Mamas Stories
Kommentare 9

Unsere 3. Adventsglückswoche – Wochenglück mit einer noch klitzekleinen Neuigkeit!

Jede Woche im Jahr stellt die von mir sehr geschätzte Fräulein Ordnung die Frage:

Was hat dich diese Woche glücklich gemacht?

Jetzt zum Advent starte ich meine Wochenglück Beiträge und freue mich, mit euch mein Adventsglück zu teilen! Allerdings entschuldige ich mich auch für die eher schlechten Handyschnappschüsse. In den allermeisten Glücksmomenten habe ich einfach nicht spontan die gute Kamera dabei sondern nur meinen alten Telefonierknochen…

Zu Beginn der Woche haben wir den Geburtstag meiner Schwiegermutter bei uns gefeiert. Ich habe mir extra den darauffolgenden Vormittag frei genommen und wollte mit unseren Gästen die Weihnachtsmärkte unsicher machen. Da hatte ich mich aber wohl verkalkuliert, denn sie schliefen bis in die Puppen! Während ich mit dem Frühstück unten wartete, konnte ich aber wenigstens den ersten Schwung Weihnachtspost fertig machen.

Nach dem Geburtstagsessen musste erstmal wieder leichtere Kost her. Dieser Salat mit Granatapfel und Grillkäse hat es uns angetan. Mit einem fruchtigen Dressing ein Traum! Er zaubert richtige Glücksgefühle in dieses stürmische Wetter.

Diese Woche bekamen wir dann auch unser herbeigesehntes Möbelstück geliefert, das ich euch zeige, wenn mal mehr Licht durch die Wolken kommt. Ein wunderbares Glück ist es immer wieder meinen Mini-Ingenieur dabei zu beobachten, wie er Papa erklärt was er machen muss.

Und weil er so fleißig mitgearbeitet hat, durfte er sich auch was zu essen wünschen. Standardmäßig wird dann hier nach Kringelnudeln mit Pesto, Tomaten und Oliven gefragt. Können auch wir gut mit leben.

Und zum Abschluss der Woche gab es dann noch einen leckeren Raclette-Abend mit guten Freunden, die wir schon lange nicht mehr bei uns hatten. So lässt es sich leben! Mein Adventsglück bestand diese Woche also größtenteils aus gutem Essen. Wenn das so weitergeht bin ich nach den Feiertagen schon kugelrund. Apropos kugelrund, jetzt zum vierten Advent kann ich es euch ja auch mal verraten: Nächstes Jahr gibt es wieder Nachwuchs im Hause Münstermama! Das ist mein absolutes Glück ♥

Habt einen schönen vierten Advent und macht euch nicht zuviel Stress an den letzten Tagen vor den Tagen!

Eure Münstermama

9 Kommentare

  1. Liebe ….. 🙂 muenstermama , oh wie schön !!!! ich freu mich ganz ganz doll für Euch , was für eine schöne Neuigkeit zu dieser sowieso schon zauberhaften Zeit . ein Hochsommerminimünsteraner_in !?!? Ich wünsche Euch noch einen schönen 4. Advent , allerliebste Grüße , von Simone

  2. Oh wie schön! Alles Liebe Euch!
    Na wenn das mal nicht das allerschönste Weihnachtsgeschenk ist!!!
    Liebe Grüße und ein frohes Fest

  3. Dann habe ich also richtig zwischen den Zeilen gelesen…;-) Herzlichen Glückwunsch! Sooo schön! Geschwister sind was Tolles!
    Liebe Grüße! Sonja

  4. Was für eine schöne Nachricht – herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche Dir eine entspannte und sorgenfreie Schwangerschaft – und natürlich eine schöne Weihnachtszeit. Die Tüte ist angekommen – vielen herzlichen Dank! Alles Liebe Anne

  5. Simone Brauer sagt

    Ohhh das ist ja toll! Alles alles Liebe auch unbekannterweise von mir 🙂 Ich habs ja schon fast vermutet als du angekündigt hast das es irgendwann eine Überraschung geben wird. Freue mich für euch! Und der große Bruder ist bestimmt schon genauso aufgeregt wie ihr!?
    Übrigens ganz tolle Weihnachtskarten. Mit was hast du die gestempelt?
    Liebe Grüße aus Braunschweig von Simone

  6. Das sind mal Neuigkeiten zum Weihnachtsfest! Wir kennen und kaum, aber ich freu‘ mich riesig … Habt ein entspanntes und gemütliches Weihnachtsfest. Im Frühjahr ist ein Münster-Wochenende angesagt … vielleicht wollen wir dann ja mal ’ne Tasse Kaffee zusammen trinken?
    herzlichst soulsister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.