Mamas Stories
Kommentare 3

Foto Wohnsinn und Advent Advent- zwei tolle Bücher und Bloggertreffen!

Cupcakes_SüßerWohnsinn

Diesen Herbst gab es gleich zwei tolle Events direkt in meiner Nähe. Zwei Buchparties, die mir den grauen November versüßt haben und von denen ich euch heute gerne erzählen möchte!

Es begann vor ein paar Wochen in Hiltrup beim LV Buch Verlag mit einer großartigen Bastelparty! Vorgestellt wurden uns zwei Bücher: „Cupcake Queen“ von Ana Mühle Braga und „Foto Wohnsinn“ von Jutta Handrup und Maike Hedder besser bekannt als Kreativfieber.

Kreativfieber-Team

Jutta und Maike, das Team von Kreativfieber, stellen ihr neues Buch vor.

Der Abend bot viel für Hands-on-Fans. Man konnte an drei/vier Stationen kreativ werden und sich dabei wunderbar unterhalten. Für mich war die süße Cupcake-dekorier-Ecke nicht so interessant. Auch wenn die Törtchen sehr ansprechend aussehen, bin ich abends nicht so der süße Typ. Aber die vorbereiteten Bastelaktionen von den Kreativfieber Mädels haben mich sehr begeistert. Es sind natürlich Ideen aus ihrem Buch „Foto Wohnsinn“ in dem die beiden Mädels wirklich schöne Ideen und außergewöhnliche Deko aus Fotos herstellen. Aus simplen Holzquadraten und einem gedruckten Foto habe ich in nullkommanix ein schönes Geschenk für den Liebsten gezaubert. Ich bin ein absoluter Fan von so schnellen und einfachen Bastelprojekten und gerade dieses kann ich mir auch sehr gut mit dem kleinen Münsteraner vorstellen! Da kann man so herrlich rubbeln.

Magnet_Fotowohnsinn

Hier wird ein Magnet gebastelt. Herrlich einfaches Projekt!

In dem Buch selbst sind natürlich noch viel mehr kreative Ideen und ich kann euch nur empfehlen: Schaut mal rein, ihr werdet nicht enttäuscht sein! Mir sagen so individuelle Fotoprojekte sehr zu und einige Ideen kannte selbst ich als Pinterest-Junkie noch nicht.

Cupcakes_SüßerWohnsinn

Süße Cupcakes von der Cupcake Queen mit Deko von Kreativfieber.

Der Abend endete mit dem dringenden Wunsch wieder mehr kreativ zu werkeln. Vielen Dank an LV Buch, es war ein richtig toller Abend!

Kurz darauf kam dann direkt die zweite Buchparty, dieses Mal in einer meiner liebsten Locations überhaupt: Den Headquaters des Coppenrath/Hölker Verlags. Bereits zu Beginn des Jahres wurden wir Blogger in die Alte Feuerwache eingeladen und durften mit Lisa Nieschlag, Lars Wentrup und Julia Calwey (ihr kennt Lisa und Julia sicher von dem Blog Liz&Jewels) das Buch „Grüße aus meiner Küche“ feiern. Schon damals kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus und genoss den Nachmittag zwischen Prinzessin Lilifee und Felix dem Hasen in vollen Zügen. Da ist es natürlich klar, dass ich auch dieses Mal direkt zugesagt habe, als die Einladung in das kreative Zentrum des Imperiums ins Haus flatterte.

Coppenrath_AdventAdvent

Prinzessin Lilifee hatte uns beim Kaffeetrinken gut im Blick.

Dieses Mal stellten uns Lisa und Lars ihr neues Buch „Advent Advent“ vor. Wir durften einige Leckereien aus dem Buch testen (köstlichst!) und das Haus entdecken. Und ich kann euch sagen, in dem Haus entwickelt jeder einen Entdeckungsdrang! Neben den Büros von den Designern und Lektoren findet sich dort auch ein großartiges Büro von Herrn Hölker, ein Besprechungssaal und das außerordentlich faszinierende Atelier von Siggi Spiegelburg.

Spiegelburg_AdventAdvent

Brautkleid, Kunst und Krempel findet man überall in dem kreativen Chaos.

Besonders beeindruckend fand ich die Tatsache, dass das Unternehmen jungen Menschen, die nach dem Abschluss des Designstudiums noch nicht über die finanziellen Mittel verfügen ein eigenes Büro anzumieten, für einen geringen Preis einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellt.

Badezimmer_Hölker_AdventAdvent

Ich möchte bitte genau so ein Badezimmer!

Natürlich bieten die vielen Stoffe, Farben, Muster und immer wieder auftauchenden Fanbriefe von Kindern ein sehr stimmungsvolles Bild. Man fühlt sich wie im Wunderland und möchte am liebsten direkt einziehen.

Bei diesen Events ist es aber neben den ganzen Eindrücken natürlich auch ein großes Vergnügen mit alten und neuen Bloggerfreunden persönlich reden zu können. Der Austausch und die gemeinsamen Stunden sind immer ein sehr wichtiger Teil solcher Events für mich. Ich danke dem Team des Hölker Verlags ganz herzlich für den wundervollen Nachmittag!

Das Buch „Advent Advent“ habe ich mir nun seitdem mal ganz in Ruhe durchgesehen und ich bin begeistert! Neben klassischen Rezepten gibt es tolle neue Ideen, die ich definitiv in den nächsten Wochen nachmachen werde (die Apfelringe!!!). Die DIY Ideen sind in Zusammenhang mit den Druckvorlagen im Anhang eine tolle Sache, denn mir würde ohne die Vorlagen definitiv die Lust fehlen etwas auszuprobieren. So werde ich diesen Advent sicherlich ein wenig neuen Weihnachtszauber ins Haus bringen.

Also, wenn ihr noch schöne Geschenkideen braucht, kann ich euch zwei wunderbare Bücher ans Herz legen: „Foto Wohnsinn“ und „Advent Advent“. Jedes ist auf seine Art ganz inspirierend und weckt die Kreativität!

Eure Münstermama

3 Kommentare

  1. Das Buch ist wirklich toll, mir gefällt es auch super! Und es war sehr schön, Dich nach den Instagram-Bildern nun persönlich kennenlernen zu dürfen. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich aus der „Nachbarschaft“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.