Autor: Münstermama

Buchungsportal BestFewo Ferien Urlaub Familie Strand Berge Wohnung Haus Miete

*Anzeige* Checkliste für die Buchung einer Ferienunterkunft mit BestFewo

Warum Werbung für BestFewo? Findet ihr es auch so frustrierend auf Reiseportalen immer wieder die gleichen nervigen Fragen beantworten zu müssen und dann doch nur Unterkünfte angezeigt zu bekommen, die schon ausgebucht oder zu teuer sind? Ich zeige euch, wie ich seit Jahren bei BestFewo schnell und einfach unsere Ferienunterkunft finde. Der Sommerurlaub 2018 kann kommen!  Jetzt Zeit zu buchen! Jetzt im Winter ist die perfekte Zeit um die Ferienunterkunft für den Sommerurlaub zu buchen. Ab Mitte Januar/Februar sind die meisten beliebten Ziele oft schon ausgebucht. Doch wer hat im Weihnachtsstress schon Zeit um stundenlang nach einer Ferienunterkunft zu suchen? Dies ist wohl der Hauptgrund, warum ich so gut mit BestFewo klar komme. Ich finde die Plattform einfach übersichtlich und gut strukturiert. Die Suche funktioniert, im Gegensatz zu anderen Suchportalen, verlässlich. Wenn ich den Filter „2 Schlafzimmer“ eingebe, dann versteht das System, dass Mama und Papa auch Privatsphäre wünschen und nicht auf einer ollen Schlafcouch im Wohnzimmer zu schlafen möchten. Effiziente Suche Für unsere Buchung habe ich mir daher eine Checkliste angelegt, die ihr euch …

Lecker Pfannkuchen Rezept einfach Familienessen Küche Basis Studenten

Basis Rezept aus der Familienküche – Gelingsichere Pfannkuchen

Es gibt so Rezepte, ohne die funktioniert eine Familie nicht. Wenn man meine Kinder fragen würde, was sie sich zu Essen wünschen, dann wäre die Antwort immer gleich: Pfannkuchen! Kindeinheit und Familienessen Komisch. Ich habe bis ins Erwachsenenalter kaum Pfannkuchen gegessen. Bei mir Zuhause war unser Wunschessen immer der Reis meiner Mutter. Es gab ihn oft und wir haben ihn alle gerne gegessen. Seinen Duft verbinde ich mit meiner Kindheit. Ganz ähnlich gab es in der Familie meines Mannes häufig Risotto. Liegt wohl an den Südtiroler Wurzeln. Das ist für ihn ein richtiges Soulfood. Pfannkuchen werden nicht langweilig Jedenfalls gibt es bei uns jetzt häufig Pfannkuchen und ein Rezept hat sich über die Jahre einfach etabliert. Die Menge passt perfekt für uns zwei Erwachsene und zwei Kinder im Vorschulalter. Dazu gibt es im Frühjahr Spargel und Schinken, im Herbst eine Pilzpfanne und immer Apfelmus und Zuckerrüben-Sirup. Dieses Rezept ist so Basic, dass ich mir sicher bin, viele meiner LeserInnen schmunzeln darüber. Aber aus eigener Erfahrung und aufgrund der Nachfragen weiß ich, dass einem ein gutes …

Alltagsgeschichten Homophon

Alltagsgeschichten – Das Homophon

Lang, viel zu lang schon, gab es keine Alltagsgeschichten mehr auf Münstermama. Heute erzähle ich von unserem ersten Homophon! Als Mutter von zwei Kindern lernt man jeden Tag dazu, das kennt ihr sicherlich. Die Beiden lernen gerne allerlei Unfug von älteren Kindern im Kindergarten und bringen dieses Wissen dann für mich mit nach Hause. Dabei sind die Namen von Star Wars Figuren und Schimpfwörter wie das Furzkaninchen hoch im Kurs. Vor kurzem fing unser Großer an, bei jedem Missgeschick ein merkwürdiges Wort zu murmeln. Es klang nach einem englischen Ausspruch, oder doch nicht!? Vielleicht hatten wir uns verhört? Nachdem er es bereits einige Male gekonnt eingesetzt hatte, fragte ich doch nach. Er wiederholte für mich das Wort deutlicher und als mein Groschen endlich fiel, musste ich mir mit aller Kraft das Lachen verkneifen. Ich schickte ihn mit dem Wort natürlich direkt zu seinem Vater. Mein Mann, Grundschul-Lehrer und einiges gewohnt, schaute den Dreikäsehoch erstaunt an. Ich sah ihm an, dass auch er sein Lachen unterdrücken musste und nicht pädagogisch wertvoll reagieren konnte. Das was unser …

24 x Advent unsere Traditionen in der Vorweihnachtszeit mit Kindern

Wir lieben den Advent! Mein kleiner Münsteraner wird schon im November zum Weihnachtswichtel und kann es kaum erwarten, bis wir endlich mit der Dekoration des Hauses loslegen können. Nach Totensonntag geht es dann auch endlich in großen Schritten voran. Die Lichterketten werden aufgehangen, die Figuren verteilt und im Geheimen werkel ich schon an den Päckchen für den Adventskalender rum. Mit dem ersten Dezember geht für uns offiziell der Advent los und wir stürzen uns mit vollem Elan in die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Ich habe für euch unsere 24 liebsten Traditionen in der Vorweihnachtszeit aufgeschrieben… 24 x Advent Kekse backen! Die Kinder machen Ausstech-Kekse und Mama backt Crinkle Cookies (Rezept folgt) Ein Beitrag geteilt von Münstermama (@muenstermama) am 18. Nov 2016 um 7:02 Uhr Krippenausstellung im Religio. Ein echter Geheimtipp und auch für die Eltern spannend! Lagerfeuer mit Stockbrot. Entweder im Garten mit Freunden oder im Warendorfer Weihnachtswäldchen Ein Beitrag geteilt von Münstermama (@muenstermama) am 6. Dez 2016 um 7:48 Uhr Mama-Sohn-Date auf dem Weihnachtsmarkt in Münster mit Punsch unter der großen Tanne. Nikolaus-Umzug am …

DIY Kneipp Badeperlen Vasen Deko Badezimmer GästeWC Münster Münstermama

Anzeige* Unser Auszeit-Ritual mit Kneipp® Badeperlen inkl. Verlosung & DIY

Warum Werbung für Kneipp® Badeperlen? Vor kurzem saß ich einige Stunden mit Denise und Hanna im Auto von Berlin nach Münster und dank der vielen Staus hatten wir sehr viel Zeit uns zu unterhalten. Irgendwie kam das Gespräch auf die Renovierung unserer Badezimmer und warum wir uns für eine 1,80m Badewanne mit mittlerem Abfluss entschieden haben. Mich hat es erstaunt zu erfahren, dass das anscheinend nicht für alle Paare interessant ist und unsere Vorliebe für das gemeinsame Bade-Ritual eher auf Verwunderung stößt. Die Kooperation mit unserer langjährig bevorzugten Marke für Badezusätze Kneipp® ermöglicht es mir, dieses Thema nochmal aufzugreifen. Eine Date-Night in der Badewanne Als Eltern kleiner Kinder sind die Gelegenheiten für gemeinsame Unternehmungen rar und immer mit Kosten für Babysitter oder viel Organisation/Aufwand verbunden. Die meisten gemeinsamen Abende verbringt man dann doch vor dem Fernseher. Schade! Denn wenn die Kinder schlafen, gibt es im eigenen Haus mit Badewanne eine der schönsten Orte zum gemeinsamen Entspannen. Bei einem gemeinsamen Bad geht es uns nicht in erster Linie um Reinigung. Es geht um die gemeinsame Zeit. …

Schoko-Donut-Anbiss-Lecker-Rezept-Münster-Backen-Münsterland-Münsterfamilie

Donuts! Gebacken, nicht frittiert & kinderleicht. Mehr Backliebe geht nicht!

Donuts! Muss ich wirklich mehr sagen? Sie sind klein, süß, bunt und einfach köstlich! Wir haben riesigen Spaß unserer Kreativität freien Lauf zu lassen und sie je nach Jahreszeit und Fest unterschiedlich zu dekorieren. Da die kleinen Dinger viel schneller backen als Muffins und der Teig auch so easy-peasy geht, gibt’s mindestens einmal im Monat eine Donut-Party! Das Beste: Da sie gebacken und nicht frittiert werden, sind sie natürlich viiiieeel gesünder und man darf mehr Sünde in die Toppings packen. 😉 Jetzt im Winter könnt ihr die kleinen Leckerschmecker Donuts auch als schöne Deko für ein Advents-Buffet nutzen. Das macht richtig was her! Vor allem, wenn man die Donuts in eine Reihe legt oder über das Buffet hängt. Als Weihnachtskranz Donut geschmückt, sind sie auch eine wirklich nette Überraschung für die Büro-Kollegen oder Erzieherinnen. Dieses Rezept reicht für 2×12 Donuts, also insgesamt 24 Stück. Für den weichen Donuts-Teig 200 g Mehl 1 Pkg Backpulver 1 Pkg Vanillezucker/2-4 TL Trinkschoko-Pulver/2 TL Zimt 100 g Quark 200 ml Milch Trockene Zutaten mischen und dann erst Milch und …

Liebesbrief-Münstermama-Vater-Kinder-münster-Familie-Sohn-Papa-Eltern-Münsterland-Liebe

Ein Brief an die Liebe meines Lebens

Ich sage so viele Dinge zu dir, doch ich spreche zu selten die Dinge an, die wirklich wichtig sind. Ich frage dich nach deiner Sitzung oder erzähle dir von meinem Bürotag. Ich bitte dich den Kleinen zu wickeln oder frage dich wann wir Abendbrot essen wollen. Ich ärgere mich über dreckiges Geschirr und diskutiere mit dir über Türstopper. Was ich nie sage: Ich kann nicht mehr ohne dich leben. Wenn das Leben uns einen Strich durch die Rechnung macht und dich mir wegnimmt, ist das mein Ende. Dann werde ich zu einem verkrüppelten und lebensunfähigen Wesen. Zumindest innerlich. You light our world Ich brauche dich, weil du immer wieder – auch in den absurdesten Momenten und schwierigsten Jahren – sagst: Wir gehören zusammen. Ich liebe es, wenn du mir einen Kuss gibst und mich an dich ran ziehst, auch wenn du merkst, dass ich mich sträube und auf was „praktisches“ konzentriere. Es ist ein Traum mit dir Kinder zu haben. Die Beiden haben so eine innige Beziehung zu dir, dass ich sicher bin, sie werden …

Pizza Bites Rezept Münstermama Münster

Super einfache Pizza Bites – ein tolles Rezept für Kinder!

Pizza geht immer, oder?! Egal ob zum Mittagessen oder Abendbrot. Zum Kindergeburtstag oder für den Filmabend, wenn ich rufe „Wer will Pizza?“ kommen sie immer angerannt. Bei uns sind die Münsterjungs für die Pizza Bites ganz allein verantwortlich. Natürlich greife ich ihnen hier und da unter die Arme, aber eigentlich kriegen die Beiden das auch ganz gut ohne mich schon hin. Arbeitsteilung Der kleine Wolbecker rührt die kalte Soße aus Tomatenmark, Salz, Prise Zucker, viel Oregano, Zwiebel- & Knoblauch-Granulat. Der Münsteraner pflückt vom Hefeteig Stücke ab und stopft sie in die Muffin-Mulden. Ob der Teig selbstgemacht oder gekauft ist, spielt wirklich keine Rolle. Ich bereite den Teig nach diesem Rezept vor, aber wenn die Zeit eng ist holen wir auch Teig aus dem Kühlfach des Supermarkts. Der kleine Wolbecker wäscht dann Paprika und Zucchini, der Münsteraner haut alles mit seinem geliebten Kindermesser* kurz und klein und der kleine Bruder holt den Käse und manchmal auch Schinken oder Salami ran. Manchmal schneidet sein Bruder ihm auch Pilze klein, aber da der Kleine die so gern roh …

kinder-Schokolade-Aktionspackung-deingesichtaufkinderschokolade-münster

*Werbung* Die schönste Überraschung für mein Schwesterherz mit kinder Schokolade und Verlosung!

-Anzeige- Meine Schwester und ich sind zwei ganz große Naschkatzen. Schon als kleine Mädchen haben wir beide kinder Schokolade geliebt. Die war etwas Besonderes! kinder Schokolade war aber auch selten und musste immer geteilt werden. Ich weiß noch genau, wie wir die Milchcreme-Kammern abzählten und Mama dann die mittlere Kammer vorsichtig mit einem Messer halbierte. Es musste sehr genau sein, damit wir beide zufrieden waren. Geschwisterliebe für den Nikolaus Ja, der Futterneid unter Geschwistern ist mir nicht unbekannt. Aber es gab Momente da war jede Geschwister-Rivalität vergessen. Ganz besonders gut kann ich mich da an den Morgen eines 6. Dezember erinnern! Das war Teamwork in Perfektion… Wie fast alle Kinder putzten auch wir am Abend vorher unsere Stiefel und Schuhe und positionierten sie vor der Haustür. Damals teilten wir uns noch das Kinderzimmer und konnten es kaum abwarten, bis es endlich Schlafenszeit war. Wir lagen still und brav, bis Mama uns zugedeckt hatte und die Tür hinter sich schloss. Keine zwei Sekunden später ging die Plapperei los! Ist die Katze aus dem Haus… Wir fantasierten, …

Mama Arbeitet Münstermama Blogger

Ich lerne so viel von euch. Ein Dankeschön an meine Blogger-Freunde!

Wie viele meiner Blogger Kollegen bin auch ich durch das Lesen von anderen (damals zumeist amerikanischen) Blogs selbst zum Bloggen gekommen. Über die Jahre habe ich so viel gelernt, von den vielen Familienblogs, dass ich vielleicht sogar sagen kann: Ihr seid mein Dorf! Was ich von euch lernen durfte… Ich habe zum Beispiel gelernt wieso der Mutterschutz in kleinen Unternehmen eigentlich auch heute noch keinen Wert hat. Es hat mich erleichtert zu lesen, dass AP nicht Selbstaufgabe beinhaltet. Ich habe tiefe persönliche Einblicke in die Gefühlswelt von Pflege-Eltern bekommen. Auch andere Mamis sind mal genervt und ich habe erfahren, wie sie mit diesem Ärgern umgehen. Mich hat es sehr gefreut, dass Vereinbarkeit doch sehr gut möglich ist, wenn der Arbeitgeber sich darauf einlässt. Und ich habe angefangen den Münsterpapa wieder öfter vorlesen zu lassen, denn das kann er sehr gut. Ich habe herzlich gelacht und verstanden, dass ich nicht allein bin mit meiner Müdigkeit. Allein mit Kind verreisen konnte ich mir nicht vorstellen, bis ich diesen Artikel las und jetzt denke ich doch ernsthaft darüber …