Autor: Muenstermama

Schlossplatz Münster Picknick Münstermama Mauritzhof Hotel Gastro Herbst

Münstermama 2018 – Die besten Rezepte, Beiträge & Projekte

Ein weiteres spannendes Jahr Münstermama und aus meiner kleinen Text-Spielwiese wird immer mehr ein Ausgangspunkt für wertvolle Begegnungen und Momente. Zeit Danke zu sagen und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich genieße diese Entwicklung sehr, stecke ich doch viel Herzblut in dieses kleine Online-Baby. Eure Rückmeldungen auf den dazugehörigen Social Media Kanälen sind das Salz in meiner Suppe. So viele liebevolle E-Mails und Privatnachrichten wie in diesem Jahr, haben wir noch nie bekommen. Und immer häufiger werden wir auch persönlich angesprochen auf unsere Texte und Ideen…beim Shoppen, im Wartezimmer, im Bus und auf dem Weihnachtsmarkt. Über jede Begegnung habe ich mich sehr gefreut und grüße euch auf diesem Weg nochmal herzlich! Zum Abschluss des Jahres gibt es auch im Jahr 2018 einen kleinen Rückblick auf besonders gern gelesene oder kontrovers diskutierte Blogbeiträge, häufig nachgemachte Rezepte und die Begegnungen „nebenbei“. Wenn ihr Zeit und Lust zum schmökern habt, schaut auch gern nochmal in das Best of 2017! Lieblingsrezepte 2018 #1 Joghurt Bar Dieses Jahr waren wir ganz schön in Partylaune! Mit den Kindern machen diese Ideen …

Pam-babymarken-muenstermama-münster-schlafen-schlaftrainer-nachtlicht

*Anzeige* PAM und SAM von babymarken.de sind bei uns eingezogen

Warum Werbung für babymarken.de? Vor einigen Monaten lernte ich Carsten den Inhaber von babymarken.de auf einem Bloggerevent kennen. Die Inhaber von babymarken.de sind selber Eltern und betreiben ihren Shop mit so viel Detailliebe und Sorgfalt, dass ich direkt begeistert war. Von Hennef aus versenden Sie tolle Produkte für Babies und Kinder nach ganz Deutschland. Besonders gut gefällt mir an ihrem Shop, dass man  auch Produkte wie das Cocoonababy einfach mieten kann. So kommt man etwas günstiger zu wirklich schönen Dingen und muss sich hinterher nicht lang mit dem Weiterverkauf beschäftigen. Für die Münsterjungs sind besonders die Zazu Produkte interessant, die wir euch heute vorstellen möchten. Ich bin schon groß! Wie ihr schon wisst, ist der Münsteraner ein stolzes Vorschulkind. Er freut sich so sehr auf die Schule, dass er schon jetzt so leben möchte wie ein richtiges Schulkind. Das heißt für ihn vor allem Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Schon länger haben wir uns deshalb mit dem Uhren-lesen beschäftigt und er wünschte sich sehnlichst einen Wecker. SAM für Große Mit SAM haben wir die perfekte Kombination aus …