OnTour
Schreibe einen Kommentar

[on tour] Zürich mit Kindern – Eine Woche Schweiz mit Schnee, viel Schokolade und noch mehr Käse

Gepaek_muenstermama

Mit Handgepäck kann man am Flughafen Düsseldorf auch unseren klappbaren Buggy bis zum Flugzeug nehmen. Am Flughafen Zürich gibt es allerdings strengere Auflagen und nur Regenschirm-Buggys dürfen mit ans Flugzeug. Aber auch das ist kein Problem, denn als Sperrgepäck reist der Buggy einfach und kostenfrei wieder zurück!

Schon oft waren wir in Zürich, doch leider immer nur auf dem Flughafen oder auf der Durchreise. Der Züricher Flughafen ist nämlich von der Größe vergleichbar mit dem Frankfurter und dazu noch perfekt angeschlossen an die Stadt. Somit stand auch bei unserer Reise mit den Kindern schnell fest, dass wir nach Zürich fliegen und nicht mit dem Auto fahren. Das war eine super Entscheidung, denn von Düsseldorf und vielen anderen Flughäfen in Deutschland gibt es recht günstige Direktflüge in die Schweizer Metropole.

HBFZurich_muenstermama

Der Hauptbahnhof in Zürich ist schon beeindruckend schön, sauber und großzügig. Das passt zur Stadt!

Zürich ist die bevölkerungsreichste Stadt der Schweiz und mit seinem überdurchschnittlich hohen Anteil an Migranten (über 30%) sehr international. Zürich wird immer wieder als teuerste Stadt Europas (zweit-teuerste der Welt!) gelistet, was viele Familien davon abhält dort ihren Urlaub zu verbringen. Und auch wir mussten am ersten Tag in Zürich ein paar Mal ganz tief einatmen, bevor wir die vorherrschenden Preise akzeptieren konnten. Aber, man gewöhnt sich schnell an die Verhältnisse und wie in jedem neuen Land muss man sich auch in der Schweiz den Gegebenheiten anpassen, bevor man die Reise genießen kann.

Flughafen_muenstermama

Am Flughafen kann man sich nochmal richtig austoben, bevor man im Flieger ein kleines Päuschen einlegt. Nach nur einer Stunde ist man schon wieder gelandet!

scannerShopping_muenstermama

Die Schweizer erkennt man im Supermarkt an ihren Selbst-Scannern, die sie einfach an den Einkaufswagen stecken, um am Ende an einer Schnellkasse selbst bezahlen zu können. Total praktisch!

Wir hatten das große Glück bei wunderbaren Freunden wohnen zu dürfen und von ihnen an die schönsten Plätze der Stadt geführt zu werden. Wenn man nicht gerade Freunde oder Familie besucht, kann man aber zu durchaus erschwinglichen Preisen tolle Ferienwohnungen bei den bekannten Onlinevermittlern finden. Zürich mit Kindern ist also trotz der höheren Preise durchaus möglich.

Das Landesmuseum in Zürich bietet aktuell eine tolle Dada-Ausstellung!

Das Landesmuseum in Zürich bietet aktuell eine tolle Dada-Ausstellung!

GeschichteSchweiz_muenstermama

Da man mit Kinderwagen oder Buggy nicht überall in der Ausstellung gut fahren kann, bekommt man kostenfrei an der Info Babytragen – hier eine Manduca – geliehen! Das Münsterbaby hat das Landesmuseum so komplett verschlafen.

In Zürich selbst kann man mit den Kindern schöne Tage verbringen. Bei grauem Wetter waren wir im Landesmuseum, das glücklicherweise aussieht wie eine Ritterburg und neben der aktuellen Dadaismus Ausstellung auch eine super Dauerausstellung zur Geschichte der Schweiz bietet (mit Ritterrüstungen, Prinzessinenkleidern, einer Rutsche und einem faszinierendem Modell einer Schlacht mit hunderten Zinnfiguren).

RitterZurich_muenstermama

Ritter stehen bei kleinen Kindern ja hoch im Kurs. Was ein Glück, dass es so viele Ausstellungsstücke zu dem Thema gab!

Kanone_muenstermamaBei Sonnenschein sind wir durch die Gassen des Dörfli (der Altstadt) flaniert, haben am Limmat ein Eis gegessen und uns anschließend im wunderschönen Münster die Chagall-Fenster angeschaut. Wenn es ein wenig wärmer ist, kann man am See mit dem Boot fahren oder sogar Schwimmen gehen! Außerdem gehört natürlich ein Bummel über die Bahnhofstraße mit ihren verlockenden Schaufenstern zum Pflichtprogramm eines Zürichbesuchs.

ZurichAltstadt_muenstermamaShopping_muenstermamaroemergasse_muenstermamanierdorf_muenstermamakinderbuchladen_muenstermamaPolybahn_muenstermamacabaret_voltaire_muenstermamaKulinarisch ist die Schweiz für uns ein echtes Paradies gewesen. Wir alle lieben den Schweizer Käse und natürlich auch die leckere Schokolade! Wunderbar überrascht hat uns das Hiltl, in dem man sehr gehobene vegetarische und vegane Leckereien genießen kann. Die Mutter aller veganen und vegetarischen Restaurants war aber nicht nur wegen dem einzigartigen Essen ein Highlight. Ganz selbstverständlich wurde der vegetarische Babybrei aufgewärmt und dem großen Kind wurden Malsachen und Memoryspiel gebracht. Neben einer Kinderkarte gab es auch Kinderbesteck, Stühle und einen separaten Wickelraum. So eine stilvolle Kinderfreundlichkeit wünsche ich mir in vielen deutschen Lokalen noch vergeblich.

Die eindrucksvollste Schoki gibts bei Läderach an der Bahnhofstraße. Dort kann man sehen wie sie hergestellt wird!

Die eindrucksvollste Schoki gibts bei Läderach an der Bahnhofstraße. Dort kann man sehen wie sie hergestellt wird!

Das Hiltl ist nur 5 Minuten von der Bahnhofstraße entfernt und bietet unten To-Go und oben einen wunderbaren Restaurant Service mit leckerstem Buffet.

Das Hiltl ist nur 5 Minuten von der Bahnhofstraße entfernt und bietet unten To-Go und oben einen wunderbaren Restaurant Service mit leckerstem Buffet.

Ein besonders eindrucksvoller Ausflug hat uns auf den Flumser Berg gebracht. Mit der Bahn kommt man vom Züricher Hauptbahnhof in einer halben Stunde zur Gondelstation, mit der man theoretisch bis zum Gipfel hinauf fahren kann. Der Hausberg der Züricher ist für Skifahrer ein Traum und auch für kleine Tagesauflüge perfekt. Wir waren alle so verliebt in die Atmosphäre, dass wir uns fest vorgenommen haben im nächsten Jahr unseren ersten Ski-Urlaub als Familie zu unternehmen!

Gondelstation_muenstermama

Wir haben selten so einen schönen Ausblick von einem Bahngleis genossen!

Schneemann_muenstermama

Mama, ich bau jetzt einen Schneemann!!!

Schneebaby_muenstermama

Den Skifahrern konnte auch das Münsterbaby ausgiebig zusehen.

Also, egal ob für eine Woche oder nur für eine kleine Durchreise…Zürich ist einen Besuch wert und bietet auch für eine Familie mit kleinen Kindern sehr viel Abwechslung!

DankeMünsterfamilie_muenstermama

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.