Alle Artikel in: Mamas Stories

MCC Halle Münsterland und Münsterblogger

Alltagsgeschichten – Münsterblogger hoch drei!

Die letzten Tage waren wieder voll Spannung und Aufregung, interessanten Einblicken und zugegebenermaßen auch etwas zu vielen Terminen. Aber alles im Allem bin ich sehr dankbar für die vielen schönen Erfahrungen und wundervollen Menschen in meinem Leben und nicht zuletzt für die tolle Zusammenarbeit unter den Münsterblogger. Münsterblogger³ Cineplex Ultimate meets Münsterblogger Seit meiner ersten Schwangerschaft war ich nicht mehr im Kino! Unfassbar wenn man bedenkt wie sehr ich Filme liebe. In der zweiten Schwangerschaft probierte ich es sogar mal. Doch leider machte mir auch an dem Abend die Übelkeit einen fiesen Strich durch die Rechnung und wir mussten mit 5 (Kotz)Stopps wieder nach Hause. Ich finde, so darf meine Kino-Liebe nicht sterben! Jetzt lud das Cineplex einige Münsterblogger und die Presse zur kleinen Sneak Premiere im nagelneuen Ultimate Saal ein. Welch ein Fest! Wir durften das neue DOLBY ATMOS Sound System, die neue 4k Laserprojektion auf die neue Silberleinwand und die D-Box Sitze testen. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus! Das Bild ist gigantisch und die D-Box Sitze ein großer Spaß aber …

Miss Sophie's Secret Kitchen-Koch-Münster-Catering-Lieferdienst-Sizilien-Essen-Münsterland Alena und Daniel Weddings

Alltagsgeschichten – Cheatcake, Pop-up Dinner in Münster und Gartenhaus

Zeit für ein paar Alltagsgeschichten: Vor einigen Wochen durfte ich zu einem ganz besonderen Pop-up Dinner und durfte das köstliche Essen von Sophie probieren. Dann hatten wir auch noch mitten in der Woche Besuch und mir lief die Zeit davon. Lösung: Cheatcake! Nix selbstgemacht, aber trotzdem in nullkommanix aufgefuttert. Und zum Schluss lässt uns auch noch das Gartenhaus im Stich und zerfällt in alle Einzelteile. Pop-up mit Sophie’s Secret Kitchen Vor einigen Wochen flatterte eine mysteriöse Einladung von Miss Sophie’s Secret Kitchen ins Haus. Ich kannte Sophie schon von einigen Vorgesprächen, denn wir hoffen ihr Essen mal für ein Münsterblogs Event buchen zu können.   Sophie hat früher hier in Münster studiert und ist nach ihrem Kunststudium noch in eine Kochlehre gegangen. Zwischen Münster, München und einigen Jahren auf Sizilien entwickelte Sie einen ganz besonderen und einzigartigen Stil. Ihre Gerichte sind voller sizilianischer Leidenschaft und geprägt von ihrem Sinn für Ästhetik. Ich könnte ihr ewig zuhören, wie Sie vom Kochen erzählt und dabei eine wunderschöne Köstlichkeit nach der anderen auf den Tisch zaubert. Das Essen …

Rinderhof Knepper Neubeckum Fleischlieferant Bio Rindfleisch Werse Radweg Münsterland

Kultivierte Kulinarik im Münsterland – inkl. Rezept für ein geniales Dessert! [Werbung]

Vergangenes Wochenende lud das Münsterland Siegel und der dazugehörige Blog Paula Pumpernickel uns nach Beckum ein, um die Region und ihre kultivierte Kulinarik zu entdecken. Ich hatte von Anfang an ein kleines Klassenfahrt-Kribbeln im Bauch, denn viele der Blogger kenne ich schon lange persönlich. Tatsächlich wurde es noch viel besser als erwartet und ich kehrte mit vielen Plänen für Familienausflüge im Sommer heim. Mein Fazit gibt’s also schon vorweg: Ich war nicht zum letzten Mal in Beckum! Kultivierte Kulinarik in Beckum? Aber da gibt’s doch nur Karneval! So mancher glaubt ja, das Münsterland wäre flacher als die Witze von Otto, aber das ist ein absoluter Irrglaube! Neben den Baumbergen gibt es auch die Beckumer Berge und ich war selber total überrascht von der Landschaft. Irgendwie musste ich direkt an die Toskana denken. In den Beckumer Bergen gibt’s zwar deutlich mehr Windräder und Raps, aber eben auch diese sanft geschwungenen Hügel, die lebensfrohen Menschen und richtig gutes Essen. Das Beste: Wir sind von Münster aus nur ca. 30 Minuten gefahren! Erkunden lässt sich diese Region übrigens auch …

Bastani Safran-Eis Rezept Persisch Iran Pistazien Rosenwasser Münster

Alltagsgeschichten – Safran-Eis Rezept, Beauty und spontanes Glück

Alltag ist seitdem ich Mama bin, ein sehr fließender Begriff. Doch weil Alltag nun mal unser Leben ist, möchte ich regelmäßig zurückblicken und das Glück in Wort und Bild festhalten. Diese Woche war unser Alltag sicherlich geprägt von den vielen Sonnenstunden und meinem super schnellen Safran-Eis Rezept… Persian Dinner Am vergangenen Wochenende haben wir es mal endlich wieder gewagt und Freunde zum Essen eingeladen. Dieses Mal wurde tatsächlich kein Kind krank und wir durften einen sehr entspannten und anregenden Abend mit Denise und Micha verbringen.  Zum Essen gab es persisch. Safran Reis mit Berberitzen und Hähnchen und zum Nachtisch Bastani! Weil ich keine Gelegenheit hatte es zu kaufen, hab ich spontan nachmittags versucht das typisch persische Eis (Bastani) selbst zu machen und war selbst überrascht wie einfach das ging und wie köstlich es schmeckte. Mein Rezept hab ich euch natürlich weiter unten aufgeschrieben! Von Kollegen zu Freunden Am Dienstag durfte ich dann wieder mit Lisa arbeiten. Über das Projekt darf ich euch erst im Herbst was erzählen, aber ich kann euch jetzt schon sagen: Es …

Muttersein Mama Liebe Kinder Sohn Tochter Baby Eltern Familie Blog Münstermama Hölle Trauer Tod

Trauer ist meine tägliche Hölle

Trauer ist die Hölle. In letzter Zeit ist sie wieder häufiger da, viel öfter als ich es zeige. Wenn ich mir im Garten von den Jungs ein Sand-Eis machen lassen, im Auto auf dem Weg zur Arbeit, spät nachts im Bett. Sie greift mich an, wenn ich meinen Kindern die mit Schokolade verschmierten Gesichter wasche. Sie stürzt über mich herein, wenn der Kleine wieder einen Trotzanfall durchlebt oder mein Großer mit mir über die Coolness seiner Hose diskutiert und mir einfällt, dass ich Mama noch was fragen wollte. Trauer schluckt mit ihrem dunklen Schlund alles um mich herum. Sie ist wie ein endloser Abfluss aus dem ich stoisch immer wieder hinausklettere, nur um dann wieder weiter runter zu rutschen. Im siebten Jahr fühlt sich Trauer so an wie ein Seil um meinen Rachen und eine spitze Scherbe in meiner Brust. Immer wieder höre ich den Satz „Es wird leichter“. Das ist totaler Kackscheiß. Nichts wird leichter! Eventuell gewöhnt man sich an diesen Würgereiz, an die dröhnende Stille. Es ist nicht leichter, es ist ein Stück …

Kiepenkerl Münster Viertel Altstadt Historisch Münsterland Familie Kinder Blogger Münstermama

Münster liebt das Leben und das Kiepenkerl Viertel

Seit Samstag springen meine Gedanken. Ich kann sie kaum greifen und immer wieder tauchen Bilder, Szenen, Momente vor meinen Augen auf. Der Amoklauf auf dem Kiepenkerl Platz hat mich aus der Bahn geworfen. So geht es vielen Münsteranern in diesen Tagen und jeder geht damit auf seine Art und Weise um. Münster trauert Während die Einen Blumen und Kerzen ablegen, gehen andere in die Kirche. Der Gottesdienst am Sonntagabend im Dom hat eins deutlich gemacht: Wir Menschen brauchen Rituale und die Gemeinschaft. Sie geben uns Halt in herausfordernden Zeiten. Hier vielleicht noch mehr als anderswo. Nur 4 Tage nach dem schrecklichen Ereignis wollen die Mitarbeiter der Lokale heute wieder arbeiten. Sie wollen zusammen sein mit ihren Kollegen und mit den Gästen. Sie wollen keinen Ausnahmezustand mehr. Sie brauchen das Leben zurück, um die Ereignisse zu verarbeiten. Um 12 Uhr wollen sich auch viele junge und in der Stadt aktive Menschen am Kiepenkerl treffen. Der Aufruf kam unter anderem von MS4Life. Sie möchten „auf das Leben anstoßen“ und so ein Stück weit den Kiepenkerl Platz wiederbeleben. …

Maske Lokalzeit Münsterland WDR Münster Mondstraße Münstermama

Alltagsgeschichten – WDR Lokalzeit, Minimalismus & Brillengespräche

In der letzten Woche war von Allem etwas dabei. Bevor ich richtig in den Ferien ankommen kann, muss ich doch nochmal zurückblicken! Den Wochenrückblick von Denise kennt ihr schon, oder? Die Kinder waren die ersten Tage aufgrund des Kita-Streiks noch zuhause, mein Auftritt in der WDR Lokalzeit stand an und ich hatte einen schönen Abend mit Freunden in der Stadt. Daneben habe ich euch gleich drei Blogbeiträge hochgeladen. Einmal ging es um die Bespaßung der Kinder in den Ferien, dann um das schöne neue Buch von meiner lieben Denise und zum Schluss gab es noch den Bericht unserer fantastischen Date Night im Mauritzhof Hotel. Aber fangen wir von vorne an! Der Kita-Streik hat uns schon wieder getroffen. Die Kinder hatte ich aber eh noch zuhause. Ich geh da lieber sicher und lasse sie ungern in den letzten Zügen der Grippe wieder los. Da ist mir das Ansteckungsrisiko noch zu groß. Am Dienstagnachmittag habe ich mich auf den Weg ins WDR Studio an der Mondstraße gemacht. Bereits letztes Jahr durfte ich mit münsterBLOGs live in der  WDR …

Blick Restaurant Bar Mauritzhof Hotel Kamin Empfang Münster Münstermama

Date Night im Mauritzhof Hotel Münster

Ich muss euch unbedingt von unserer Date Night gestern erzählen. Wir hatten einen wunderschönen Abend im Mauritzhof Hotel und ich kann kaum glauben, dass wir das nicht schon viel früher gemacht haben! Natürlich war es wie jedes Mal, wenn wir etwas für uns allein planen: Die Kinder kränkeln und die über uns hereinbrechenden Wellen an Arbeit und Fristen hauen uns fast aus den Socken. Genau dann ergibt ein Wort das Andere und im größten Stress sorgt ein falsches Wort schnell für einen ausgewachsenen Streit. Wir waren sogar soweit diesen kostbaren Abend einfach abzusagen. Der Streit war vorprogrammiert Ihr werdet es kennen, selbst wenn kein Streit vorangegangen ist. Desto näher so ein Abend rückt, desto müder fühlt man sich. Irgendwie kratzt dann plötzlich auch der Hals ein bisschen und man würde am allerliebsten kurz nach den Kindern schon ins Bett gehen. Sollen wir nicht einfach Sushi bestellen? Aber wir haben uns überwunden. Ich ignorierte die tiefen, müden Ringe unter meinen Augen und suchte uns ein paar letzte saubere Klamotten raus, während der Mann den Kleinen ins …

Besser Aufräumen Freier Leben Ordnung Fräulein Münstermama Buchtipp Rezension Ostern

Fräulein Ordnung bringt Minimalismus in unser Haus

„Besser Aufräumen, Freier Leben“ heißt das neue Buch von Fräulein Ordnung* mit dem schönen Untertitel „Minimalismus für die Wohnung“. Meine Rezension ist zu einer Buchempfehlung geworden. Ich bin einfach begeistert, welche Veränderungen schon jetzt hier eingezogen sind. Das Buch ist SCHÖN Ich hab schon einige Ordnungs-, Aufräum- und Minimalismus-Bücher im Haus. Der Mann liest auch gern sowas. Doch ich räume all diese Bücher – egal wie gut der Inhalt ist – meist weg. Viele gebe weiter nach dem Lesen. Diejenigen wir behalten wollen, verstecke ich normalerweise im Schrank. Warum? Die meisten Ratgeber sind einfach nicht schön! Ich mag keine Bücher rumliegen haben, die zu bunt oder einfach nur praktisch aussehen. Ich mag schöne Bilder, ein gepflegtes ruhiges Layout und ich mag es sehr, wenn das Buch mir schon von Weitem das Gefühl der Ruhe und Ordnung vermittelt. Ich finde, das hat der Verlag dieses Mal wirklich gut hingekriegt. Da lasse ich es gern mal hier und da dekorativ liegen. Das Buch ist GUT Der Inhalt eines Buches ist aber bei aller Freundschaft das alles entscheidende Kriterium, oder? …

Ein neuer Ansatz gegen Langeweile in den Ferien

Wir haben für euch einen neuen Ansatz gegen die Langeweile in den Ferien. Für jedes Wetter und für jedes Kind ist etwas dabei. Und natürlich auch für jeden Geldbeutel, denn sein wir mal ehrlich: Wer kann es sich schon leisten jeden Tag einen tollen Ausflug zu finanzieren?! Eigentlich ist es aber gar nicht neu. Ich hab für euch nämlich keine reine Liste an „tu dies – tu das“, sondern eher ein paar Denkanstöße, die ihr an die Kinder weitergeben könnt. Ganz sicher ist das die nachhaltigste Lösung gegen die Langeweile in den Ferien! Ferien Inspirationen statt Ideen Vorneweg: Langeweile ist meiner Meinung nach ein viel zu negativ besetztes Wort. Denn Langeweile ist eigentlich der Startpunkt für jede Eigenmotivation und Kreativität! Mit der dauernden Präsenz von Medien in unserem Leben, fällt es uns immer schwerer diese Langeweile, diesen themenleeren Moment auszuhalten. Das fällt mir selbst schwer und es fällt mir fast noch schwerer, diesen Zustand bei meinen Kindern zuzulassen. Das Leben der Kinder heute ist häufig anders als das ihrer Eltern. Sie werden länger in der …