Neueste Artikel

24h Münster – Ein Theater-Ereignis so einmalig, wie unsere Stadt!

(Werbung) Es gibt in Münster zwei sehr besondere Theater-Frauen, die mit 24h Münster ein grandioses Ereignis geschaffen haben. Ich muss euch einfach davon erzählen!

Die Frauen hinter dem Netzwerk

Sie beide sind gut vernetzt in der breit aufgestellten Theaterszene der Stadt. So gut vernetzt, wie es eben nur Frauen können. Doch diese beiden haben etwas großartiges aus ihrem Netzwerk gemacht, sie haben es genutzt (!) und das machen viele Frauen ja leider nicht. Carola von Seckendorff und Cornelia Kupferschmid trauen sich was! Sie haben unter ihrem Label FreiFrau ein einzigartiges Theater-Ereignis geschaffen, das von genau diesem Netzwerk und gleichzeitig von der echten Liebe zu Münster getragen wird. Sie nennen es ein „Recherche- und Dokumentationsprojekt“

Cornelia Kupferschmid-Carola von Seckendorff-Theater-24h Münster
Carola und Cornelia, die Frauen hinter 24h Münster! Bild: Burkhard Stegl

Schockverliebt in ein Theater Event

Ich durfte Carola vor einigen Wochen kennen lernen und war schnell angesteckt von ihrer Begeisterung. Am Wochenende waren der Mann und ich dann bei 24h Münster eingeladen. Vorweg: Es war eines der schönsten Theater-Erlebnisse ever! Ihr müsst da auch hin!

Dieser Beitrag muss als Werbung gekennzeichnet werden, weil ich ihn schreibe, damit ihr alle Tickets kauft und euch dieses Erlebnis nicht entgehen lasst. Aber genauso, wie die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter hinter und auf den Bühnen der Stadt, möchte ich diesen Beitrag dem Projekt schenken. Denn ich wünsche mir sehr, dass 24h Münster zu einer Institution wird!

Kiepenkerl-24h Münster-#24hms-Theater
Wo Münster drauf steht, darf der Kiepenkerl nicht fehlen…  Bild: Burkhard Stegl

Warum ihr 24h Münster sehen müsst

Wir lieben Theater und haben uns schon viel angeschaut, doch das 24h Münster ist gerade auch für Theater-Neulinge ein guter Einstieg. Die einzelnen Stücke sind relativ kurz und immer mit Bezug zu Münster und die Münsteraner. Das Konzept, dass nur so strotzt mit Münsterliebe, ist besonders beeindruckend. Von den Locations, bis zu den Stücken und dem Rahmenprogramm wurde alles darauf ausgerichtet.

Alle Theater der Stadt arbeiten zusammen, bilden ein Gesamtwerk und unterstützen einander. Die Großen zusammen mit der Freien Szene, die kleinen Theater mittendrin. Das allein wäre schon einen Besuch des WDR wert! 

24h Münster-Theater-Wolfgang Borchert
Bild: Burkhard Stegl

Alle gemeinsam für Münster

Einen ganzen Tag lang, also 24 Stunden am Stück, können Besucher Münster-Theater erleben. Real und online, über Münsteraner und mit ihnen! Jede Stunde ein neues ca. 45-minütiges Stück. Jedes Stück speziell geschrieben und für 24h Münster inszeniert. Das macht das Programmheft zu einer Entdeckungsreise!

Ich habe mir das Programmheft vor unserem Besuch tatsächlich durchgelesen. Von vorne bis hinten, in einem Rutsch. Jedes Stück klingt interessant, ganz anders als das Vorherige. Mal spannend, mal lustig, mal inspirierend und kritisch, mal up Platt und wirklich immer was für’s Münsterherz.

24h-Münster-Steffi Stefan-Theater
Steffi Stefan zu Besuch bei unserer Türmerin.

Meet the Türmerin and fall in love

Ende September durfte ich beim Läuten der Friedensglocken hoch hinauf zu Martje Saljé, unserer Türmerin, auf den Lambertikirchturm. Dieses Erlebnis war so intensiv, Martjes Geschichten aus der Türmerstube sind immer noch präsent in mir. Bei 24h Münster gibt es um 21 Uhr ein Stück genau darüber! In dieser Stunde ist das Publikum mit Martje „Auf dem Turm“. Ich sag euch, es ist einfach großartig umgesetzt! Ich hatte ein Deja Vu nach dem anderen.

Als dann auch noch Steffi Stefan persönlich in der Türmerstube auftauchte, war die Überraschung natürlich groß. Seine kleine Plauderei aus dem Nähkästchen des Jovel, könnt ihr übrigens auf Instagram unter meinen „Special“ Highlights noch finden. Wir waren nach dem Stück in einer wunderbaren Stimmung und wären gerne noch länger geblieben. Unsere Babysitterzeit lief leider ab und so eilten wir heim und redeten dort noch bis tief in die Nacht über das Erlebte.

Der Kleine Bühnenboden. Ein besonderer Ort, um den immer wieder gekämpft wird.

24h Münster – Münster ist jeden Tag!

Bereits dieser kurze Besuch hatte etwas in uns los getreten. Die Gespräche über das Stück, über unser Münster, unsere ganz privaten Erlebnisse und Erinnerung reißen auch in den Tagen danach nicht ab. Wie oft kann man das nach einem Theaterbesuch sagen?

Bei dem Projekt bleibt Münster wirklich nicht nur auf der Bühne und in den Herzen des konkreten Publikums. Besonders interessant ist auch der Blog des „Individuums“, das während der Spielzeiten durch Münster wandelt und ihre Erlebnisse bei Facebook und auf dem Blog live teilt.

Es gibt Sprechtheater, Gesangseinlagen, menschliche Installationen und Performance. Im Foyer finden während der gesamten 24 Stunden immer wieder Walking Acts statt und getreu nach dem Motto #supportyourlocalbrand wird mit Liba und Pinkus angestoßen. Die Atmosphäre war herrlich entspannt und offen. Wir kannten niemanden und kamen trotzdem innerhalb von Sekunden ins Gespräch mit anderen Besuchern, fühlten uns wohl und waren da wo Münster am schönsten ist…Zuhause!

Tickets-24h Münster Theater
Bild:  Hanno Endres

Wie? Wo? Wann? Ihr müsst da hin!

Ihr merkt es schon, ich bin sehr begeistert von 24h Münster. Es gibt nur noch drei Gelegenheiten dieses Theater-Ereignis zu erleben. Am 23. Oktober im Boulevard Theater, am 31.10. im Theater Münster und am 24.11. im Pumpenhaus. Die Tickets bekommt ihr hier und man kann sich entscheiden zwischen Stunden und 24-Stunden Tickets. Wer ein Stundenticket hat und danach so infiziert ist, wie wir kann das auch vor Ort in ein 24 Stunden Ticket verwandeln.

Wir haben einen Freundeskreis kennengelernt, der sich gemeinsam drei 24 Stunden Tickets gekauft hat. Jede Stunde entscheiden die Freunde neu, wer in die Aufführung geht und der Rest amüsiert sich draußen bzw. geht mit den Kindern auf den Spielplatz oder so. Ist es nicht toll, wie dieses Projekt auf jeder einzelnen Ebene die Münsteraner zusammenbringt?!

Zimtzucker-Kastenkuchen-Rezept-Familienessen-Sonntag-Wochenende-Herbst-Münster

Mein Münster – Zimtzucker-Kuchen, 24h Münster und der Semesterstart

Ich bin im Münster-Fieber! Ihr müsst das verstehen, die Stadt leuchtet im Herbstlicht mit den bunten Blättern und noch bunteren Events und ich komme aus dem Genießen nicht mehr raus. Vor allem mit diesem duftenden Zimtzucker-Kuchen vor mir.

Von unserer Date Night zeige ich euch heute nur ein paar Bilder. Zu 24h-Münster muss ich einfach mehr erzählen, das liegt mir am Herzen. Dafür gibt’s mal ein paar Einblicke in meinen Brot-Job an der Uni.

Zwei Events – Ein Münsterherz

An diesem Wochenende hatten der Mann und ich wieder die Gelegenheit, ohne die Münsterjungs etwas zu unternehmen und wir haben uns die volle Dröhnung #Münsterliebe gegeben.

Sonne-Münster-Münsterland-Fotografie-Finne Brauerei-Münstermama
Sonja Ulm schaut sich die Bilder von Fräulein Fernweh an und wir sind uns einig: Das ist unser Münster!

Der Abend fing mit dem schönen Event der Finne Brauerei am Hafen an. Unter dem Titel ‚Hopfen, Malz & Influencer‘ konnten wir die schönsten Münster Bilder der Instagrammer-Szene auf Leinwand bewundern und interessante Gespräche führen. Besonders gefallen haben mir die Fotos von Fräulein Fernweh (die Farben!) und Oliver Grethen (ganz neue Ansichten!). Ich habe die schlauen und hübschen Köpfe hinter Münster Verzückt kennengelernt und mich über so viele neue Kontakte gefreut. Das Allerbeste war aber, dass der Münsterpapa endlich mal Gelegenheit hatte dabei zu sein und einige der Münsterblogger kennenzulernen.

Lisa Nieschlag-Leila Prousch-Hafen-Münster-Münsterland-Vernissage-Influencer-Münstermama
Der Abend war besonders schön, weil er mit dem herzlichen Lachen von Freunden begann!

Anschließend ging es zum Kleinen Bühnenboden. Dort findet an diesem Wochenende 24H Münster statt. Das geht noch bis 17 Uhr heute Abend. Also, wenn ihr heute noch nichts vorhabt, schaut dort mal vorbei, es lohnt sich! Ich werde ganz bald auch mehr dazu schreiben, denn es verdient viel mehr Aufmerksamkeit. Nur soviel vorweg: Ich bin sehr begeistert und möchte nochmal hin!

24h-Münster-Steffi Stefan-Theater
Großartig, echt, bodenständig und herrlich kurzweilig war es bei 24h Münster. Mein Highlight: Der überraschende Besuch von Steffi Stefan in der Türmerinnen Stube.

Mein Leben 1.0

Einige von euch wissen ja bereits, dass ich hauptberuflich an der WWU Münster arbeite. Ich bin nie so richtig von der Uni weggekommen und liebe es dort. Mittlerweile arbeite ich nur noch Teilzeit in diesem Beruf, aber ich liebe das Uni-Leben und habe nicht vor auszusteigen.

Jetzt hatte ich in den letzten Jahren die schöne und seltene Aufgabe ein ganz neues Institut und einen ganz neuen Studiengang mit aufzubauen. Also von leeren Räumen bis funktionierender Forschung und Lehre! Das war auch nach so vielen Jahren an der Uni für mich eine sehr spannende Aufgabe. Häufig stand ich vor völlig neuen Fragen und war richtig gefordert. So Situationen machen einen Job erst richtig spannend, oder?

Mit dem Semesterstart werden alle unsere Planungen nun auch studiert und es kommt richtig Leben in die Bude. Bedeutet aber auch mehr Arbeit und Aufregung für mich in der Verwaltung. Da ist es gut, wenn ich mich nachmittags mit den Münsterjungs beschäftigen und den Kopf entspannen kann.

Zimtzucker-Kuchen Rezept

Rezept-Zimt Zucker Kuchen-Teig-Kastenkuchen-Auf die Hand-Backen-Münstermama
EIn buttrig weicher Zimtzucker Kuchen ist wie eine warme Umarmung in der Herbstsonne.

Zum Schluss gibt’s noch das versprochene Rezept für meinen liebsten Zimtzucker-Kuchen. Das ist ein bodenständiger und sehr leckerer Auf-die-Hand-Kuchen. Meine Münsterjungs lieben ihn sehr, weil er so weich und buttrig ist. Wenn es nach ihnen gehen würde, müsste ich ihn jeden Tag neu backen.

Dieses Wochenende habe ich ihn für einen ganz besonderen Anlass gebacken. Zwei der Köpfe des Münstercamp, Andrea und Kai, sind innerhalb Münsters umgezogen. Ich sage euch, es war der best-organisierte Umzug ever! Die Whatsapp-Gruppe der Helfer hatte mehr die Stimmung einer Klassenfahrt und ich hab mich sehr gefreut, Daniela von RuhrBlogs wiederzusehen.

Ich wünsche Kai und Andrea, dass ihr Leben im neuen Stadtteil (sie nennen ihn schon liebevoll #BeverlyHiltrup) genauso spannend, lebendig und lustig wird, wie der Start gestern!

Zimtzucker-Kuchen-Rezept-Münstermama-Zimt-Herbst-Pumpkin Spice-saftig-Auf die Hand

Zimtzucker-Kuchen

Ein Kuchen für den perfekten Herbsttag. Buttrig, weich und herrlich zimtig.

Zutaten

Für den Teig

  • 180 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Quark
  • 160 g Butter geschmolzen
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 Pkg Backpulver

Für den Zimtzucker-Swirl

  • 25 g Zucker brauner
  • 20 g Butter geschmolzen
  • 2-3 TL Zimt

Für den Guss (alternativ Hagelzucker zur Deko)

  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Milch

Anleitungen

Zucker und Eier weiß-schaumig schlagen. Quark und geschmolzene Butter reinrühren und zum Schluss das Mehl und Backpulver unterheben.

    Die Zutaten für den Swirl gut mischen und in die Mitte der Teigschüssel geben. Jetzt nur vorsichtig zwei bis drei Mal rühren. Wir wollen nicht den Swirl unterheben, nur ein wenig verteilen.

      Den Teig in eine Kastenform kippen und wer möchte kann ihn mit maximal 1 EL Hagelzucker bestreuen.

        Im vorgeheizten Ofen bei 185° Ober-/Unterhitze für 45-60 Minuten backen. Stäbchenprobe!

          Den Kuchen abkühlen lassen. Aus gesiebtem Puderzucker, Zimt und Milch einen Guss rühren und auf dem Kuchen verteilen.

            Schlossplatz Münster Picknick Münstermama Mauritzhof Hotel Gastro Herbst

            #MünsterPicknick by Hotel Mauritzhof inkl. Münstermamas herbstlichem Picknick-Guide

            Werbung – Das #MünsterPicknick mit Münstermamas Guide für den Herbst ist da! Eine nagelneue Möglichkeit Münster zu erleben und gleichzeitig wertvolle Zeit zu schenken. Heute erzählen wir euch, wie es dazu kam und haben auch noch eine besonders schöne Überraschung zur Feier des Tages!

            Münster Picknick-Münstermama-Mauritzhof-Hotel-Erlebnis-Hochzeitstag-Geburtstag-Geschenk
            Jedes #MünsterPicknick beginnt im Hotel Mauritzhof, wo wir jeden Korb randvoll mit Münsterliebe packen!

            Münstermama verteilt Münsterliebe

            Vor einigen Wochen saß ich im Hotel Mauritzhof Münster und erzählte wie es zu dem Namen Münstermama für meinen Blog kam. Der Name passte so gut zu mir und meinem kleinen Blogprojekt, weil es ihn schon vorher gab!

            Bereits während meines Studiums verliebte ich mich unsterblich in unser schönes Münster. Ich kam hier an einem sonnig-goldenen Herbsttag an und seit genau diesem einen Oktober 1999 wollte ich nie wieder woanders leben. Dieses Gefühl war direkt da:

            „Hier will ich sein, hier gehör‘ ich hin!“

            Wenn man mit so viel Liebe für eine Stadt im Herzen und viel zu vielen Hummeln im Hintern in Münster studiert, gibt es zahlreiche Möglichkeiten anderen „Neulingen“ dieses Stadt-Gefühl zu vermitteln.

            Münsterliebe für Alle!

            Ich engagierte mich in Studierendenorganisationen und führte Erasmus-Studenten durch die Viertel. Ich musste jedem die zauberhaften Geschichten und Anekdoten unserer Stadt auf die Nase binden und all die köstlichen Münsterländer Leckereien unter die Leute bringen. Irgendwie nicht überraschend, dass der Name „Münstermama“ bald geboren war, oder?!

            Als ich 2014 den Blog unter diesem Namen angefangen habe, war die Verlosung meiner MünsterLieblinge meine erste große Aktion. Wieder eine schöne Möglichkeit, meine Münsterliebe mit möglichst vielen Menschen zu teilen!

            Eine Idee für Münster

            Unglaublich wie die Zeit rennt, denn als ich jetzt im Hotel Mauritzhof saß und von der Entstehung des Namens erzählte, wurde ich ganz wehmütig. Bis Herr Dr. Reckhenrich, der Inhaber des Hotels, aufsprang und kurz darauf mit dem schönsten aller Picknick-Körbe wieder vor mir stand. Dann zeigte er mir auch noch das passende Rad dazu …und er hatte die allerbeste Idee des Jahres.

            Aasee-Petra-Segelboote-Ausflugstipp-Reiseblog-Münsterland-Münster-Herbst-Mauritzhof-MünsterPicknick
            Ein Korb voll #Münsterglück für alle, die entspannt und mit Entdeckerlust die Stadt erleben möchten!

            #MünsterPicknick mit Münstermama Guide

            Ich bekam die unglaubliche Gelegenheit mit einem der besten Köche Münsters, Mohamed Mokhtar, einen Korb voller Münsterländer Leckereien zu packen! Wir überlegten lange hin und her, probierten, stapelten, fuhren Probe und fanden am Ende die ideale Zusammenstellung aus lecker, herzhaft, frisch, spannend und Münster!

            Dazu durfte ich meine allerliebsten Herbst-Picknick Spots in der Stadt zusammentragen und einen exklusiven #MünsterPicknick Guide schreiben. Für jede Location fand ich eine passende Schlechtwetter-Lösung und immer sind auch erhöhte Sitzgelegenheiten ganz nah. (Und falls es jemanden gibt, der nicht Radfahren kann oder will… es gibt auch an jedem Punkt einen Parkplatz in der Nähe)

            Herbst Münster Picknick Herbstpicknick Mauritzhof Münstermama Münsterland
            Die romantischsten Picknick Plätze im exklusiven Picknick-Guide und ausgewählte Leckereien – alles in einem Korb!

            Meine Challenge – Euer perfektes #MünsterPicknick

            Das war keine leichte Aufgabe, aber mir war es sehr wichtig, dass wir Picknick-Plätze auswählten, die wirklich besonders sind. Wenn ihr ein #MünsterPicknick bucht, könnt ihr euch einfach entspannen und genießen. Ich wünsche mir, dass ihr den Blick frei bekommt! Frei für die vielen wunderschönen Details dieser Stadt und die kulinarischen Highlights unserer Region. Und natürlich ist das auch eine Gelegenheit für gute Gespräche und zauberhafte Romantik.

            Dieses Picknick, das als ein Angebot für Hotelgäste des Hotel Mauritzhof begann, ist so viel mehr geworden. Dieses Picknick ist das perfekte Date und eine Gelegenheit die beste Freundin einzuladen. Mit dem #MünsterPicknick könnt ihr einzigartige Erinnerungen mit eurer Mutter oder eurem Vater schaffen. Es kann ein kleines Willkommens-Geschenk für einen neuen Mitarbeiter sein oder einfach eine Überraschung für jemanden dem Münster am Herzen liegt.

            MünsterPicknick-Münsterland-Stadtreise-Citytrip-Picknick Guide-Herbstpicknick
            Man sieht, dass dieses #MünsterPicknick mein Herz hüpfen lässt, oder?!

            Das #MünsterPicknick ist Münsterliebe pur

            Auch wenn die Eltern mal zu Besuch in Münster sind oder man den Hochzeitstag feiern möchte, ist die Buchung eines #MünsterPicknick eine gute Idee. Ihr seid ganz privat zu zweit unterwegs und habt trotzdem eure exklusive Münster Stadtführerin in Form des Münstermama Guide dabei.

            Mit diesem Angebot könnt ihr alle Münsteraner Highlights perfekt kombiniert erleben: Unsere schönsten Sights inklusive interessanter Hintergrund-Infos, die kulinarischen Highlights des Münsterlandes und natürlich das Radfahren mit einer schicken Leeze.

            Aasee-Münster-Date Night-Herbst-Mauritzhof-Münstermama
            Warum immer eine Date Night? Mit meinem Liebsten kann ich Paarzeit durchaus auch am Vormittag erleben. Das #MünsterPicknick bietet ganz neue Möglichkeiten! 

            Warum wir darauf geachtet haben, dass der Korbinhalt zu jeder Tageszeit schmeckt? Nur ein Wort: Eltern! Jawohl, Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Schulalter kennen die heiligen Stunden am Vormittag und frühen Mittag. Das ist die Zeit in der die Kinder in der Betreuung sind und ein paar Urlaubsstunden tatsächlich als Paarzeit funktionieren können. (Und das ohne zusätzliche Kosten für Babysitter!) Grandios, oder?! Ich sehe euch schon knutschend auf der schönen roten Karo-Decke…

            #MünsterPicknick Fakten

            Das #MünsterPicknick kostet jetzt im Herbst 60 € plus die Leihgebühr für Räder (14€/Rad am Tag, 7 €/Rad für einen halben Tag).

            Darin enthalten ist ein mit Getränken und Essen für zwei Personen gefüllter Korb. Ihr habt bei der Buchung die Möglichkeit auf Unverträglichkeiten oder Ernährungsbesonderheiten hinzuweisen und natürlich selbst zu entscheiden ob Bier oder Wein oder doch lieber nur Kaffee oder Tee mit eingepackt werden.

            Münster Picknick-Tollkötter-Jalalldor-Pinkus-Schinken-Altbierkäse-Söbbeke-Mauritzhof-Herbstpicknick
            Genug Leckereien, um gleich mehrere Picknick Highlights aus meinem Guide zu entdecken!

            Ein Korb voll Münsterliebe

            Herr Mokhtar und ich haben all unsere liebsten Münsterländer Leckereien zusammengetragen und daraus einen bunten und vielseitigen Picknick-Korb gepackt. Beim #MünsterPicknick gibt es:

            • 2 Roastbeef Stullen mit dem besten Tollkötter Hausbrot und zartrosa-saftigem Fleisch aus der Küche des Hotel Mauritzhof. 
            • Euer liebstes Pinkus Bier oder Wein oder Kaffee oder Tee, ganz wie ihr es euch wünscht!
            • Saisonales Obst (aktuell Trauben, Feigen, Apfel & Birne)
            • Eine köstlich süß-salzige Nuss-Mischung von Jalall D’or in Bio & Rohkostqualität
            • Westfälischen Schinken & der berühmte Altbier-Käse von Söbbeke
            • Rohkost mit einem würzigen Spinat-Dip
            • Wasser & alle Utensilien, die man für ein stilvolles Picknick braucht

            Wie ihr seht könnten hier noch problemlos ein bis zwei U3 Kinder mit versorgt werden. Wir möchten Euch ermöglichen an mehreren der Picknick-Spots aus dem Münstermama Guide eine leckere Pause einzulegen. So lässt sich die Stadt aus einem neuen Blickwinkel erleben.

            Münstermama Münster Picknick Ausflug Reise Prinzipalmarkt Lambertikirche Leeze Fahrrad.jpg
            Ob trubelig, urban, romantisch oder der perfekte Foto-Moment. In dem für das #MünsterPicknick verfassten Guide sind die Picknick-Plätze sorgfältig ausgesucht und durchdacht!

            Münstermama Guide für das herbstliche #MünsterPicknick

            Den enthaltenen #MünsterPicknick Herbst-Guide habe ich ganz exklusiv nur für dieses Erlebnis geschrieben. Es sind 5 (+ ein Bonus) Spots inklusive QR Code enthalten! Ihr braucht dafür nur ein Smartphone, das den Code scannen kann. Der Link führt euch zur passenden Google Maps Route.

            Ein Rundum-Wohlfühl-Picknick

            Zu dem Korb gehört eine wirklich stylishe Hotel Mauritzhof Leeze & eine passende Picknick-Decke. Euer Picknick-Partner kann entweder auf seinem eigenen Rad fahren oder eben mit einer zweiten Leeze des Hotel Mauritzhof. Ganz wie ihr möchtet! Natürlich lässt sich der Korb auch auf anderen stabilen Rädern oder in einem Bakfiets transportieren.

            Ihr solltet eure Wunschkombination an Korb und Rädern bei der Buchung mit angeben, damit alle Räder rechtzeitig für euch bereitstehen. Euer Ausflug kann so lang dauern wie ihr möchtet, die Räder und der Korb sollten spätestens bis 24 Uhr wieder an der Rezeption des Hotel Mauritzhof abgegeben werden.

            Münsterliebe & Münsterglück

            Ich freue mich sehr über diese neue Möglichkeit meine Münsterliebe mit euch zu teilen und hoffentlich ganz viele glückliche #MünsterPicknick-Momente zu ermöglichen!

            Schlossplatz Münster Picknick Münstermama Mauritzhof Hotel Gastro Herbst
            Mit der Leeze durch Münster ist einmalig schön. Dieser Herbst scheint mit den vielen Sonnenstunden unser #MünsterPicknick zu feiern!

            Wir verschenken das allererste #MünsterPicknick Erlebnis!

            Was ihr dafür tun müsst:

            • Folgt der Münstermama und dem Hotel Mauritzhof auf Instagram oder auf Facebook.
            • Hinterlasst unter dem dazugehörigen Beitrag bei der Münstermama einen Kommentar, in dem ihr eure liebsten Picknick-Partner markiert.
            • Für jeden Repost in eurem Feed (egal ob Facebook oder Instagram) gibt es eine Extra-Chance! Bitte vergesst nicht, dass wir nur öffentlich geteilte Beiträge sehen und zählen können.

            Der Gewinn beinhaltet:

            Einen Gutschein über ein #MünsterPicknick by Hotel Mauritzhof Erlebnis mit gefülltem Picknick-Korb, #MünsterPicknick Herbst-Guide by Münstermama und wenn ihr mögt auch die Leezen.

            Teilnehmen können alle Personen über 18 Jahre.
            Die Teilnahme ist bis zum 12. Oktober 2018, 24 Uhr möglich.
            Die Auslosung der Gewinner erfolgt am 13. Oktober 2018 durch die Münstermama. Die Gewinner werden per Privatnachricht & Kommentar auf Instagram oder Facebook benachrichtigt.
            Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
            Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

            Fernglas Nikon Singvögel beobachten Familie Vater und Sohn Münstermama

            Singvögel beobachten – Wie man Vögel in den Familien-Garten lockt

            Enthält Affiliate Links Singvögel beobachten ist unser neues Hobby. Und das Beste: Es geht bei jedem Wetter!

            Wir gehen sehr gerne in Zoos. Wir besaßen mal ein Aquarium mit Zierfischen und beherbergen seit einer gefühlten Ewigkeit eine Ragdoll-Katze. Ich glaube nicht, dass sich Tiere nur in ihrem natürlichen Lebensraum frei fühlen können und man deshalb etwa Zoos oder Aquarien nicht besuchen sollte. Der Zoo ist aber nicht der einzige Ort, an dem man Tiere gut beobachten kann. Besonders Singvögel lassen sich zu Hause wunderbar anlocken und beobachten.

            Wald-Herbst-Winter-Münster-Tiergarten-Singvögel beobachten
            Im Wald und Tierpark lassen sich zu jeder Jahreszeit Vögel beobachten…doch was ist mit dem heimischen Garten?!

            Singvögel als „Haustiere“?

            In unserem Garten erlebten wir, wie Vögel zu “Haustieren” werden können. Es gab zwar bisher keinen Berührungskontakt, aber wir gewöhnten uns soweit aneinander, dass wir uns aus nächster Nähe beobachten können (es gibt ja auch neugierige Vögel). Dazu bedurfte es nur einiger weniger Gestaltungsschritte im Garten:

            • ein Futtersilo* mit geeignetem Wildfutter* anbringen
            • Meisenknödel* in einer Spirale* aufhängen
            • eine Wasserschale in die Nähe der Futterstelle stellen
            • den Garten nicht übermäßig auf- bzw. leerräumen
            • Die Katze in der Brutzeit nur “beaufsichtigt” in den Garten lassen

            Wenn Futtersilo und Spirale mit geeignetem Vogelfutter gefüllt sind und sich auch in der Wasserschale immer Wasser befindet, kommen mit der Zeit viele Singvögel regelmäßig zu Besuch. Es fing bei uns mit Spatzen, Kohlmeisen und Amseln an. Ab und zu kamen dann einzelne Rotkehlchen vorbei. Spätestens von da an wurden auch meine Söhne zu kleinen Vogelbeobachtern. Mein 2 ½ Jähriger Sohn sagte nicht mehr “da ist ein Vogel”, sondern “da ist eine Amsel” oder “eine Taube”. Der Große findet Vögel auch deswegen toll, weil sie evolutionsgeschichtlich von Dinosauriern abstammen.

            Singvögel beobachten mit Spannung

            Richtig spannend wurde es, als auf einmal regelmäßig auch Buchfinken, Grünlinge und Dompfaffen zu Besuch kamen. Im sehr kalten März 2018  schaute sogar mal ein Kernbeißer vorbei. Im Frühling kamen immer wieder zwei Stieglitze zu Besuch. Bis vor kurzem dachte ich, so schöne bunte Vögel könne man nur im Zoo live bestaunen.

            Schmetterling Garten Familiengarten Kinder Familienleben Singvögel beobachten Heimische Natur
            Meisenknödel, Schmetterlinge & dreckige Kinderfüße sind pures Gartenglück

            Unsere Gartengestaltung

            Machen Vögel nicht viel Dreck? Ich gebe zu, die Futterstelle möchte ich nicht auf der Terrasse haben. Weiter hinten im Garten an einem noch kleinen Apfelbaum stört uns aber weder das Futtersilo noch die Wasserschale. Einen Rasen besitzen wir eh nicht. Es ist eine Wiese, auf der die Schalenreste des Körnerfutters nicht sonderlich auffallen (es gibt aber auch geschältes Vogelfutter). Vogelkot ist in der Nähe des Futterbereiches kaum vorhanden. Es befindet sich eher in den Büschen und bei der Hecke, wo es uns nicht stört. Umfassende Informationen zum Füttern von Singvögeln bietet das tolle Buch: “Vögel füttern – aber richtig” von Peter Berthold und Gabriele Mohr.*

            Noch ein paar Sätze zum Garten, über den meine Liebste auch schon geschrieben hat. Zum Frühjahr und zum Winter hin muss nicht immer alles radikal zurück geschnitten werden. Vögel finden dann im Garten noch Nahrung und Versteck-Möglichkeiten. Wenn die Singvögel anfangen Nester zu bauen und zu brüten, sollten Hecken, Bäume und Büsche sowieso nicht mehr geschnitten werden. Wie kurz der Rasen gehalten wird, ist natürlich Geschmackssache. Verfügt man über genügend Platz, kann man auch mal einen kleinen Bereich wild wachsen lassen und schauen, was passiert.

            Weitere Gartenbewohner

            Schmetterlinge, Käfer, Spinnen, Bienen und Hummeln sind neben Singvögeln ebenfalls gern gesehene Gäste in unserem Garten. Besonders Kriechtiere lassen sich mit Lupengläsern* wunderbar beobachten. Wir haben so schon viel über die Nützlichkeit von Insekten erfahren: Ohrenkneifer und Marienkäfer helfen gegen Blattläuse. Ameisen dagegen gar nicht. Sie können dafür die Bodenqualität im Hochbeet verbessern. Auch Vögel vertilgen Schädlinge (z. B. an Obstbäumen). Besonders für Kinder ist schön zu sehen, wie die Natur sich selber im Gleichgewicht hält, wenn man Vielfalt und Wildwuchs zulässt.

            Wer Vögel füttert, kann sicher sein, dass der Garten auch im Winter nicht tot ist. Die vielen verschiedenen Singvögel an den Futterstellen lassen sich schön von drinnen beobachten. Am besten mit einem guten Fernglas (auch für Kinderhände). Wir haben eins von Nikon, das sich jetzt schon auf zahlreichen Ausflügen bewährt hat.*

            Das Interesse der Münsterjungs für Vögel und heimische Tiere ist so groß geworden, dass sie mit Hilfe der CD vom Kosmos Verlag jetzt auch die Stimmen beim Waldspaziergang erkennen*. Und wir haben auf diesem Weg auch einige der Kosmos Experimentierkästen entdeckt*. Damit haben beide Jungs (aktuell 6 und 3 Jahre alt) zusammen Spaß!

            Habt ihr auch Singvögel im Garten?

            Fernglas Nikon Singvögel beobachten Familie Vater und Sohn Münstermama
            Ein Fernglas und ein Lupenglas… damit haben die Kinder eine tolle Grundausstattung!
            Babybauch Wochenbett Münstermama Blog Münster Kinder Familie Eltern Hebamme Münsterland Liebesbotschaft

            Die Liebesbotschaft im Wochenbett – Eine Idee für werdende Väter

            Ein paar Tage nach der Geburt unseres Sohnes entdeckte ich unerwartete Post im Briefkasten. Aber ich hatte den Münsteraner auf dem Arm keine Muße für Post. Ich legte den ganzen Stapel in die Wickeltasche und mein Still-Hirn vergaß diesen Handschlag im gleichen Moment. Wer rechnet auch schon mit einer Liebesbotschaft?!

            Was ist das für ein Brief?

            Ein paar Tage später, ich war gerade dabei die Wickeltasche für unseren Ausflug umzupacken, fiel mir die Post wieder in die Hände. Die hatte ich ja ganz vergessen! Neben Werbung und einigen Glückwunschkarten war da auch ein Brief.

            Ein Brief mit einer sehr vertrauten Handschrift. Im ersten Moment habe ich die Handschrift gar nicht zuordnen können, sie war mir so vertraut und doch so ungewohnt mit meiner Adresse auf einem Briefumschlag. Kein Absender, nur ein schlichter Umschlag ohne Fenster und diese verwirrende Schrift.

            Ich wartete bis der kleine Held eingeschlummert war, machte mir eine große Tasse Tee und setzte mich mit dem Brief an den Küchentisch. Als ich ihn öffnete war die Verwirrung noch größer, denn der Brief fing mit „Mein Liebling“ an…

            Liebesbotschaft aus der Vergangenheit

            Was in dem Brief wörtlich drin stand, kann ich euch natürlich nicht verraten. Aber ich kann euch sagen: Es war der schönste Brief, den ich jemals bekommen habe. Geschrieben hatte ihn ein Mann voller Vorfreude auf sein Kind. Er war voller Liebe und Zuneigung und so erfüllt mit Glück, dass ich noch lange nachdem ich ihn gelesen hatte, selig grinsend am Küchentisch saß.

            Wann hat er das gemacht?

            Mein Liebster hatte in der Liebesbotschaft aber auch seine Sorgen und Ängste mit mir geteilt und mir wurde zum ersten Mal bewusst, wie sehr auch ihn die Spannung in den letzten Wochen vor der Geburt ergriffen hatte.

            Dieser Brief hat mir einen Einblick in die Gedankenwelt meines Mannes geschenkt, den ich sonst nie bekommen hätte. Wir haben zwar in der Zeit viel geredet, aber irgendwie schien ich immer zu sehr mit mir selbst und dem Kind beschäftigt, um ihn richtig zu hören.

            Durch den Brief habe ich auf eine ganz andere Art der Kommunikation einen Zugang zu ihm finden können. Ich bin, auch zwei Jahre später, unendlich dankbar für diesen Brief.

            Beste Idee für Männer von Schwangeren

            Ein toller Mann, der solche Ideen hat, oder?! Aber Ehre, wem Ehre gebührt (auch wenn mein Mann natürlich der Allerbeste ist).

            Die Idee stammt von unserer Hebamme, die mit uns den Geburtsvorbereitungskurs gemacht hat (Danke, liebe Britta!). Sie hat mit den Männern an einem Abend besprochen, dass sie Briefe einsammelt und kurz nach der Geburt der Kinder los schickt. Und alle Männer haben sich hingesetzt und Briefe geschrieben und wir Frauen haben alle überhaupt nichts davon mitgekriegt!

            Jetzt, kurz nach der Einschulung des Münsteraner, habe ich mir die Kiste mit den Erinnerungsstücken genommen und dabei ist mir wieder dieser Brief in die Hände gefallen. Er hat mich auch heute wieder meinem Mann ein Stückchen näher gebracht. Vielleicht ist es jetzt mal Zeit für einen Liebesbrief an meinen Mann?!

            Babybauch Wochenbett Münstermama Blog Münster Kinder Familie Eltern Hebamme Münsterland Liebesbotschaft

            Mehr Tipps für werdende Eltern zu Geburt und Wochenbett findet ihr hier!

            Cala Vinyes-Vinas-Palma de Mallorca-Beachbar-Palmtrees-Mallorca mit Kindern-Familienurlaub-Münstermama

            Palma de Mallorca – Familienurlaub individuell


            Reisebericht enthält Werbung  Der Urlaub in Palma de Mallorca bzw. der Region Badia de Palma war ein Traum! Stadt, Strand, Pool, gutes Essen und glückliche Kinder…ich hätte ewig weiter urlauben können! Wir haben wirklich zum ersten Mal jede Minute genossen. Keine Diskussionen, keine enttäuschten Erwartungen. Wir vier waren uns einig: Dieser Urlaub wird ganz bald, ganz genauso wiederholt!

            Cala Vinyes-Badia de Palma-Familienurlaub-Ferienwohnung-Urlaub mit Kindern

            Der Flug nach Palma de Mallorca

            Wir sind dieses Jahr vom Flughafen Münster/Osnabrück aus geflogen. Als ich im Frühjahr den Flug buchte, waren die Zeiten ideal. Geplant war am frühen Nachmittag hin und am späten Mittag zurück zu fliegen. Doch leider wurde der Flug kurzfristig verschoben und wir bekamen die Mitteilung, dass wir erst um 18 Uhr fliegen. Eigentlich kein Problem, auch die Jungs schaffen es mal bis 20/21 Uhr wach zu bleiben ohne nölig zu werden.

            Aber dann hatten wir nochmal ein wenig Pech am Flughafen. Keine Starterlaubnis für ca. 2 Stunden. Über 1,5 Stunden mit dem dreijährigen Wolbecker angeschnallt im Flugzeug sitzen war schon eine Herausforderung. Die Stewards haben uns gerettet und waren unglaublich freundlich. Sie versorgten uns immer weiter mit Malsachen, Wasserball und Getränken. Und dann ging es endlich los!

            Der Flug selbst war wirklich schön. Ich liebe fliegen! Die Strecke nach Mallorca ist genau richtig um es genießen zu können. Zum Glück ist der Flug aber auch kurz genug, dass es den Kindern nicht langweilig wird.

            Magaluf-Spielplatz-Hafen-Strand-Kletterturm-Mallorca-Familienurlaub

            Mietwagen und Kindersitz

            In Palma angekommen teilten wir uns auf. Die Kinder und ich holten das Gepäck, der Mann hechtete zum Shuttle der Autovermietung. Die Autovermietung hatte wochentags leider nur bis 22 Uhr geöffnet, beim nächsten Urlaub achte ich auf ein 24/7 Service Desk. Es war knapp, aber wir haben es geschafft. Zugegeben, der Start in den Urlaub hätte entspannter sein können.

            Übrigens war die Orientierung auf der Insel überhaupt kein Problem. Im Flughafen ist alles gut ausgeschildert und überall stehen nette Menschen, die einem helfen. Der Mann hatte sich vorher die Offline Karten für Mallorca bei Google Maps geladen. Eine richtig gute Idee, denn da war dann auch die Adresse der Ferienwohnung eingespeichert. Den Kindersitz für den Wolbecker haben wir mit ins Flugzeug genommen. Das war überhaupt kein Problem und sorgte dafür, dass er auch dort sicher saß. Für den Großen reichte die Sitzerhöhung, die ich mit in den Koffer gepackt hatte. Einfacher und günstiger ging es nicht.

            Die Ferienwohnung

            Die Ferienwohnung fand ich über einen der üblichen Online Portale. In der Region Badia de Palma gibt es für jeden Geldbeutel etwas. Die Lage an der Cala Vinas (oder Cala Vinyes, es gibt wohl beide Schreibweisen für den einen Ort) war super. Nur 15 Minuten von Palmas Zentrum und mit vielen schönen Stränden in ähnlichen Entfernungen.

            Uns reichte ein großes Schlafzimmer in dem auch die Kinder auf Luftmatratzen geschlafen haben. So konnten wir Erwachsenen abends noch ungestört auf der Terasse und im Wohnzimmer Musik hören, uns unterhalten oder lesen. Ein zweites Schlafzimmer wäre nett gewesen, aber auch deutlich teurer.

            Buddeln im Sand-Santa Ponsa- Mallorca-Badia de Palma-Familienurlaub-Münstermama

            Cala Vinas/Vinyes

            Der Strand war wirklich toll. Es gab Liegen und Schirme zum Ausleihen, aber auch genug Platz für eigene Strandtücher und Schirme. Mit einer Reihe Palmen gesäumt machte der kleine Strand richtig was her!

            Die anderen Badegäste machen aber auch viel an der Atmosphäre eines Strandes aus. Hier waren fast nur Familien und ältere Paare, kinderliebe Ruhesuchende. Viele Spanier, einige Engländer, Skandinavier und Deutsche. Keine Partypeople oder Trinkgelage, das wäre ein Ort weiter in Magaluf (dem Ballermann der Engländer) wohl anders gewesen.

            Die Strandbar mixte gut dosierte Cocktails, davor ein Spielplatz und Toiletten. Mehr braucht man doch nicht für einen entspannten Strandtag, oder?

            Pool-Party all day long!

            Der Pool hat die Kinder erst so richtig begeistert. Dort war es für meinen Schwimm-Anfänger einfacher zu üben und der kleine Bruder hat es sehr genossen sich dort frei im Wasser bewegen zu können. Natürlich immer unter den wachsamen Augen von Mama oder Papa.

            Mallorca-Badia de Palma-Familienurlaub-Münstermama-Schwimmen-Pool-Palma de Mallorca

            An manchen Tagen waren die Beiden ganze 8 Stunden im Wasser! Ich habe solche Tage als Kind sehr geliebt und ich glaube, meinen Jungs ging es da nicht anders. Ich hab ganze zwei Bücher in zwei Wochen gelesen! Mamas von kleinen Kindern können sicher verstehen wie viel Ruhe das bedeutet!

            Pool-Sommer-Cala Vinyas-Urlaub mit Kind-Familienurlaub-Travelblog-Münstermama-Palma de Mallorca

            Verpflegung

            Wir waren insgesamt in den zwei Wochen genau zwei Mal einkaufen. Beide Male haben wir uns mit Trinkwasser und anderen Getränken, viel Obst, Eis, Tapas und Snacks eingedeckt. Da waren auch die ein oder anderen Fertigpizzen dabei. Im Urlaub herrscht in der Familien-Küche Anarchie.

            Schinken-Serrano-Ham-Mallorca-Carefour-Münstermama-Familienurlaub

            Ich habe nicht gekocht und es auch nicht vermisst. Dafür waren wir einige Male richtig lecker essen und haben jeden Morgen vor der Haustür frische Baguettes für die Bocadillos zum Mittagessen eingekauft. Ein gutes Hotel mit richtig gutem Essen lieben wir alle sehr, doch dieses Mal war es uns wichtiger einfach in den Tag rein zu leben. Wir wollten uns entspannen und keiner Struktur folgen. Das haben wir ganz gut hingekriegt und es war richtig befreiend…auch für die Kinder!

            Tappas-Tast-Magaluf-Familydinner-Familienessen-Familienurlaub

            Palma de Mallorca & Santa Ponsa

            Sangria-Party-Mallorca-Familienurlaub-Badia de Palma

            Wir waren einige Male im Zentrum Palmas, haben uns auch dort einfach treiben. Dank des Autos konnten wir einige Strände in der Umgebung erkunden, der Santa Ponsa Beach hat uns dabei besonders gut gefallen. Es bleibt die Erkenntnis am Ende der Reise: 

            Wir wollen unbedingt und ganz schnell wieder nach Mallorca und dann auch wieder in die Nähe von Palma de Mallorca!

            Familienurlaub-Reisen mit Kind-Europa-Spanien-Mallorca
            Foodie Magazin Cross Border Craft Fest und Söbekke Jubiläum-Blog Münster-Brauerei Münsterland

            Mein Münster – Bier, Bio und Foodie-Magazin

            Werbung – In 2018 ist der September definitiv mein Lieblingsmonat, das steht jetzt schon fest! Ein richtiger Münster-Schlemmer-Monat ist das geworden und noch ist kein Ende der Leckereien in Sicht. Und dann noch unsere Insider-Tipps für Münster im Foodie-Magazin! Zeit für einen Zwischenstand, denn ich hab sooo viele Fotos, die ich euch zeigen will…

            soebbeke münstermama frl ordnung Molkerei bio
            Das schönste an diesen Events ist wohl die Tatsache mit Freunden arbeiten zu dürfen. Wir haben schon so einige Selfies gesammelt, liebe Fräulein Ordnung. Foto: Söbbeke
            30 Jahre Bio Molkerei Söbbeke

            Bereits Anfang September habe ich euch auf Instagram mitgenommen zum 30-jährigen Jubiläum bei Söbbeke. Wir durften uns nicht nur quer durch das Sortiment essen, wie damals schon auf dem Hof. Aber dieses Mal bekamen wir sogar einen Einblick in die Produktion. So ein Lebensmittelwerk ist ein richtiger Hochsicherheitstrakt mit unheimlich vielen Hygienevorschriften.

            Molkerei Bio Werksbesichtigung Münstermama
            Wenn Food Blogger ihre Kameras abgeben müssen, gibt’s halt nur noch Fuß-Bilder… 
            soebbeke münstermama werksbesichtigung hygiene molkerei
            Die Münsterblogger bei Söbbeke kurz vor der Werksführung.

            Auch wir mussten uns erst umziehen und allen Schmuck ausziehen, durch Schleusen und Tore huschen und uns desinfizieren. Spannend! Ich war noch nie vorher in einem Lebensmittel produzierenden Werk und war total begeistert wie durchdacht die Bio-Produktion auf jede Kleinigkeit der Demeter und Bioland Auflagen vorbereitet ist.

            Bioland Vortrag Demeter Münstermama Lisa Nieschlag
            Ich hab wieder besonders viel über Bioland und die Verbandstrukturen der Bio-Bauern hier in NRW gelernt. Ein wirklich spannendes Thema!
            soebbeke Käse Bernd Bio Familie Münsterland
            Mein allerliebster Programmpunkt im September: Söbbeke Käse-Verkostung.
            Smugglers Gold

            Am Samstag drauf war ich dann beim Cross Border Craft Fest an der Hafenkäserei eingeladen, um das „Smugglers Gold“ zu probieren. Ein schön frisches „euregionales“ Ale. Ich trinke selber am liebsten fruchtig, süffige Biere und der Mann mag der Das Finne Helles. Aber dieses Ale ist wirklich so gebraut, dass es uns beiden großartig schmeckt. Vor allem zu gutem Käse!

            Smugglers Gold: Ein euregionales Projekt der Finne aus Münster, Stanislaus Brewskovitch und der Stadt Enschede

            Gleich zwei großartige Brauer, Jörn von der Finne und Stanislaus Brewskovitch aus Enschede, haben dafür die Köpfe zusammengesteckt. Gemeinsam mit der Stadt Enschede ist ein tolles grenzüberschreitendes Produkt entstanden. Genuss verbindet, ist hier das Stichwort. Und welch besseren Zeitpunkt kann es geben für europäische Zusammenarbeit?

            Die besten Events sind die, bei denen ich auch noch Zeit mit besten Freunden verbringen darf! Danke, Daniel, für den lustigen und fachkundigen Beistand 😉

            Nur am Rande…die Region Twente hat nicht nur für Familien herrliche Ausflugsziele zu bieten! Ich habe es auf dem Event munkeln hören, dass in Enschede bald ein sehr cooler Hot Spot für Bierliebhaber entsteht. Aber pssst! Das wisst ihr nicht von mir. 😉

            Münster Tipps im Foodie-Magazin
            Mauritzhof-Küche-RestaurantKritik-Münster-Designhotel-Koch
            Behind the scenes. Koch M. Mokhtar im Mauritzhof hat uns einen Einblick in sein Reich gewährt.

            Im Frühjahr haben es einige von euch mitbekommen…Lisa und ich waren auf einer Foodie Mission. Wir haben Gastronomen kennengelernt und ihre Lieblingsgerichte probiert. Wir haben gelernt welche fruchtigen Noten in einem Weizenbier zu finden sind und das eine Minzsoße viel besser schmeckt, wenn sie nicht grün ist.

            Avocado-Papaya-Jakobsmuschel-Himbeerdressing-Mauritzhof-Mokhtar-Küche-Gourmet-Restaurant-Münster
            Ein ganz einzigartiges Geschmackserlebnis: Avocado-Papaya-Salat mit Jakobsmuscheln und Himbeer-Pistazien-Dressing.
            Rotkehlchen-Marie Rausch-Foodie-Magazin-Münstermama-NieschlagWentrup-Insider-FoodGuide-Stadtführer-Münster
            Marie Rausch und ihre Drinks…ich hätte ihr am liebsten den ganzen Tag zugesehen!

            Wir sind kreuz und quer durch die Stadt geradelt und hatten immer die wunderbare Anne dabei, die unsere liebsten Entdeckungen in Bildern festgehalten hat.

            Anne Neier-Finne-Münster-BioBier-Brauerei-Münsterland
            Dank Annes Geduld und gutem Auge, haben wir auch unter schwierigsten Lichtbedingungen gute Bilder bekommen!
            Neier Fotografie-Münster-Food-Münster-Foodie Magazin-Der Feinschmecker
            Hohe Tresen, spiegelnde Tische…auf was man alles achten muss als Fotograf. Zum Glück seid hier hier mit mir und meiner Chaos-Fotografie zufrieden 😉

            Und nachdem wir all unsere Münster-Liebeleien beisammenhatten, wurde daraus ein kleiner Münster-Guide für das Foodie Magazin. Ein echter Insider Guide für alle die Münster lieben oder besuchen kommen möchten. Und für alle anderen, damit sie auch Lust auf mein Münster bekommen!

            Stullenschmiede-Dreiklang-Münster-Brot-Aufstrich-Bütterken-Münstermama-Münsterland
            In der Stullenschmiede gibt’s kreative Bütterken aus regionalen Zutaten.
            Scheffler-Issel-Konditorei-Tartes-Münster-Lisa Nieschlag-Foodie-Magazin-Insider-Münstermama
            Vater und Sohn Scheffler…die coolsten Konditoren der Stadt!
            Kaffee-Pannacotta-Pizzamanufaktur-Maracuja-Münstermama-Münsterland
            Das es keine lange Karte, sondern eben eine gut durchdachte Karte braucht für Erfolg, zeigen die Jungs der 481Pizzamanufaktur.

            Also, wer die September-Ausgabe des Foodie Magazin noch nicht hat, sollte sich schnell eins besorgen, denn die sind leider immer schnell ausverkauft. Und wenn ihr sie im Laden entdeckt…seid doch so lieb und macht mir ein Foto davon! Ich freu mich wirklich riesig darüber!

            Schultüte-Einschulung-Münstermama

            Alltag – Lauter werden, Einschulung & Salat Olivier

            Enthält Werbung – Der letzte Text ist tatsächlich schon fast 2 Wochen her. Das gab’s hier schon lange nicht mehr. Aber die Ereignisse in Chemnitz und überhaupt in der rechten Szene haben mich gelähmt. Ich konnte einfach nichts schreiben, obwohl so ein Sturm in mir tobt. Und dann habe ich am Montag auf Instagram meine Sorgen geteilt. Und ihr habt mich rausgeholt aus der Angst. Eure Kommentare haben den Trotz und Kampfgeist wieder geweckt! Ich danke euch sehr dafür, denn seitdem sprudeln die Worte wieder! Und der Salat Olivier hat auch geholfen…Essen hilft immer.

            Lauter werden

            Ich roll also die Alltagsgeschichten von hinten auf…es gibt jetzt auf Facebook die Gruppe „Lauter werden – Blogger gegen rechts“. Und auch wenn im Titel das Wort Blogger steht, wünsche ich mir doch auch den Beitrag von Nicht-Bloggern. Ich wünsche mir Journalisten, Kreative, Fotografen und Influencer. Alle Menschen, die ihre Stimme (und jeder hat eine!) lauter werden lassen wollen! Lasst uns alle Ideen in den Raum werfen, uns gegenseitig bei den Aktionen supporten und schauen was wir gemeinsam hinkriegen können. Wenn Bild und Co Meinungen bilden…dann müssen wir mit aller Gewalt, die in unseren Stimmen steckt dagegen angehen.

            Lauter werden-Münstermama

            Einschulung

            Neben diesen ganzen politischen Sorgen und Ängsten gab es aber in den letzten Wochen auch so viele unfassbar bewegende Momente. Der Münsteraner wurde eingeschult. Im kleinen Kreis haben wir das gefeiert und ihn in diese neue Lebensphase begleitet. Mein Mamaherz hatte und hat so stark damit zu kämpfen. Ich freu mich für ihn, denn er ist hochmotiviert und hat so viel Spaß. Gestern ist er lachend auf mich zu gerannt als ich ihn abholen wollte: „Mama, Schule ist toll!“ Seine zwei besten Kumpels an seiner Seite und alle drei mit herrlich roten Wangen. Seine Freude ist ansteckend und ich möchte nicht um vergangenes trauern. Auch wenn das für Mamas manchmal ganz schön hart ist, wenn sie sehen wie schnell die Kinder wachsen. Aber wenn er so entspannt in die neue Phase wechselt, dann kann ich das auch. Das Jetzt viel zu schön!

            Schultüte-Einschulung-Münstermama

            Manchmal reicht auch ein einfacher Zitronenkuchen mit Zuckerschrift.

            Das schönste Mädchen der Welt

            Bereits am vorletzten Wochenende durfte ich mit Denise, Lorena und Hanna einen Kino-Nachmittag verbringen. Wir hatten Popcorn und Nachos (und hinterher Bauchweh). Wir haben laut gelacht und am Ende auch ein paar Tränchen vergossen. So einen tollen Film hatte ich nicht erwartet! Das schönste Mädchen der Welt überzeugt durch richtig gute, junge Schauspieler. Liedtexte, die unter die Haut gehen und eine Story über die man reden muss…auch als Erwachsener! Der Film startet offiziell am 6.9.2018 und ich leg ihn euch wärmstens ans Herz, wenn ihr oder eure Kinder irgendwie an Social Media interessiert seid.

            Patentante-Fussball-Münstermama

            Die Patentante hat mit uns die Einschulung gefeiert und die Jungs feierten das Gruppen-Tattoo noch länger als die Schultüte!

            Thule Sleek

            Kurz vor der Einschulung fuhr ich mit dem Münsteraner nach Düsseldorf. Ein letzter Mama-Sohn-Tag vor dem großen Ereignis. Wir ließen es uns richtig gut gehen, aßen Eis am Hafen und genossen die Aussicht vom Fernsehturm. Doch vorher begleitete mich der Münsteraner zu einem schönen Event von Thule. Wir kannten Thule als Hersteller von Fahrrad-Anhängern und Dachgepäckträgern…doch das Produktsortiment ist viel breiter aufgestellt! Wir durften live den Thule Sleek Kinderwagen ausprobieren und waren beide auf Anhieb begeistert. Er ist so hochwertig und dabei ultra-schick. Ich find es super praktisch, dass er sich ganz schnell in einen Geschwisterwagen verwandelt und dabei nicht an Ästhetik einbüßt. Auch wenn wir aus dem Kinderwagen-Alter raus sind, haben viele auf Instagram zu dem Thema nachgefragt und vielleicht zeig ich ihn euch nochmal genauer. Wäre das was? Habt ihr schon Produkte von Thule? Vielleicht einen Anhänger oder Kindersitz für’s Fahrrad?

            Düsseldorf-Rheinturm-Fernsehturm-Kinder-Familie-Ausflug

            Thule und Düsseldorf – das letzte Mama-Sohn Date vor der Einschulung

            Salat Olivier

            Das leckerste Essen in den letzten zwei Wochen war übrigens eine Abwandlung des Salat Olivier, den meine Mutter immer gemacht hat. Statt gekochtem Hähnchen haben wir gegrillte Hähnchenbrust genommen und ihn auch nicht so matschig gerührt, wie es ihn oft gibt. Ein richtig tolles und schnelles Mittagessen für stressige Tage, denn er schmeckt in den kommenden Tagen noch besser! Unser kleiner Wolbecker rief in seiner gewohnt dramatischen Art „Mama, der ist köstlich!“ Besser wird’s für Mama nicht! Wenn ihr das Rezept möchtet, gebt mir ein Zeichen.

            SalatOlivier-Olivieh-Kartoffelsalat-Münstermama

            Salat Olivier mit gegrillten Zitronen-Hähnchen. Einfach lecker!

            Kaffee-Cafe-Münster-Blogger-Mama-Familie-Ausgehen-Citytrip-Reisen-Urlaub-Shopping

            Quickie rettet Ehe – Das Liebesleben von Kleinkind-Eltern

            Keine Angst, dieser Text ist FSK 0…naja, vielleicht doch eher 12. Aber es geht um einen Rat, den ich mal bekam. Einen guten aber etwas übergriffigen Rat, den ich kurz vor der Geburt meines zweiten Sohnes hörte. Da sagte eine sehr weise Frau zu mir „Nimm dir jeden Quickie, den du kriegen kannst!“. Ich fand es eher ungewöhnlich, ungefragten Rat zu meinem Liebesleben zu bekommen. Im Nachhinein war es aber der Satz, der vielleicht unserer Ehe in dieser anstrengenden Phase am meisten geholfen hat.

            Sie sagte damals: „Man darf sich da keine Illusionen machen. So lange die Kinder klein sind, könnt ihr das romantische, ausschweifende Liebesleben mit Kerzen und Duftöl in die Tonne kloppen. Nehmt euch, was ihr kriegen könnt, sonst bleibt ihr auf der Strecke.“

            Über drei Jahre später erinnere ich mich nur noch schleierhaft an viele Tage im ersten Jahr mit zwei Kindern. Die meisten Tage sind versunken in der schlaflosen, ausgelaugten Matsch-Hirn-Phase der ersten Zeit mit dem Münsterbaby. Er schlief schlecht, er aß nicht, er schrie unentwegt und wir waren meistens ziemlich am Rand der Überlebensfähigkeit.

            In diesen Wochen und Tagen voller Verzicht und Fremdbestimmtheit war ein Quickie genau das Bindeglied zwischen uns. Es war der Unterschied zwischen Isolation und Verbundenheit, der Unterschied zwischen einem leeren und einem wiederaufgeladenen Akku.

            Das wurde mir erst in dem Moment bewusst, als meine Stimmung anfing die körperlichen Strapazen des Wochenbetts und des Stillens zu spiegeln. Ich war gereizt und immerzu so unfassbar müde. Aber dann waren da diese Momente: Mein Mann schaute mir liebevoll beim Stillen zu und sein Blick war voller Dank und Liebe. Einen Augenblick lang gab es nur uns zwei und unsere kleinen Wunder. Die Welt stand für mich still und ich konnte wieder atmen.

            Nach ein paar Monaten wurde es leichter, wir wurden wieder lebendiger.  Ich stand wieder mit Freude in der Küche und unsere Kinder spielten glücklich glucksend auf dem Teppich. Wenn der Münsterpapa mir in diesen Momenten von hinten die Arme um die Taille legte und mir einen zärtlichen Kuss auf die Wange drückte, dann flog ich für einen kleinen Augenblick. Eine Wolke von Aufmerksamkeit und Zuneigung ließ uns kurz schweben.

            Es gab viele solcher Momente und ich kann sie gar nicht alle aufzählen. Ihr wisst sicher selbst, wie das geht…wie ihr eurem Partner besonders nah sein könnt.

            Diese Augenblicke brauchen wie lang? Fünf – vielleicht zehn Sekunden? Zehn Sekunden in denen man sich nahe ist, in denen die Liebe als Paar wieder im Vordergrund steht.

            Ein Quickie kann so viele Wege gehen: Ein Kuss bei dem man den Blick des anderen hält bevor der Partner das schreiende Baby übernimmt. Eine innige Umarmung und ein Moment des gemeinsamen Atmens, wenn man die letzte Kinderzimmertür nach dem Gute-Nacht-Ritual schließt. Der sexy Klaps auf den Hintern, während man gemeinsam die Milliarden Reiskörner um den Esstisch rum aufsammelt.

            Es gibt so viele Möglichkeiten Nähe und Liebe auszudrücken und herzustellen.

            Also, los! Nehmt euch jeden Quickie, den ihr kriegen könnt!

            Quickie-Liebesleben-Familie-Ehe-Eltern-Kinder

            tauchen schnorcheln Schwimmenlernen Mallorca Urlaub Schwimmkurs

            Schwimmen mit meinem Sohn – Teil 3 Brustschwimmen

            Ich gehe regelmäßig mit meinem fünfjährigen Sohn im Hallenbad schwimmen. Was dabei das Besondere ist? Ich bringe ihm das Schwimmen bei. Unser Ziel: das Seepferdchen. Im 3. Teil erfährst du, wie das Erlernen der Technik für das Brustschwimmen klappt.

            Warum schreibe ich das Ganze hier eigentlich auf?

            Ich möchte diejenigen ermutigen, die Lust haben, ihrem Kind das Schwimmen selber beizubringen. Zum einen, weil es funktioniert, aber auch weil es jede Menge Spaß machen kann! Und es ermöglicht eine schöne und intensive Erfahrung mit dem Kind.

            #MakingMemories

            Mittlerweile schaffen wir es, ein- bis zweimal die Woche schwimmen zu gehen. Wir entwickelten mehr und mehr eine Routine und mein Sohn kennt schon sehr gut den Ablauf. Im Teil 2 dieser Reihe, findet ihr  viel zum Thema „Im Wasser ankommen und sich frei bewegen.“ und zusätzlich Übungen zur Wassergewöhnung und zum Gleiten! In diesem Teil ergänze ich die Übungen zur Technik des Brustschwimmens, die sich für uns bewährten.

            Schwimmenlernen Sohn Vater Eltern Schwimmkurs

            Die Technik des Brustschwimmens

            Richtiges Brustschwimmen erfordert einen festgeschriebenen Ablauf verschiedener Körperbewegungen. Die motorischen Fähigkeiten für das Brustschwimmen sind anspruchsvoller, als die Fähigkeiten zum Kraulschwimmen. Gekonntes Brustschwimmen hat jedoch viele Vorteile: Man kann sich mit relativ geringem Kraftaufwand über Wasser halten, man kann auf der Stelle schwimmen, sich drehen und dabei sprechen.

            Das alles ist gerade für die Selbstrettung sehr wichtig. Da die Technik des Brustschwimmens kompliziert ist, sollten die Bewegungsabläufe nacheinander eingeübt werden. Im einzelnen sind das Beinschlag, Armbewegung und das Gleiten. Die Atemtechnik, bei der über Wasser ein- und unter Wasser ausgeatmet wird, lassen wir erst einmal außen vor.

            Brustschwimmen Schwimmtrainer Schwimmlehrer Schwimmkurs Münster

            Die Technik üben

            Wir begannen mit dem Beinschlag, den mein Sohn recht schnell beherrschte. Mit einem Schwimmbrett (von ausgestreckten Armen gehalten) und einer Poolnudel im Beckenbereich, konnte er sich schnell alleine fortbewegen und hatte ein erstes Erfolgserlebnis. Wichtig beim Beinschlag ist, dass eine runde Bewegung gemacht wird und nicht wie bei einer Schere die Beine nur auf- und zugemacht werden. Während der gesamten Bewegung befinden sich Beine und Füße unter Wasser. Die Füße sind bei der „Tretbewegung“ angezogen und zeigen nach außen. Das kann man gut üben, indem man im Trockenen wie ein Clown geht, oder sich im Wasser mit dem Fuß immer wieder am Rand abdrückt.

            tauchen schnorcheln Schwimmenlernen Mallorca Urlaub Schwimmkurs

            Das Erlernen der Armbewegung kostete uns mehr Zeit. Hier hat mein Sohn etwas gebraucht, um zu merken, dass er mit den Händen das Wasser wegdrücken muss, um Auftrieb zu erzeugen. Die Armbewegung im Wasser durchgeführt im Stehen und im Gehen hat ihm als Vorübung geholfen.

            Bei YouTube gibt es einige Videos, die die Armbewegung (und auch den Beinschlag) zeigen und für die Kinder die Angelegenheit deutlicher sichtbar machen. Wichtig ist die Stellung der Handflächen und, dass weit ausgeholt wird. Die Arme können aber ruhig abgeknickt werden. Zum Üben hielt ich die Enden einer Nudel, die unter der Brust meines Sohnes entlang lief, fest. So hatte er eine gute Wasserlage und die Sicherheit, nicht unterzugehen.

            Die Hauptanforderung ist schließlich, die Armbewegung, den Beinschlag und das Gleiten in einen harmonischen Bewegungsablauf zu bringen. Poolnudeln können auch hier sehr gut die richtige Wasserlage unterstützen und Halt geben. Zum Beispiel mit einer Nudel unterhalb der Arme und einer zweiten Nudel im Beckenbereich.

            Taucherbrille Kinder Schnorcheln Schwimmkurs Mallorca Familienurlaub Schwimmen lernen

            Eine bereits gelernte Technik wiederholen

            Wie schon gesagt sollte man das Gleiten, die Armbewegung und den Beinschlag einzeln intensiv üben. Man kann nicht erwarten, dass der gesamte Bewegungsablauf schon beherrscht wird, wenn die Fähigkeiten einzeln beherrscht werden. Bei den ersten Schwimmversuchen ohne Hilfsmittel fällt die Gleitphase fast gänzlich weg, da das Kind noch sehr damit beschäftigt ist, sich überhaupt über Wasser zu halten.

            Hier benötigt man viel Geduld und Ausdauer und sollte nur dort im Wasser üben, wo das Kind noch gut stehen kann. Man sollte auf keinen Fall drängen oder kritisieren, sondern immer motivieren und schon kleine Erfolge deutlich loben!

            Mein Sohn traute sich nach und nach immer mehr zu und wollte dann selber mit Begleitung im tiefen Wasser schwimmen. Erst schaffte er nur zwei bis drei Züge alleine, dann mit der Zeit immer mehr, bis er schließlich im Urlaub durch den ganzen Pool schwamm. Ein tolles Erlebnis!

            Ausblick

            Ich liebe es zu sehen, wie es meinem Sohn gelingt, eine geübte Technik anzuwenden, um sich dadurch über Wasser zu halten. Für ihn selber ist das auch immer wieder eine tolle Erfahrung. Das Beherrschen des Brustschwimmens reicht für das Seepferdchen alleine nicht aus. Kinder müssen auch vom Beckenrand springen und tauchen können. Es bleibt also spannend!

            Seid ihr mit dem Schwimmstil eurer Kinder zufrieden? Habt ihr das Gefühl, dass sie (unabhängig vom Abzeichen) sichere und gute Schwimmer sind?