Ge...macht, Kindergeburtstag, Rezept
Schreibe einen Kommentar

[gebacken] Geburtstagstorte – Surprise Inside

Was fällt euch als ersten ein, wenn ihr an Geburtstag denkt?!

Also, mir Leckermäulchen fällt direkt die Torte ein! Ohne Kuchen kommt bei mir keine richtige Geburtstagsstimmung auf! Letztes Jahr haben wir noch einen kleinen zuckerfreien Mini-Muffin gebacken und uns unglaublich gefreut, dass dem kleinen Held die Sahne so gut geschmeckt hat.

Dieses Jahr ist er kein Baby mehr und nach einem dreiviertel Jahr Kita ist auch Süßkram nicht vor ihm sicher. Als die anderen Kinder und seine Freunde Geburtstag gefeiert haben, hat er sich immer am meisten über die Smarties gefreut. Für ihn ist also vermutlich nicht „Torte“ seine erste Assoziation, sondern „Smarties“.

Also habe ich das Internet nach einer schönen Smarties-Idee durchforstet und habe dieses Video gefunden. Ist das nicht eine tolle Idee?! Und das Beste daran ist, ich kann die Dekoration der Torte genau auf den Geschmack unseres Koten anpassen.

Außen ein frisches Frischkäse-Frosting  dekoriert mit viel frischem Obst – der wahren Liebe unseres kleinen Helden! Und innen eine Kombination aus Schokokuchen und Vanillekuchen gefüllt mit…

…vielen bunten Smarties!!!

Wenn euch der Kuchen gefällt, dann schaut doch am Freitag wieder vorbei! Dann gibt es das Rezept…denn das Rezept aus dem Video war leider gar nichts für uns und so hab ich zwei Wochen lang Rezepte durchprobiert und das Ergebnis ist – neben den zusätzlichen Kilos auf meinen Hüften – ein super genialer und wandelbarer Rührteig!

Eure Münstermama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.