Mamas Stories

Alltagsgeschichten – DASA, Equal Pay Day & die Mamaleeze

Werbung- Am Ende dieser Woche hab ich mir eine Stunde Zeit genommen, um mit Alice über den Equal Pay Day zu sprechen. Spannend! Aber die Woche hat schon spannend angefangen…

DASA Dortmund

Am Montag haben wir alle ganz spontan entschieden, dass uns dieses Jahr so gar nicht nach Karneval zumute ist. Zum Glück waren wir uns auch alle einig, wo es stattdessen hingehen sollte: Zur DASA nach Dortmund!

Arbeitsschutz-DASA Dortmund-Münstermama-Ausflugsziel-Museum-Arbeitswelt-Familienausflug
Von der Staublunge bis zum Lärmschutz. In der DASA wird alles thematisiert, was den Arbeitsschutz betrifft.

Am Ende waren wir über vier Stunden in den vielen Ausstellungen der DASA und auch der kleine Wolbecker hatte seinen Spaß. Für die Kinder waren besonders die Einblicke in die verschiedensten Arbeitswelten spannend. Die Bilder in diesem Beitrag geben euch einen kleinen Eindruck. Die DASA ist für einen spannenden Familienausflug unserer Meinung nach genau das Richtige!

Familienurlaub-Ruhrgebiet-DASA Dortmund-Münstermama-Ausflugsziel-Museum-Arbeitswelt-Familienausflug
Für mich waren die zukünftigen Arbeitswelten besonders spannend!
Ruhrgebiet-DASA Dortmund-Münstermama-Ausflugsziel-Museum-Arbeitswelt-Familienausflug
Die Kleinen dagegen freuten sich über die Straßenbahn, die Feuerwehr und den Hubschrauber!

#Mamaleeze

Dieses Jahr bin ich tatsächlich bis März kein einziges Mal mit dem Rad ins Büro gefahren. Das war weder so geplant noch habe ich mich besonders wohl damit gefühlt. Umso schöner war es dann aber diese Woche wieder auf meine Leeze zu steigen!

Habt ihr noch mehr Fragen zum Rad? Schickt mir gern eine E-Mail!

Wie ihr vielleicht wisst, ist es ein E-Bike und ich bekomme immer wieder Fragen dazu per Mail oder Privatnachricht. Als Antwort auf die meist gestellten Fragen: Ja, ich bin total glücklich mit dem Kauf und auch nach der Winterpause war es eine große Freude wieder loszudüsen. Ohne die E-Unterstützung würde ich die 12 km ins Büro morgens nicht in dieser Zeit schaffen, da gibt es keinen Zweifel. Ich mache aber auch spätestens am Ring den E-Antrieb aus. Besonders auf der Promenade ist mir das zu wuselig und ich fühle mich dann sicherer ohne.

Der Fahrradhelm von Abus ist eher schlicht und unauffällig. Schön finde ich die Dinger nämlich nicht!

Und weil das auch immer wieder Thema ist…ja, ich trage einen Helm! Den schlicht schwarzen von Abus in matt.* Ein Unfall wird durch einen Helm aber nicht vermieden. Das können nur die Menschen, die sich am Verkehr beteiligen.

Equal Pay Day

Am Ende der Woche traf ich mich mit Alice von der kfd Münster. Sie beantwortete mir geduldig alle meine Fragen zum Equal Pay Day . Wusstet ihr zum Beispiel, dass selbst in vielen Tarif-gebundenen Unternehmen Frauen häufig schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen? Da werden ganz einfach Stufen unterschlagen, weil wir Frauen nicht von selbst drauf bestehen.

Vielen „Ungerechtigkeiten“ können wir selbst deutlich besser entgegenwirken, indem wir uns besser informieren. Wir Frauen müssen unsere Netzwerke nutzen und dürfen fordernder werden. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht immer so einfach ist.

Die kfd hat aber einen schönen Weg gefunden uns Frauen in Münster das Thema näher zu bringen. Ein Abend mit Humor und anschließendem Umtrunk. Ich finde diesen Ansatz großartig und unterstütze die Aktion sehr gern! Alice brachte auch gleich zwei Karten für das Kabarett mit MaDamm am 18.3.2019 um 18 Uhr in der VHS Münster mit. Die Tickets verlose ich über Instagram und Facebook, man kann sie aber auch ganz normal zum Beispiel über den WN Ticketshop erwerben. Ich werde an dem Abend vermutlich auch vor Ort sein und freue mich, euch dort kennen zu lernen!

*Affiliate Link