Mamas Stories

Anzeige* Unser Auszeit-Ritual mit Kneipp® Badeperlen inkl. Verlosung & DIY

Warum Werbung für Kneipp® Badeperlen? Vor kurzem saß ich einige Stunden mit Denise und Hanna im Auto von Berlin nach Münster und dank der vielen Staus hatten wir sehr viel Zeit uns zu unterhalten. Irgendwie kam das Gespräch auf die Renovierung unserer Badezimmer und warum wir uns für eine 1,80m Badewanne mit mittlerem Abfluss entschieden haben. Mich hat es erstaunt zu erfahren, dass das anscheinend nicht für alle Paare interessant ist und unsere Vorliebe für das gemeinsame Bade-Ritual eher auf Verwunderung stößt. Die Kooperation mit unserer langjährig bevorzugten Marke für Badezusätze Kneipp® ermöglicht es mir, dieses Thema nochmal aufzugreifen.

Badeperlen Kneipp-münstermama-familie-mama-badezeit-badezimmer-baderituale

Eine Date-Night in der Badewanne

Als Eltern kleiner Kinder sind die Gelegenheiten für gemeinsame Unternehmungen rar und immer mit Kosten für Babysitter oder viel Organisation/Aufwand verbunden. Die meisten gemeinsamen Abende verbringt man dann doch vor dem Fernseher. Schade! Denn wenn die Kinder schlafen, gibt es im eigenen Haus mit Badewanne eine der schönsten Orte zum gemeinsamen Entspannen.

Bei einem gemeinsamen Bad geht es uns nicht in erster Linie um Reinigung. Es geht um die gemeinsame Zeit. Die Gespräche von Eltern kleiner Kinder drehen sich im Alltag immer um die Kinder und die Organisation des Haushalts. Doch ein Bad, stimmungsvolle Musik im Hintergrund, gedimmtes Licht und guter Badezusatz bieten den Rahmen für richtige Gespräche.

Nähe schaffen
  • Wie geht es dir wirklich?
  • Was kann ich tun, um dir bei der Entspannung zu helfen?
  • Was wünschst du dir von mir?
  • Welcher Teil von dir braucht mich im Moment am meisten?

Natürlich kann es sich dabei um körperliche Liebe drehen, aber das muss gar nicht. Allein die Möglichkeit, sich wieder so nah zu sein, schafft eine entspannte Gesprächsatmosphäre. Und diese Gespräche sind für uns Frauen ja oft noch viel wichtiger.

Wenn der Alltag und Stress einen auseinanderdriften lassen, kann das gemeinsame Bad wie ein Reset-Knopf für die Beziehung sein. Sich wiederfinden, sich wieder spüren. Mitten im Alltag, im eigenen Zuhause.

Wir zelebrieren diese Momente. Sie sind und bleiben etwas Besonderes.

Ich zeige mich und sehe dich

Eine Freundin fragte mich, ob es mir nicht unangenehm ist, wenn mein Mann mich dann in der Position anschaut. Ja, es gibt Tage da fällt es mir schwerer mich darauf einzulassen. Es gibt Zeiten, da finde ich mich nicht attraktiv genug oder habe keine Lust mir die Beine zu rasieren. Doch wenn ich mich darauf einlasse, merke ich jedes Mal – ohne Ausnahme – das diese Unsicherheiten nur in mir wohnen.

Meinem Mann sind diese Dinge nicht völlig egal. Aber auch ihm geht es in dem Moment, um uns als Paar und nicht darum besonders magazintauglich auszusehen. Wir sind beide nicht perfekt und das macht uns schön.

Baden und Pflegen

Wir verwenden, auch ohne dafür bezahlt zu werden, schon seit Jahren Kneipp® Badezusätze. Wir mögen beide die wunderschönen aber nie zu intensiven Düfte besonders gern und keiner von uns hat bei Kneipp® mit Hautreaktionen zu rechnen. Sie sind wirklich gut verträglich. Seit kurzem gibt es jetzt auch Badeperlen in schönen Dosen, die wir jetzt ausprobieren durften. Sie lösen sich gut im warmen Wasser auf, enthalten hochwertige Pflege und anregende ätherische Öle. Wie schon erwartet, können wir alle drei Sorten empfehlen und auch die Verpackung finden wir wirklich gelungen.

DIY Deko Kneipp Badeperlen Münstermama Badezimmer

DIY Deko mit Kneipp® Badeperlen

In unserem neuen Bad fehlte mir ein wenig Deko und die Dosen der Badeperlen eignen sich perfekt zum Upcycling. Ich bin wirklich kein Profi was Basteltipps angeht, aber dieses Projekt war so einfach umzusetzen, dass auch ich Spaß hatte. Mit ein wenig Acryl-Farbe in Silber und Pastell-Tönen und einem Handbohrer kann man aus den stabilen Dosen tolle Vasen oder Pinsel-Köcher zaubern.

In 3 Schritten zur Bad-Deko
  1. Dosen der Kneipp® Badeperlen ausspülen
  2. Wunschfarben mit Pinsel auftragen. Ich habe unter die Farbigen Vasen auch eine Schicht Silber aufgetragen und dann halbtrocken mit der Farbe bestrichen. So haben die Vasen einen schönen Schimmer und Glanz in der Farbe.
  3. Mit dem Handbohrer oder einer Schere Löcher in die Deckel bohren, um Blumen oder andere Deko reinstecken zu können. So bleiben die einzelnen Zweige auch stabil in der Position.

Kneipp Badeperlen Set Verlosung Münstermama

Verlosung

Und damit meine Leser*innen auch in den Genuss der schönen Kneipp® Badeperlen kommen – egal ob mit oder ohne Partner – spendiert uns Kneipp® noch ein Set Badeperlen bestehend aus je einer Dose „Badeperlen Belohne Dich“, „Badeperlen „Seele baumeln lassen“ und „Badeperlen Sonnenseite“. Um das Set zu gewinnen, musst du nur hier einen Kommentar hinterlassen in dem du mir erzählst wie dein perfekter Bademoment aussieht!

Teilnahmebedingungen

  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis zum 26.11.2017, 24 Uhr möglich.
  • Die Auslosung der Gewinne erfolgt am 27.11.2017.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle LeserInnen ab 18 Jahren mit Versandadresse in Deutschland und der Angabe einer gültigen E-Mail Adresse.
  • Die Auslosung erfolgt mit Hilfe von random.org und wird den Gewinnern persönlich per E-Mail mitgeteilt.
  • Die Gewinne werden mit einem Paketdienst versendet. Dafür benötige ich eure postalische Anschrift (keine Packstation/Postfächer möglich!).
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Ich freue mich über eure Likes und das Teilen des Gewinnspiels auf Facebook etc..
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Date Night at Home-münstermama

Kategorie: Mamas Stories

von

Leila schreibt seit 2014 über Familie, Food und Reisen hier auf Münstermama, und als Kolumnistin der MZ. Als Gründerin des Münsteraner Bloggernetzwerks MünsterBLOGS vermittelt sie Kooperationen und organisiert regelmäßig Bloggerevents.

25 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.