Neueste Artikel

Kinder bei Hitze im Auto – die Antworten der Polizei Münster

Das Thema Kinder bei Hitze im Auto ist noch immer brandaktuell und wirft viele Fragen auf. Sicherlich habt ihr den Trubel um meinen Facebook-Beitrag mitbekommen.

Womit alles begann

Eine Frau, Steffi K., hatte der Polizei Münster einen Fall gemeldet, bei dem zwei kleine Mädchen allein im Auto saßen und weinten. Leider hat in diesem Fall der Polizist am Telefon die Dringlichkeit, mit der Steffi K. die Situation einschätzte, nicht richtig verstanden und abweisend reagiert.

Daraufhin standen viele Fragen im Raum, die ich an die Presse- und Öffentlichkeitsabteilung der Polizei Münster herantragen durfte. Im Rahmen eines Gesprächs konnten wir uns ganz persönlich über den konkreten Fall, aber auch über die Präsenzen der Polizei Münster in den Sozialen Medien, unterhalten.

Ich habe mich über die Einladung ins Polizeipräsidium am Friesenring gefreut und Kai Heddergott gebeten mich als Berater zu begleiten.

Dieser Beitrag ist lang geworden, aber ich wollte unbedingt so viele eurer Fragen wie nur möglich beantworten lassen!

Im Weiteren seht ihr die Antworten der Polizei Münster in kursiv.

Um direkt eines vorweg zu klären: Am Ende des Telefonats von Steffi K. mit der Polizei war der Vater bereits wieder vor Ort und bei seinen Mädchen. Den Kindern ist augenscheinlich nichts passiert.

Aus meiner Sicht ist die Kommunikation am Telefon zwischen dem Polizeibeamten und Steffi K. nicht optimal gelaufen, aber daran kann man arbeiten. Auch Polizeibeamte sind Menschen und eines ist mir nach dem Gespräch ganz klar: Als Zeuge ist man diejenige vor Ort und hat in erster Linie die Verantwortung für die Situation und das eigene Handeln. Der Polizist kann nur das wahrnehmen, was ihm übermittelt wird.

Eure Fragen an die Polizei Münster

Doch fangen wir von vorne an! Wenn ich ein oder mehrere Kinder allein in einem heißen Auto entdecke: Wen rufe ich an? Die Polizei unter der 110 oder die Feuerwehr unter der 112?

Eine generelle Zuständigkeit gibt es nicht. Die 110 und die 112 sind immer besetzt und leisten immer Hilfe. Die beiden Leitstellen informieren sich auch untereinander.

Aber manchmal ist es ja schwer die Situation richtig einzuschätzen. Man stellt sich die Fragen: Muss ich wirklich jetzt schon handeln? Wie und was muss ich machen?

Wie ist Ihrer Meinung nach das richtige Vorgehen, wenn man Kinder oder Tiere allein im Auto entdeckt? Gibt es da eine empfohlene Reihenfolge oder Checkliste?

Eine generelle Aussage zu treffen ist nicht möglich. Jeder Fall ist individuell zu betrachten. Leider gibt es auch keine Checkliste an der man sich entlanghangeln könnte. Aber diese Punkte sollten immer mit einbezogen werden, wenn ich mich entscheide zu handeln. Viele Schritte laufen gleichzeitig ab. Die Entscheidung wie dringend sofort gehandelt werden muss trifft derjenige vor Ort. Nur er sieht was passiert. Folgende Punkte kann man nennen:

  • Welche Witterung herrscht: Hitze/Kälte

  • Kontakt zu den Kindern aufnehmen. Sind noch Reaktionen vorhanden? Wenn nein sofort die 112 anrufen!

  • Prüfen ob das Fahrzeug verschlossen ist.

  • Weitere Personen als Zeugen/Helfer hinzuziehen. Auf sich aufmerksam machen!

  • Erste Hilfe Maßnahmen einleiten

  • Polizei anrufen und Kennzeichen durchgeben – Wartezeit bedenken auch mit Blaulicht brauchen Polizei und Feuerwehr eine Anfahrzeit – Immer die Kinder im Blick haben notfalls Sofortmaßnahmen einleiten wenn sich der Zustand der Kinder verschlechtert

Wie ich das verstehe heißt das, wenn ich die Situation anders einschätze als der Beamte am Telefon obliegt es dennoch mir, die endgültige Entscheidung zu treffen. Und wenn der Polizist mir sagt, er schickt einen Streifenwagen raus, sollte ich trotzdem bei den Kindern bleiben. Die können ja auch in der Wartezeit noch weiter abbauen. Ich selbst habe so keinerlei Verständnis für Eltern, die ihr Kind allein im Auto lassen, während sie einkaufen gehen oder zum Postschalter. Man kann doch nie vorher abschätzen wie lang das dauert und auch diese Erledigungen sind doch Kompetenzen, die Kinder lernen sollten.

Ist es eigentlich generell verboten kleine Kinder allein im Auto zu lassen?

Eltern haben die Aufsichtspflicht für ihre Kinder. Es müsste dann jeder Einzelfall geprüft werden, ob ggf. eine Misshandlung von Schutzbefohlenen oder Körperverletzung vorliegt. Das Jugendamt wird mit ins Boot geholt.

Deswegen finde ich es auch wichtig das Kennzeichen zu fotografieren/notieren und der Polizei oder dem Jugendamt mitzuteilen. Denn erst nach einem Hinweis kann das Jugendamt aktiv werden. Doch viele machen sich ja Sorgen, selbst in unangenehme Situationen zu geraten.

Welche Pflichten habe ich als Bürger in einer Notsituation?

323 c StGB Unterlassene Hilfeleistung

Stimmt. Da steht’s genau:

(1) Wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach zuzumuten, insbesondere ohne erhebliche eigene Gefahr und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer in diesen Situationen eine Person behindert, die einem Dritten Hilfe leistet oder leisten will.

Die dort erwähnte Notsituation ist nicht genau definiert, d.h. von der Situation abhängig.

Für mich heißt das dann, solange die Kinder noch irgendwie reagieren, besteht noch keine akute Notsituation und ich sollte auf den Streifenwagen oder die Eltern warten. Wenn der Kopf beispielsweise leblos wegkippt und sie lethargisch oder gar apathisch wirken, dann muss ich umgehend tätig werden und sie aus der Situation befreien.

Welche Konsequenz kann so etwas für die Eltern der allein gelassenen Kinder bei Hitze im Auto haben?

Eventuell eine Anzeige oder/und eine Meldung beim Jugendamt.

Sich vor dem Jugendamt rechtfertigen zu müssen, wird dann hoffentlich unangenehm genug sein, um zukünftig so eine Situation zu vermeiden. Aber wenn die Eltern nicht rechtzeitig zurückkehren und ich schätze die Situation als absolute Notlage ein…

Droht mir eine Strafe wegen Sachbeschädigung, wenn ich die Scheibe einschlage um die Kinder zu befreien?

Grundsätzlich ist jedes Scheibe einschlagen eine Sachbeschädigung, welche grundsätzlich verfolgt wird, wenn es denn zur Anzeige gebracht wird. Das Einschlagen der Scheibe sollte grundsätzlich das letzte Mittel der Wahl sein. Nur in akuten Situationen. Stichwort: Rechtfertigender Notstand.

Ab welchen Außentemperaturen empfehlen Sie denn, dass man tätig wird?

Es gibt vom ADAC und von der Feuerwehr Hitzetabellen für das Auto. Einzelfall entscheidet. Eine generelle Empfehlung was zu tun ist, können wir als Behörde nicht treffen. Die Tabellen sind Richtwerte. Die Hitzestaumöglichkeit des Kindersitzes bedenken.

Es liegt somit alles in meiner Verantwortung. Ich schau mir das Auto + die Kinder + die Gesamtsituation genau an, hole mir Helfer und Zeugen heran, rufe gegebenenfalls bei der Polizei an und dann entscheiden wir gemeinsam was zu tun ist.

Doch was mache ich, wenn derjenige in der Notrufzentrale, der meinen Anruf annimmt, die Situation anders einschätzt als ich?

Sie sind vor Ort und Sie sind derjenige der durch Schilderung die Situation erklären kann.

Und wenn ich nochmal die Situation überdenke oder wenn die Situation sich nochmal verschlechtert und immer noch keine Eltern in Sicht sind, dann muss ich handeln!

Kinder bei Hitze im Auto = Handeln!

Somit ist klar: Steffi K. hat erstmal richtig gehandelt. Im Zweifel ruft man immer besser an. Wenn sich dann die Situation genauso schnell und einfach auflöst: Umso besser!

Ich jedenfalls weiß jetzt etwas besser was in so einer Situation zu tun ist und wie ich am besten reagieren sollte.

Vielen Dank der Polizei Münster, dass sie uns zu diesem aufschlussreichen Gespräch eingeladen hat. Ich freue mich, auf die zukünftige Zusammenarbeit und bin mir sicher, die Münsteraner wissen diese Offenheit sehr zu schätzen!

Erdbeer Cheesecake

Erdbeer Cheesecake mit Spaghetti-Eis Topping

In diesem Erdbeer Cheesecake sind ganz viele Lieblingsleckereien der Münsterfamilie vereint! Als wenn ein Erdbeer Cheesecake noch nicht genug der Schlemmerei wäre, gibt es hier das Spaghetti-Eis Topping noch oben drauf. Mehr LECKER geht nicht!

Auch wenn ich zugeben muss, dass es schon ein paar mehr Einzelschritte sind, ist der Kuchen doch auch einfach und geling sicher. Wer den Ofen ganz auslassen will, nimmt fertigen Tortenboden und wenn man keine Lust auf die Spaghetti-Optik hat, kann man den Vanillepudding auch einfach draufstreichen.

Erdbeer Cheesecake oder Horror Kuchen?Für mehr Realität auf Blogs: Bei meinem Exemplar wurde laut gelacht und sich drüber lustig gemacht. Von Splatter-Film Gedärmen bis hin zu Udon-Nudeln wurde alles hineinfantasiert. Sogar so sehr, dass ich kurz daran dachte diesen Beitrag ganz zu verwerfen! Doch ganz ehrlich…dieser Erdbeer Käsekuchen mit Spaghetti-Eis Topping ist so unfassbar lecker, den kann ich euch nicht vorenthalten! (Und über die Optik dürft ihr gerne witzeln, das macht mir fast gar nichts!)

Dieses Rezept hat übrigens noch einen weiteren unschlagbaren Vorteil: Die Hauptarbeit macht man am Tag bevor der Kuchen serviert wird! Er ist also perfekt für Geburtstage, Kommunions- und Einschulungsfeiern vorzubereiten und die Kinder können bei jedem Schritt ganz prima mitmachen und naschen.

Für den Boden kann man sehr gut einen fertigen Tortenboden kaufen. Ich hab das zwar geplant, aber dann doch vergessen und am Ende hab ihn nach diesem Wunderkuchen Rezept ganz schnell selbst gebacken.

Tortenboden Wunderkuchen
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier

Aufschlagen, bis die Masse hell ist.

  • 100 ml Öl
  • 150 g Mehl
  • ½ Packung Backpulver
  • 1 Pkg Vanillezucker

Hinzugeben und rühren bis eine homogene Masse entstanden ist.

Den Teig in einer Springform in den kalten Ofen stellen und bei 180° ungefähr 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Die Backzeit habe ich genutzt um einen Vanillepudding zu kochen und Erbeeren zu pürieren.

Weiße Schokolade könnte da noch ganz gut drauf, oder?Erdbeer Cheesecake Creme
  • 250g Magerquark
  • 50 g Speisequark 40 %
  • 2 EL Mascarpone (optional)
  • 2 EL SanApart
  • 50 g Puderzucker
  • ca 150 kleingewürfelte Erdbeeren

Für die Creme habe ich die Zutaten gut verrührt und kaltgestellt. Erst als der Boden komplett ausgekühlt war, hab ich die Erdbeer-Creme drauf geben. Über Nacht ist der Kuchen dann richtig schön gezogen und die Creme war schnittfest. Ich liebe es, wenn mir das Backen direkt vor der geplanten Feier erspart bleibt.

Spaghetti-Eis Topping

Erst kurz vorher haben wir den Vanille-Pudding durch eine Tüte auf den Käsekuchen gespritzt und mit Erdbeerpüree und Erdbeerstückchen dekoriert. Wer mag, kann auch noch weiße Schokolade als Parmesanersatz reiben und draufstreuen.

Wir haben den Kuchen mit zu Freunden genommen, die gerade in ihr wunderschönes neues Heim gezogen sind. Die Beiden sind uns so lieb und wir freuen uns sehr mit ihnen. Der Erdbeer Cheesecake soll ihnen Süße und Spaß in den neuen spannenden Lebensabschnitt bringen! Brot und Salz gibt’s dann ein anderes Mal…

Skulptur Projekte 17 copyright by mannpluskind

Vorfreude : Skulptur-Projekte 2017 Teil 2

Zur Feier der Eröffnung der Skulptur-Projekte haben der Rüdiger und ich beschlossen euch an unserem ganz privaten Chat teilhaben zu lassen. Den ersten Teil des Gesprächs findet ihr bei mannpluskind, also erst schnell rüber hüpfen und dann hier weiterlesen…

Gleich mehrere! Ich fand das Kunstrad im Finanzamt super (endlich mal Spaß im Finanzamt) und die versilberten Oldtimer vorm Schloss. Beide gibt es aber nicht mehr. Die Antenne am Aasee und die negative Pyramide gehören zu meinen Top Projekten.


 Ja, die versilberten Oldtimer…das war cool! Am meisten gelacht hab ich ja über das dekorierte Klo am Domplatz.  😂 In der negativen Pyramide haben wir damals für die Hochzeitseinladungen Fotos gemacht! Ist das echt schon 10 Jahre her?! 😵

97 hatte ich noch nicht mal Abi, 2007 waren wir schon mit dem Gedanken zu heiraten vertraut und dieses Jahr erleben beide Münsterjungs die Projekte. Echt Wahnsinn!


Okay, ich habe verstanden. Ich bin halt alt 😉


 😂😂😂


 2007 war ich frisch verliebt und inzwischen sind wir verheiratet. 😂


 Und habt zwei zuckersüße Mädels! Ob die Kinder mit den Skulptur-Projekten schon was anfangen können?


Ich glaube schon, dass es mit dem einen oder anderen Zwischenstopp auf dem Spielplatz geht, die Projekte mit den Kindern abzulaufen.  Für sie wird es eher ein ertasten und anfühlen sein.

Die Skulpturzeichen auf der Straße hat der Tiger entdeckt und fand es total spannend.

Skulptur Projekte 17 copyright by mannpluskind

Copyright by mannpluskind


Hat sie dich auch gefragt was eine Skulptur ist? Das war die erste Frage vom Großen als wir an einer der Baustellen vorbeifuhren. Gar nicht so einfach zu erklären!


Ne, da sind meine noch zu klein für. Bei uns um die Ecke gibt es ja ein Projekt, ein Rahmen der aussieht wie ein Haus. Der Tiger wollte wissen ob da denn jemand einzieht wenn es fertig ist. 😯 Ich musste ihr dann sagen, dass es schon fertig ist! 😂


Der kleine Münsteraner fragt schon ganz genau nach! Ich freue mich sehr darauf mit den Jungs die Kunst zu entdecken und vor allem mal aus ihrer Sicht. Wir Erwachsenen, zumindest geht es mir so, haben ja immer direkt ein fertiges Bild oder gar keinen Bezug…die Kinder gehen da anders dran.


Und dadurch bekommen wir auch einen anderen Blick auf die Projekte!


Danke, lieber Rüdiger! Jetzt freue ich mich noch mehr auf die vielen neuen Skulpturen, die wir diesen Sommer (bis Oktober!) in Münster entdecken können.

Was ist eure Lieblingsskulptur und warum? (Ort und Thema ganz egal!)

Mama allein…in Rotterdam

Meine Auszeit hab ich mir vor Kurzem in Rotterdam gegönnt und das hat sich richtig gelohnt!

Aber manchmal bietet sich die Gelegenheit einfach nicht oder man möchte das Geld/die freie Zeit doch lieber in die Familie investieren. Ich kann das sehr gut nachvollziehen, schließlich habe ich mich seit der Geburt des kleinen Münsteraners vor über fünf Jahren auch nicht dazu durchringen können.

Bis zum letzten Wochenende! Am Himmelfahrts-Wochenende hab ich mich ins Auto gesetzt und bin einfach losgefahren. Das war gar nicht so einfach, aber von meinem inneren Kampf hab ich euch ja schon erzählt.

Heute nehme ich euch mit nach Rotterdam!

Mama allein…in Rotterdam!

Nach der Nacht ganz allein im riesigen Hotelbett des nhow Hotel bin ich noch ein wenig döselig. Wann habe ich das letzte Mal eine Nacht ohne Babyphone neben dem Kopf verbracht?! Auf dem Hotelzimmer gibt es eine Nespresso und ich zapfe mir noch vor der Dusche den ersten Kaffee, schalte den Fernseher auf MTV und lackiere erstmal die Fußnägel frisch. Nach der Dusche, einem zweiten Kaffee und einem Müsliriegel geht es los. Schon ein komisches Gefühl ohne Feuchttücher und sonstigem Gedöns, nur mit meiner kleinen Handtasche, los zu gehen!

Erasmusbrücke

Aussicht von der rooftop Bar des nhow Hotel

Erasmusbrücke

Ich starte an der Erasmusbrücke, die direkt vom Hotel auf die andere Seite der Nieuwe Maas führt. Der Blick auf die Hochhäuser ist so ganz anders als Münster, aber die vielen Fahrräder sorgen wie überall in Holland dafür, dass man sich als Münsteraner direkt heimisch fühlt.

De Rotterdam

De Rotterdam wird auch die vertikale Stadt genannt. In diesem riesigen Komplex befinden sich neben dem Hotel auch Privatwohnungen und Büros.

Europas größter Hafen

Am Ende der Erasmusbrücke startet meine Hafenrundfahrt mit dem ersten Spido Boot des Tages. Schließlich ist Rotterdam der größte Hafen Europas und meine Münsterjungs freuen sich schon riesig auf die Fotos von den Containern und Krähnen. Meine liebe Kollegin, musste mich zwar ein wenig von der Rundfahrt überzeugen, aber am Ende war ich ihr unheimlich dankbar. Diese zwei Stunden auf dem Schiff waren einfach wunderschön und haben sich voll gelohnt!

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Vergangene Zeiten

Nach der Hafenrundfahrt schlendern wir gemeinsam gemütlich durch den kleinen Hafen des Maritim Museums und ich freue mich, dem kleinen Münsteraner ein Foto von einem richtig alten Dampfschiff schicken zu können. Wir lesen gerade Jim Knopf* und er ist ganz fasziniert von der Dampftechnik.

Kräne Maritim Museum

Im Maritim Museum kann man alle Stege ablaufen und sogar einige Anlagen betreten und auf den Schildern die Funktionen nachlesen.

Dampfschiff

Das Dampfschiff ist heute noch fahrtüchtig und wird liebevoll gepflegt

Hafendienst

Im Hafen des Maritim Museum kann man all die verschiedenen Boote und Schiffe erkunden, die in einem großen Hafen unterwegs sind.

Am Ende des pitoresken Hafens befindet sich Vessel 11, ein ganz besonderes Restaurant auf einem echten alten und vor allem knallroten Feuerwehrschiff! Es gibt Brunch, Pies, Fish & Chips und Sonntagsmittags den besten Braten der Stadt.

Feuerwehrschiff

Von weitem zu sehen: Das knallrote Feuerwehrschiff

Badewanne

In den Grachten schippern Holländer in lustigen Badewannen-Bötchen an einem vorbei durch das kleine Hafenbecken.

Ist das Kunst oder Wahn?
I have to change to stay the same

Willem de Kooning Zitat an der Kunstakademie

An der Art Academy muss ich unbedingt ein Foto von Willem de Koonings bekanntem Spruch „I have to change to stay the same“ machen. Ich bin begeistert von der allgegenwärtigen modernen Kunst, der Wallart, den Graffitis und Skulpturen überall.

Von weitem können wir schon die Kubus-Häuser entdecken. Wir sind etwas verwirrt von den scheinbar wie im Architektur-Wahn kombinierten Baustilen.

Architektur

Architektur-Overload

Rechts die hellgelben Kubus-Häuser, dahinter ein riesiger Wohnturm. Irgendwo mittendrin die entfernt an das Centre Pompidou erinnernde mit leuchtend gelben Rohren verzierte Bibliothek und links dann der Wochenmarkt. Den beeindruckende Bogenbau der Markthal kann man auf diesem Bild nicht sehen, aber bei diesem Chaos fällt die Ufo-ähnliche Haltestelle vor den Kubus-Häusern ja auch gar nicht mehr auf.

Die Kubus-Häuser

Ich muss dem wirren Anblick erstmal entfliehen und konzentriere mich auf die An- und Aussichten im Komplex der Kubushäuser. Wie lebt es sich wohl in diesen Würfeln?

Fenster

Auch das Gebäude neben den Kubus-Häusern bietet interessante Aus- und Einblicke.

Kubus-Treppenhaus

Die würfeligen Zimmer geben den Kubus-Häusern ihren Namen.

Mittendrin befindet sich ein Schachfiguren-Museum und auch ein Hostel. Beides lassen wir aber links liegen, denn die Hitze macht durstig und die Neugier treibt uns in die Markthal.

De Markthal

Die Markthalle mit dem Wochenmarkt davor. Am Samstag ist ganz schön was los hier und der Duft der verkauften Leckereien schwappt durch die warme Luft bis hinüber zu den Kubus-Häusern

Wie gefällt euch unsere Auszeit in Rotterdam bisher? Habt ihr Lust euch mit mir durch die Markthal zu futtern und anschließend shoppen zu gehen? Ganz bald geht’s weiter…

*Affiliate Links

Waffeln-muenstermama

[gebacken] Unser liebstes Rezept für Waffeln!

Waffelrezepte gibt es viele, aber es gab auch immer etwas, das uns störte. Entweder waren sie zu süß oder zu fettig oder enthielten Buttermilch und die hab ich so gut wie nie zu Hause. Waffeln backen wir aber meist spontan und da brauch ich ein Rezept, dass man schnell zusammengerührt hat und für das ich nicht noch einkaufen muss. Und was ich ganz wichtig finde… der Teig darf auf gar keinen Fall eiig schmecken! Wenn die Waffeln nach Ei riechen, kräuseln sich mir die Nackenhaare und das passiert einem mit diesem Rezept garantiert nicht.

Goldgelbe WaffelnDie ganze Münsterfamilie ist begeistert von diesen leckeren Kinderwaffeln und isst die auch gerne noch am nächsten Tag kalt…wenn tatsächlich welche übrig bleiben.

Genug geschwärmt, hier nun endlich das Rezept:
  • 80g Butter in der Mikro schmelzen und abkühlen lassen
  • 2 Eier (M) mit 100g Zucker mit dem Schneebesen hell schlagen
  • 200ml Milch mit der geschmolzenen Butter zur Zucker-Ei-Mischung geben und gut weiterrühren
  • 250g Mehl, 1 TL Backpulver und 2 TL Vanillezucker vermischen und zur Ei-Butter-Masse geben.
  • Im Waffeleisen ausbacken.

Wirklich einfach oder? Das habt ihr sicher alles zu Hause und schnell geht’s auch. In der Zeit wie ihr den Teig zusammenrührt, haben die Kinder den Tisch gedeckt und die Toppings ran geholt. Bei uns gibt’s immer Zimtzucker, manchmal heiße Kirschen und Eis und am nächsten Tag schmecken die super lecker mit Frischkäse und Marmelade. Zum Geburtstag oder Valentinstag kann man die einzelnen Herzen auch schön mit Schokolade überziehen und mit Streuseln dekorieren! Das zeig ich dann bei Gelegenheit nochmal bei Instagram.

Muenstermama-waffelrezeptWir backen übrigens mit unserem Doppelwaffeleisen. Dieses kann ich wirklich empfehlen. (Zur Info: Dies ist kein Sponsored Post aber ein Affiliate Link)

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Ich freue mich auf eure Fotos von der nächsten Waffelparty auf Facebook und Instagram!

Fidget Spinner als Chance für Inklusion

Fidget Spinner sind in aller Munde und die Kinder ab dem Grundschulalter sind ganz scharf auf dieses Spielzeug. Immer öfter müssen die Lehrer jetzt diese kleinen Finger Gadgets aus den Klassenzimmern verbannen. Das ist nicht nur nervig, es hat auch dramatische Folgen für diejenigen, die sie wirklich brauchen!

Fidgets gegen Stress

Fidget Spinner wurden ursprünglich entwickelt, um einen beruhigenden Reiz auf neurodivergente Menschen auszuüben.

Dazu zählen Kinder und Erwachsene aus dem Autismus-Spektrum, Menschen mit einer ADHS Diagnose und anderen ähnlichen Diagnosen. Diese Menschen sind angewiesen auf äußere Reize. Auf diese Art verschaffen sie sich Erleichterung in nervösen und stressigen Momenten und helfen sich zu konzentrieren.

Spinner als Stressfaktor

Allerdings ist es nicht hilfreich, wenn sich plötzlich 10 Fidget-Spinner im Raum drehen. Das Gewirr von drehenden Spinnern wird nicht nur zum zusätzlichen Stressfaktor, es sorgt in den häufigsten Fällen auch für ein generelles Verbot durch die Lehrer. Keines der Kinder wird sich bei diesem Grad an Ablenkung noch auf den Unterricht konzentrieren können.

Leider leiden die Kinder darunter, denen die Fidget Spinner bis dahin unauffällig die Konzentration erst ermöglicht haben. Sie müssen den Spinner auch in der Tasche lassen und wenn sie auf ihr Recht bestehen sind sie als „krank“ oder „speziell“ schnell bei den anderen Kindern abgestempelt. Die Inklusion hinkt da in den meisten deutschen Schulen noch hinterher.

Fidget Spinner als Chance

Doch das muss nicht sein! Gerade diese besonderen Kinder haben durch den Hype um dieses neu entdeckte Spielzeug eine Chance besser integriert zu werden. Plötzlich sind sie auch „cool“ und können einen neuen Zugang zu ihren Klassenkameraden finden. Und Lehrer und Eltern können diese Gelegenheit nutzen, um die Themen Behinderung, Inklusion und Rücksichtnahme zu besprechen!

Wichtig ist allerdings den eigenen, den „gesunden“ neurotypischen Schulkindern zu vermitteln, warum es nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat, wenn ein anderes Kind einen Fidget Spinner während des Unterrichts braucht. Man kann erklären, dass dieses Kind sich nicht anders konzentrieren kann. Dass es sich für diese Kinder wie eine beruhigende Hand auf der Schulter oder im Rücken anfühlt und Fidget Spinner in dieser Funktion kein Spielzeug sind.

In einem sehr interessanten Artikel des Magazins Autismus-Kultur wird auf die „Normalisierung“ des bisher pathologisierten Stimming hingewiesen. Ich finde, dieser Artikel verdient eine viel größere Aufmerksamkeit als es auf den ersten Blick den Eindruck macht!

Lasst uns mit unseren Kindern auch über diese Themen reden!

Habt ihr Kinder, die auf die Nutzung der Spinner angewiesen sind oder war euch der Ursprung des Trends noch gar nicht bewusst?

Wie die Polizei Münster uns zum kochen brachte

Heute Mittag habe ich früh das Büro verlassen, denn es war schon ordentlich heiß und ich wusste, ich muss noch den ganzen Nachmittag mit den Kindern von einem Termin zum anderen. Als ich endlich aus dem Auto steigen konnte und ins kühle Haus ging, war ich sehr erleichtert.

Dann sah ich bei Facebook diesen Beitrag:

Und dachte erstmal, das kann nicht wahr sein! Doch dann scrollte ich mich durch die Kommentare und las dieses hier:

Ich schrieb die Verfasser (Namen von mir aus Datenschutzgründen gelöscht in der Grafik) direkt an und fragte nach.

Was hast du genau gesehen? Wo hast du nach Eltern gesucht? Was hat der Beamte genau gesagt? Wie warm war es da? Wie fit sahen die Kinder für dich aus? Wie war es für dich so eine Reaktion zu erhalten? Kannst du mir einen Screenshot deiner Anrufliste schicken?

Alles Fragen, die meiner Meinung nach die Polizei hätte stellen sollen. Wie kann ein Beamter am Telefon nach kurzem Gespräch mit unbekanntem Zeugen so sicher einschätzen, dass es den Kindern gut geht? Woher weiß er, dass die Kinder tatsächlich nur 10 Minuten da sitzen und wie kann er so verlässlich davon ausgehen, dass die Eltern in Kürze eintreffen werden?

Eine angemessene Reaktion wäre doch gewesen, Steffi K. und die anderen die solche Situationen melden zu bestärken in ihrem Verhalten. Den Vater zumindest kurz und wenn auch nur direkt am Telefon auf sein Fehlverhalten hinzuweisen, hätte doch schon einen Unterschied gemacht.

Stattdessen wurde der Sachverhalt anscheinend abgewimmelt.

Mich hat das so dermaßen aufgeregt, dass ich spontan Steffis Antworten an mich zu einem Facebook-Beitrag umgeschrieben habe mit der Bitte um eine Reaktion durch die Polizei.

Denn schließlich soll man ja immer beide Seiten hören und da die eine Seite ja bereits bei Facebook die Runde machte, sollte auch die andere Seite Gelegenheit haben sich zu äußern und darauf zu reagieren.

Wer weiß, vielleicht hat der Beamte tatsächlich etwas unternommen oder so ungeschickt formuliert, dass Steffi ihn falsch verstanden hat. Denn ich bin zwar Steffi und den anderen Helfern dankbar, dass sie sich gekümmert haben, aber ich selbst war ja nicht dabei.

Ich möchte beide Seiten zu Wort kommen lassen und auch wenn die Münsteraner Bürger und Eltern auch nach 7 Stunden noch mit ihren Sorgen ignoriert werden, reißt die Welle der Empörung nicht ab.

Nun ist der Beitrag bereits über 300 Mal geteilt worden. Die WN Redaktion hat sich eingeschaltet, WDR Aktuell fragte mich nach Infos zur Quelle. Ich bin sehr gespannt was uns alle morgen früh erwartet.

Ich hoffe inständig auf eine Änderung in der Verfahrensweise der Polizei Münster bei solchen Anrufen.

Update 29.05.2017, 21:20 Uhr: Die Reaktion der Polizei bei Münster macht mich noch ärgerlicher.

 

Update 30.05.2017, 08:45 Uhr: Die Polizei Münster hat Kontakt mit Steffi K. aufgenommen und ihre Beschwerde an die Oberdirektion weitergeleitet. Wir bleiben dran!

Update 30.05.2017, 20:00: Der Sprecher der Polizei Münster hat sich gegenüber der WN geäußert.

Allein verreisen nach Rotterdam

Mama muss raus – Allein verreisen als Herausforderung

Ich liebe das Reisen! Und ich liebe es durch fremde Städte zu laufen, mit fremden Menschen ein gut gelauntes Pläuschchen zu halten und dann weiter zu ziehen. So viele neue Inspirationen, Eindrücke und Ideen erfährt man beim Reisen und ich habe das die letzten Jahre ein wenig vermisst.

Obwohl, das Reisen an sich, hab ich nicht vermisst. Wir waren ja oft an der deutschen Nordsee unterwegs und auch in Zürich oder auf Mallorca.

Allein verreisen als Therapie?

Ich habe wohl eher das Alleinsein vermisst. Das allein und nur für mich entscheiden, habe ich vermisst. Vielleicht habe ich es auch ein wenig vermisst nicht auf fremde Bedürfnisse Rücksicht nehmen zu müssen.

Dieses Fremdbestimmtsein, dass man als Mutter kleiner Kinder empfindet, kann manchmal ganz schön erdrückend sein und trotzdem war es mir in den letzten 5 Jahren schier unmöglich meine eigenen Reise-Bedürfnisse vorne anzustellen. Die Kinder sind mir einfach immerzu das Allerwichtigste. Das wird sich auch nicht ändern, aber so langsam kommen sie ganz offensichtlich auch mal 2 Tage gut ohne Mama aus…sagt der Papa.

Eine echte Herausforderung

Heute morgen also, als ich endlich ins Auto stieg und die Jungs mir zum Abschied die süßesten aller Kussmünder zuschickten, was mach ich da als erstes? Genau! Ich winke lächelnd zum Abschied und fahre um die nächste Kurve, nur um dort in sturzbachähnliches Geheule auszubrechen.
Ich kann euch sagen, die ersten 5 km haben mich echt viel Überwindung und Kraft gekostet. Ich musste mir immer wieder deutlich machen, dass der Papa ganz hervorragend für die Jungs sorgen kann und wird. Und ich musste mir auch ein wenig meine eigene Anspannung und Nervosität abheulen.

Wenn ich ehrlich bin, weiß ich das meine Männer auch mal zwei Tage ohne mich auskommen. Aber was ist mit mir?! Werde ich mit dem „Alleinsein“ klarkommen?

Die Sicherheit in der Fremde

Ein kleines Sicherheitsnetz hab ich natürlich noch eingebaut. Meine liebe Reisebegleitung bewahrt mich vor zu viel Alleinsein. Ich hatte das große Glück eine liebe Kollegin für den Trip begeistern zu können und so bin ich zwar ohne Familie aber doch nicht so ganz allein. Unsere Interessen unterscheiden sich teilweise voneinander, aber zum Essen und für ein paar Erkundungstouren kommen wir doch wieder zusammen. Gemeinsam einsam sozusagen 😉

Eine Freundin sagte vor kurzem zu mir: „Allein zu verreisen ist super wichtig, aber auch eine Herausforderung an sich selbst.“

Mal sehen wie ich mich der Herausforderung in den nächsten Tagen so stelle. Heute Abend jedenfalls hab ich meine Reservierung in der hippen Cocktailbar sausen lassen und mach es mir im Bett mit Chips, Smoothie und ganz viel Trash-TV gemütlich.
Wohin würdet ihr gern mal allein reisen?

Ritter und Drachen Kindergeburtstag

Ritter und Drachen Ideen & Shoppingtipps *Werbung

Heute zeigen wir euch viele weitere tolle Ideen für den Ritter und Drachen Kindergeburtstag.
Natürlich kann man vieles selbst machen und dafür ist Pinterest ja auch eine geniale Fundgrube an Ideen, aber ganz ehrlich fehlt mir oft die Zeit und Lust. Wir haben für unseren Verhältnisse schon viel selbst gebastelt für den letzten Beitrag, aber wenn die Zeit fehlt und es so schöne, günstige Angebote gibt, dann muss ich einfach zuschlagen!

Der Rittergeburtstag vom kleinen Münsteraner war ein großer Spaß!
Ich hatte besonders großen Spaß an den Vorbereitungen und hab ein tolles Pinterestboard angelegt, voll mit tollen Ideen für einen Kindergeburtstag mit Rittern & Drachen…

 

Außerdem hab ich bei Hema tolle Produkte für die Kinderparty gefunden…

Produktempfehlungen für Ritter Kindergeburtstag

Silber-Wimpel | Ritter-Stempel | Folienballon | Tafel-Wimpel | Ritter-Orden

Wie macht ihr das bei Kindergeburtstagen? Bastelt ihr die Deko und Spiele alle selbst oder kauft ihr auch etwas dazu?

Alle Links in diesem Beitrag sind sogenannte Affiliate Links. Dies macht für euren Einkauf keinen Unterschied. Der Blog dagegen erhält durch euren Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Eine gute Art, einen Blogger in seiner Arbeit zu unterstützen!

Mama Pause

Mach mal Pause, Mutti! – 31 Ideen für Mama-Pausen

Vor einer Woche war Muttertag und überall um mich rum gab es an dem Tag lauter Mamis, die am Ende doch enttäuscht waren. Obwohl wir natürlich alle so rein gaaar nichts von diesem Muttertagsgedöns halten…

Selbst so wunderbare Frauen wie Janina werden auch mal „vergessen“.

Und auch wenn Janina es mit Humor nimmt, ein kleines bisschen Enttäuschung ist bei vielen Müttern um mich rum zu spüren gewesen.

Warum?

Das hat mich beschäftigt und ich glaube mittlerweile, Frauen neigen dazu auf einen Zauber zu warten. So ein romantisierter Muttertag bestärkt das ja auch noch. Wir warten auf eine himmlische Kraft die kommt und uns eine Pause oder einfach einen schönen Moment schenkt.

Und wenn diese absurde und doch in uns allen reale Erwartung nicht erfüllt wird, dann bekommen unsere Liebsten die Enttäuschung ab. Fies, das wissen wir alle. Und das Wissen um diese Ungerechtigkeit im System macht mit uns direkt auch ganz gemeine Gefühls-Sachen.

Na klar, wäre es schön gewesen Blumen zu bekommen oder ein nettes Wort. Aber genauso klar ist doch, was wir eigentlich wollen ist mal eine kleine Pause.

Etwas Entlastung mittendrin im Alltag ist unser eigentlicher Wunsch!

Warum nehmen wir uns diese Mama Pause nicht einfach?!

Bestimmt ist auch eine kleine oder große Pause für DICH gerade möglich…

31 Ideen für Mamas Pause
  1. Ein heißes, duftiges Bad
  2. Selber die Füße massieren
  3. 5 Mal ganz tief in den Bauch und langsam wieder aus atmen
  4. Ein Bild malen
  5. Der liebsten Person einen leidenschaftlichen Kuss geben
  6. Gedanken aufschreiben
  7. Mit einer Freundin/einem Freund telefonieren
  8. Ein Waldspaziergang
  9. Stell dich an ein Gewässer
  10. Eine Fahrradtour
  11. Flach auf den Rücken legen
  12. Eine Runde Joggen
  13. Ein Stück Torte genießen
  14. Kauf DIR etwas Schönes
  15. Lieblingslied hören
  16. Wild tanzen
  17. Ein Buch lesen
  18. Ein Tier streicheln
  19. Die Kinder kuscheln und schmusen
  20. In eine Kirche gehen
  21. Ein Friseurbesuch
  22. Ein Gläschen Wein auf der Terrasse
  23. Ein lustiges Youtube Video
  24. Mal so richtig ausheulen!
  25. Schaufensterbummeln
  26. Blumen/Erdbeeren vom Feld pflücken
  27. Besuch im Kunstmuseum
  28. 3 Mal ganz hoch strecken und ausschütteln
  29. Meditieren
  30. Ein Entspannungspodcast
  31. Augen schließen und bis 15 zählen

Ist da was für euch dabei? Gönnt ihr euch Mama-Pausen? Ich freue mich, über eure Kommentare und Erfahrungen, oder bin ich komplett auf dem Holzweg und die Blumen hätten das Jahr gerettet?

Die ist mein bescheidener Beitrag für die den scoyo Eltern! Blog Award 2017.