Autor: Münstermama

Kommunikation-Partnerschaft-Zusammenhalt-Selbstfindung-Mutter-Vater-Ehe

Ablehnung – 8 wichtige Lektionen

Ein Herzenstext über Ablehnung und Zurückweisung. Warum wir diese Gefühle nicht scheuen müssen und warum ich meinen Kindern einen besseren Umgang damit vorleben will. Viele Jahre hasste ich das Gefühl der Ablehnung oder Zurückweisung. Ich hatte große Angst davor. Meine Strategie: Jede Situation vermeiden, in der ich erfahren könnte, dass ich nicht genug bin oder gar jemandem eine Last sein könnte. Ich brauchte lange, um zu lernen was abgelehnt zu werden tatsächlich bedeutet. Jemand der mich zurückweist sagt damit nämlich nicht automatisch: Ich mag dich nicht, ich mag deine Ideen nicht. Die Person, die mir eine Abfuhr erteilt, kann tausend Gründe dafür haben. Es ist zum Beispiel viel wahrscheinlicher, dass diese Person aktuell einfach viel zu viele andere Dinge im Kopf hat. Oder gerade lernt die eigenen Grenzen wahrzunehmen und zu formulieren. Und vielleicht besteht jetzt gerade einfach keine Verbindung, auch wenn man sich das gewünscht hat. Ganz egal was der Grund für die Ablehnung ist, es gibt so viele berechtigte Gründe, dass es müssig wäre darüber zu diskutieren. Wenn ich jetzt im Rückblick mir …

Arbeitsschutz-DASA Dortmund-Münstermama-Ausflugsziel-Museum-Arbeitswelt-Familienausflug

Alltagsgeschichten – DASA, Equal Pay Day & die Mamaleeze

Werbung- Am Ende dieser Woche hab ich mir eine Stunde Zeit genommen, um mit Alice über den Equal Pay Day zu sprechen. Spannend! Aber die Woche hat schon spannend angefangen… DASA Dortmund Am Montag haben wir alle ganz spontan entschieden, dass uns dieses Jahr so gar nicht nach Karneval zumute ist. Zum Glück waren wir uns auch alle einig, wo es stattdessen hingehen sollte: Zur DASA nach Dortmund! Am Ende waren wir über vier Stunden in den vielen Ausstellungen der DASA und auch der kleine Wolbecker hatte seinen Spaß. Für die Kinder waren besonders die Einblicke in die verschiedensten Arbeitswelten spannend. Die Bilder in diesem Beitrag geben euch einen kleinen Eindruck. Die DASA ist für einen spannenden Familienausflug unserer Meinung nach genau das Richtige! #Mamaleeze Dieses Jahr bin ich tatsächlich bis März kein einziges Mal mit dem Rad ins Büro gefahren. Das war weder so geplant noch habe ich mich besonders wohl damit gefühlt. Umso schöner war es dann aber diese Woche wieder auf meine Leeze zu steigen! Wie ihr vielleicht wisst, ist es ein …

Kater Rezepte-Chorizo Pfanne-Bacon Zimtschnecken-Salzige Limonade-Rezept-Münstermama

Kater Rezepte – schnell und einfach

Auch Eltern dürfen mal ausgelassen feiern… wenn sie die richtigen Kater Rezepte haben, um am nächsten Morgen wieder einsatzbereit zu sein! Der Morgen danach Ein runder Geburtstag, die Hochzeit eines guten Freundes, Karneval oder das Ende einer Konferenz… man kommt viel zu spät ins Bett und hat vielleicht auch ausnahmsweise mehr getrunken als das Gläschen Wein zum Abendessen. Wenn dann die Kinder trotzdem um sechs ausgeschlafen nach Mama und Papa rufen, muss man funktionieren! Kennt ihr, oder? Entweder vegetiert man dann den Großteil des Tages vor sich hin und die Kinder kriegen die schlechte Laune ab, oder man bereitet sich mit wenigen guten Zutaten auf diesen Zustand vor. 3 Kater Rezepte für unausgeschlafene Eltern Ich habe euch drei Kater Rezepte zur schnellen Wiederbelebung der müden Eltern-Knochen zusammengestellt, mit denen ihr schnell wieder auf die Beine kommt! #1 Salty Lemonade Natürlich könnt ihr Gatorade oder andere elektrolytische Getränke trinken, aber ich krieg das Zeug nicht runter. Vor allem wenn mir ein wenig übel ist brauche ich frische und echte Aromen. Die Salty Lemonade habe ich nach …

Freunde-Studienzeit-Wanderung-Natur-Bergisches Land-Abitur-Jubiläum

20-jähriges Abitur-Jubiläum mit überraschender Einsicht

Alte Freunde, anderes Leben, Zweifel & was das bevorstehende 20-jährige Abitur-Jubiläum in mir auslöst. Was mir meine Zweifel und Hemmungen vor dem 20-jährigen Abi-Jubiläum schlussendlich genommen hat, ist gar nicht so einfach in Worte zu fassen. Dieser Text ist daher vermutlich mehr für mich als für euch. Meine Studi-Mädels Meine Freunde aus dem Studium kenne ich bereits seit zwanzig Jahren. Als wir uns damals in der O-Woche an der WWU kennenlernten, waren wir gerade erst 19 bzw. 20 Jahre alt. In diesen Jahren ist viel passiert. Wir haben Beziehungen und Trennungen erlebt, Kinder geboren und auch einige sehr schmerzhafte Erlebnisse überstanden. Viele Jahre haben wir uns intensiv und häufig gesehen und dann kam das Leben mit Jobs und Kindern. Jetzt treffen wir uns meist mit so viel Anhang, dass kaum Zeit für richtige Gespräche bleibt. An einem Wochenende im Februar haben wir uns in einem Haus in der Natur getroffen und fast ununterbrochen geredet. Wir haben aufgeholt, was so lang auf der Strecke blieb. Wir feierten unsere 20-jährige Freundschaft. Das war bewusst geplant und ich …

Foodie Magazin - Leila Prousch - Lisa Nieschlag

Münster Food Guide für Insider

Der Food Guide Münster erschien im Herbst 2018 im Foodie Magazin. Mit meiner Freundin Lisa, die nicht nur eine grandiose Food-Fotografin ist, sondern auch Bestseller Autorin von zahlreichen Koch- und Backbüchern, habe ich mich einen Tag lang durch die kulinarischen Highlights unserer Stadt probiert. Dabei hat uns Anne mit der Kamera begleitet und ich freue mich euch den zweiten Teil unseres Münster Food Guide heute hier zeigen zu dürfen! Den ersten Teil unseres Tages findet ihr auf Lisas Blog Liz & Jewels.  Dort nehmen wir euch mit in die Stullenschmiede, teilen Snacks auf dem Domplatz, entdecken leckerste Pizza-Kreationen und die besten Tartes der Stadt. Insider Food Guide Münster Bier-Tasting Bei einer rasanten Fahrt mit der Leeze über die Promenade – den Fahrrad-Highway der Stadt, der in einem Grüngürtel das gesamte Zentrum umkreist – sind wir schnell wieder im Kreuzviertel. Hier sind wir mit Larissa auf ein Bier-Tasting in der Finne Brauerei verabredet. Larissa ist die Qualitätsmanagerin der Brauerei und führt uns ein in die Craft Beer Szene in Deutschland. Die Finne Brauerei hat es geschafft …

Chia Pancake Mix Valentinstag Münstermama Pfannkuchen-Erdbeersoße-Vanillesahne

Pancakes & Sex – Warum es beides geben muss!

Heute geht’s um Sex und um Pancakes und warum es beides in einer Beziehung geben muss. Die Chia-Pancakes sind nebenbei erwähnt super lecker und rosarot. Ich habe sogar ein DIY vorbereitet, mit dem ihr den Pancake Mix zum Valentinstag verschenken könnt. Also, wenn euch der Sex-Teil dieses Beitrags langweilt, könnt ihr gerne direkt runterscrollen und für Liebe in Pancake-Form sorgen! Manchmal gehen Pancakes einfach vor Es gibt eben Zeiten, wenn einem ein kleines Stillkind am Nippel hängt oder man bis zum Hals in Dreckwäsche steckt, da gehen Pancakes vor. Ich habe da vollstes Verständnis. In schwierigen Phasen mit kleinen Kindern und beruflichen Herausforderungen schreit auch mein Körper viel lauter nach Zucker und Schlaf als nach Sex. Zeit für Körperlichkeiten Doch immer wieder passiert es Paaren, dass sie ihr Liebesleben so lang pausieren, bis es tot ist. Wie schade! Dabei gibt es gute Gründe, sich an die heiße Frau vor den Kindern zu erinnern. Irgendwann kommt für alle Mütter der Moment zurück, in dem man wieder mit sauberen Klamotten das Haus verlässt, zueinander passende Socken trägt …

Münstermama-Leila-Prousch-Rom

Erwachsen – Was ich mit Anfang 20 gern gewusst hätte.

Frau sein, Mama sein, Erwachsen werden. Keine einfache Nummer. Als ich mit Anfang 20 mit meiner Studi-Leeze durch Münster kurvte, habe ich mich oft gefragt, ob ich jemals dieses „Erwachsensein“ verstehen werde. Jetzt, wo es langsam Richtung 40 geht, weiß ich was ich richtig gemacht habe damals und was vielleicht anders besser gewesen wäre. Natürlich ist man hinterher immer schlauer, aber einige Einsichten brauchen halt ihre Zeit. Wer hätte damals schon geglaubt, dass Erwachsensein nicht gleichbedeutend ist mit Kompetenz oder „Wissen-wo’s-langgeht“. Bin ich schon erwachsen?! Erst langsam wird mir klar, dass die erwachsene Frau sich hauptsächlich in der Lautstärke ihrer inneren Stimme und der Kraft dafür einzustehen von dem Mädchen Anfang 20 unterscheidet. Ich habe zwar rückblickend vieles richtig gemacht (und zum Glück fällt die Wahl des Lebenspartners darunter), doch einiges hätte ich doch gern vorher gewusst. Oder zumindest mal gehört. Vielleicht hätte ich dann einige schmerzhafte Erfahrungen besser einordnen können…und einige nur im Nachhinein lustige Unangenehmheiten ausgelassen. Also, an die Mädchen Anfang 20, die sich noch nicht „fertig“ fühlen…und an mein altes Ich, welches hin und wieder …

Montagsfrage-Urlaubspläne 2019-Münstermama

Montagsfrage – Eure Urlaubspläne 2019

Letzten Montag stellte ich auf Instagram wieder meine Montagsfrage. Dieses Mal ging es um eure Urlaubspläne und Ideen für 2019. Ganz egal ob mit oder ohne Kinder…wir alle lieben Urlaubsinspirationen, oder?! Hier also die gesammelten Antworten auf die Montagsfrage 1-2019: Wo macht ihr 2019 mit/ohne Kinder Urlaub? Auf einer autofreien Nordseeinsel. Ein Traum für Kinder! https://www.instagram.com/odile1/ Mit Kindern auf Norderney, ohne Kinder im Nähcamp in der DJH Neuharlingersiel. https://www.instagram.com/eskateel/ Eine Woche St. Peter Ording mit unseren 2 Kids! https://www.instagram.com/roteskaeppchen86/ An der winterlichen Ostsee (Binz). https://www.instagram.com/seelenblicke/ Grömitz mit Kindern https://www.instagram.com/floraflies/ Wir fahren wieder in Pfalz und testen alle Schwimmbäder! https://www.instagram.com/stauffi_berlin/ Skifahren nach Österreich, Wandern im Allgäu und Sommerurlaub auf Kos. https://www.instagram.com/bellak.punkt/ Im bayrischen Wald & auf Sylt. Beides mit Kindern 2 & 4 Jahre alt. https://www.instagram.com/zwergen.kind/ Sardinien! https://www.instagram.com/guerilla.kitchen/ Citytrip Oslo ohne Kind, WoMo Atlantikküste Frankreich mit Kind und das Kind verbringt Zeit mit Oma an der Ostsee ohne Eltern. https://www.instagram.com/jelto_caplan/ In einem kleinen Häuschen in Dänemark mit Meerblick und das erste Mal zu viert! https://www.instagram.com/loerchens_welt/ Endlich wieder Venedig! https://www.instagram.com/retrospektiven/ Thailand mit 6-jährigem und 2-jähriger. https://www.instagram.com/diekleinekatha/ So …

Kinder-Cappuccino-Münster-Frühstück-Röstbar

Frühstück in Münster – Buffets, Besonderes & Klassiker

Werbung – Häufig werde ich von meinen Leserinnen angeschrieben und gefragt, wo man in Münster nett frühstücken kann. Diese Frage ist immer schwer in einer E-Mail zu beantworten, denn es gibt so viele tolle Lokale in Münster, die Frühstück anbieten…sowohl in Buffetform als auch a la carte. Münster ist ein wahres Mekka für Frühstück- & Brunch-Liebhaber! Der Beginn einer Shoppingtour, als Start ins romantische Wochenende, zum Junggesellinnen Abschied oder einfach mal so? Für jede dieser Gelegenheiten gibt es in Münster das passende Frühstück, versprochen! Meine aktuellen Lieblingslokale für ein Frühstück in Münster, habe ich euch hier sortiert. Die Liste hätte ich aber unendlich weiterführen können und so findet ihr unter den Bildern noch den einen oder anderen Extra-Tipp. Ihr findet in der Liste keine der Standard Ketten für Kaffee. Die gibt es in unserer Stadt wie in jeder anderen auch. Aber mir liegen die Münsteraner Betriebe am Herzen, die mit all ihrer Leidenschaft für gutes Essen ein besonderes Angebot auf die Beine stellen! Für den kleinen Frühstückhunger in Münster Ein kurzes Meeting, ein Cappuccino und …

Aussen-schön-innen-glücklich-Senzera-Münstermama

Dauerhafte Haarentfernung – Mein Geschenk an mich!

Werbung Dauerhafte Haarentfernung im Gesicht? Muss das sein? Funktioniert das? Tut das nicht weh? Es ist so: Alle Frauen haben Haare im Gesicht. Alle! Egal ob es ein weicher, heller Flaum oder sture Stoppeln sind. Sobald diese Haare sichtbar sind, fangen sie an viele von uns zu stören. Mit manchen kann man durchaus leben. Spätestens wenn die Hormone für einen dunklen Damenbart sorgen, ist aber Schluss mit der entspannten Einstellung. Eine wirklich dauerhafte Haarentfernung ist wohl der Traum vieler Frauen. Mobbing wegen Damenbart Egal ob es die Oberlippe, das Kinn oder die Koteletten sind: Wir schämen uns. Es passt nicht ins Bild der gepflegten, schönen Frau. Gerade als Jugendliche muss man da viele dumme Kommentare und Gehässigkeiten ertragen. Ich bekam mit 14 den ersten, von Mitschülern gezeichneten „Damenbart-Comic“ unterm Tisch zugeschoben. Ich weiß noch genau, wie lang ich anschließend auf dem Klo heulte. Doch Kinder und viele Erwachsene scheinen da kein Taktgefühl zu kennen. Dabei hat niemand um ihre Meinung gebeten oder kann gar seinen Haarwuchs irgendwie kontrollieren. Das Blöde ist ja auch, dass die …