Alle Artikel in: Rezept

Kinder Lieblingsgerichte Familienessen am Mittagstisch

Echte Kinder-Lieblingsgerichte – Die Inspirationsliste

Lieblingsgerichte als gesammelte Inspirationen-Liste für unseren Wochenplan. Auf Instagram habe ich vor einigen Tagen die Frage gestellt, was die Kinder meiner LeserInnen wirklich gern essen. Aus den vielen echten Kinder-Lieblingsgerichten ist eine inspirierende Liste geworden, die ich gern mit euch hier teile. So viele tolle Nachrichten und Ideen kamen am Montag zusammen. Die Kinder meiner LeserInnen haben sehr unterschiedliche Geschmäcker. Viele sind durchaus abenteuerlustig. Erstaunlich fand ich, wie viele Kinder Brokkoli und Spinat lieben. Toll! Und natürlich sind viele Klassiker unter den Lieblingsgerichten der Kinder, die auch wir in unserer Kindheit geliebt haben. Um das Mittagessen für die Familie in Zukunft besser und schneller planen zu können, habe ich hier mal alle Kinder-Lieblingsessen zusammen getragen. Eure Kinder-Lieblingsgerichte Kinderessen Klassiker Gulasch mit Nudeln & Erbsen Linseneintopf Brathähnchen Kartoffelsuppe Käse-Lauch-Suppe Senfeier mit Püree Pellkartoffel & Heringstipp Reibekuchen Sandwich (aus dem Sandwichmaker) Spätzle (hier sowohl Käsespätzle, als auch mit Gulasch) Spaghetti Carbonara Nudeln mit Pesto oder Bolognese Hühnersuppe Nudelsuppe Spinat mit Kartoffeln und Ei Tacos Vegetarische Lieblingsgerichte Brokkoli-Pfannkuchen Camenbert Spinatlasagne Blumenkohlrisotto Möhreneintopf Kürbissuppe Sauerkraut mit Kartoffelpü Nudelrisotto Tomatensuppe …

Blaubeer Kuchen mit Hagelzucker

Blaubeer-Kuchen – Ein ultraleckerer Auf-die-Hand-Kuchen

Blaubeeren sind meine heimlichen Beeren-Lieblinge. Und Auf-die-Hand-Kuchen sind eh die Besten, oder? Da liegt ein Blaubeer-Kuchen doch erst recht auf der Hand! Meine Kinder lieben Kuchen nur so lange sie ihn in die Hand nehmen dürfen und nicht lang an der gedeckten Kaffeetafel ausharren müssen. Dafür ist dieser Kastenkuchen perfekt. Er ist wunderbar saftig und weich. Dennoch bekommt man keine schmierigen Händchen, es ist nämlich gar nicht so viel Fett drin. Wie das geht? Mit Quark! Mein Schwesterherz ist gar kein Fan von Quark aber in meinen Kuchen ist so gut wie immer ein bisschen Quark. Das macht die Konsistenz einfach herrlich weich und saftig und man schmeckt von der kleinen Extra-Zutat nichts! Für mich kann es gar nicht genug Quark geben. Wusstet ihr, dass es in Amerika nur in Delikatessen-Geschäften Quark zu kaufen gibt? Die armen Amerikaner! Noch ein Grund für immer hier zu bleiben. Ganz klar, obwohl der leckere Auf-die-Hand-Kuchen sicherlich auch mit Joghurt statt Quark funktioniert. Da würde ich dann aber den Zitronensaft weglassen, sonst wird es zu flüssig. Zurück zum Thema: …

Quark-Keks Kuchen im Glas

Quark-Keks Kuchen – Liz & Friends Challenge

Für die WDR Lokalzeit haben meine Freundin Lisa und ich uns zu einem gemeinsamen Kaffeeklatsch mit leckerem Quark-Keks Kuchen verabredet. Mit einer Liz & Friends Challenge geht das auch noch perfekt social distancing konform! #CoronaEltern haben es aktuell nicht leicht. Unter dem Hashtag finden sich bei Twitter und Instagram hunderte Postings in denen Eltern, meist Mütter, ihre schwierige Situation deutlich machen. Und die ist echt nicht ohne. Wir beiden können da beide ein Lied von singen. Quark-Keks Kuchen als Me-Time Lisa und mich verbindet neben der Liebe zu Münster, dem Bloggen und der Foodliebe auch die aktuell berufliche Selbstständigkeit. Lisa wuppt das Ganze sogar als Alleinerziehende! Unsere Me-Time ist also ganz extrem zusammengeschrumpft und die Zeit um in Ruhe mit einer Freundin zu reden, die fehlte uns beiden sehr. Als dann die Einladung von Lisa zu ihrer Liz & Friends Challenge kam und zeitgleich der WDR für die Lokalzeit anfragte… Backen, Filmen, Fotografieren & Schnacken Wer mag, kann also heute Abend die liebe Lisa und mich in unseren Küchen sehen. Wie wir uns beide an …

Mandarinenschnitten Mandarinenkuchen Mandarinen Blechkuchen auf grünem Keramikteller mit Gabel Löwenzahn und Gänseblümchen

Mandarinenschnitten – schnell gebacken, noch schneller aufgefuttert

Diese Mandarinenschnitten sind ein alter Klassiker bei uns in der Nachbarschaft. Unsere Lieblingsnachbarin backt sie schon lang für die Münsterjungs und wir lieben sie alle sehr dafür! Jetzt wo die gemeinsamen Kaffee- und Spiele-Nachmittage schon so lang pausieren, musste ich meine eigene Variante der Mandarinenschnitten backen. Der Kleine hat mir dabei geholfen und sogar ganz selbstlos das erste Stück der Nachbarin gebracht. Denn ohne unsere Lieblingsnachbarin die Mandarinenschnitten essen, das geht nicht! Leben am Mandarinenschnitten-Limit Das Einzige, das mich an diesem Kuchen wirklich vom Backen abhält, sind tatsächlich die rund um meine Küche lungernden Kinder. Wenn ich ihn aus dem Ofen hole, darf ich meine Wachstation neben dem Backblech nicht verlassen, denn sonst hat er keine Chance abzukühlen, bevor er aufgefuttert wird. Ich habe tatsächlich schon mal darüber nachgedacht, die doppelte Menge zu backen, damit dann am Nachmittag auch noch ein Stück übrig ist… Werbung – Ich backe die Mandarinenschnitten in einer Blechkuchen-Springform. Mit Deckel ist das auch immer mein Go-to Rezept, wenn wir irgendwo Kuchen spenden müssen. Wenn euch dieses Rezept gefällt, pint es …

Orientalischer Süßkartoffelsalat

Orientalischer Süßkartoffelsalat gegen das Fernweh

Das Rezept für diesen orientalischen Süßkartoffelsalat habe ich vor Jahren aus dem Urlaub mitgebracht. Jetzt stillt es mein Fernweh und schmeckt zum Grillen einfach fantastisch! Manchmal hilft gutes Essen auch dabei schwerere Themen anzupacken. Mehr dazu am Ende… Es gibt so Dinge, die schmecken nur im Urlaub. Kennt ihr, oder? Tomatensaft im Flugzeug ist wohl das bekannteste Phänomen. Dieser Süßkartoffelsalat dagegen schmeckt überall und zu jeder Jahreszeit, aber gerade jetzt macht er zu Gegrilltem alle glücklich. Die Zutaten dazu habe ich fast immer im Haus, allerdings mag ich sowohl Rauchpaprika, als auch Kreuzkümmel und Sumach sehr. Diese Aromen kann man natürlich weglassen und hat dann immer noch einen leckeren Süßkartoffelsalat – aber das besondere und orientalische ist dann natürlich nicht da. Und für alle Eltern, die vielleicht auch zwischendurch mal eine geschmackliche Alternative zum Kinderessen brauchen…ich mache hiervon immer gerne etwas mehr und dann gibt es das ein paar Tage später nochmal nur für die Erwachsenen mit Feta oder Falafelbällchen und Hummus im Wrap. Super lecker! Für ein schnelles Mittagessen reichen die Reste alle Mal, …

Liefergrün Zutaten für Bananenbrot

Bananenbrot Rezept mit Liefergrün

Werbung – Liefergrün ist ein neuer Münsteraner Lieferdienst, der das nachhaltige Einkaufen auch jetzt ganz leicht macht. Wir haben uns alles für unser Lieblings-Bananenbrot liefern lassen, um das mal auszuprobieren. Wenn ihr das auch mal probieren möchtet, bekommt ihr mit dem Code „muenstermama“ einmal Karamell-Salz-Schokoladen Mandeln gratis dazu! Als wir im Sommer bei meiner Familie in Kalifornien waren, haben sich die Jungs in das Bananenbrot meiner Tante verliebt. Es ist herrlich weich und saftig, ohne zu glitschig zu sein. Wenn es im Ofen ist, erfüllt der Duft das ganze Haus und in der Küche sammeln sich all meine Mitbewohner. Liefergrün liefert grün! Während im Handel vieles schon vergriffen ist, bekomme ich bei Liefergrün sogar frisch gemahlenes Mehl. Das große Glas reicht für ganz viele leckere Bananenbrote und die Osterkekse. Gerade Lebensmittel zum Backen holen wir schon länger bei Natürlich Unverpackt. Die Möglichkeit jetzt alles auch per Leezenkiepe nach Hause geliefert zu bekommen, finde ich grandios. Ich habe diese Lieferung direkt mal genutzt, um ein paar neue Sachen auszuprobieren. Waschkonzentrat zum Beispiel und das frisch gemahlene …

Mittagessen Klassiker Frikadellen Kartoffelpü und Erbsen

Familienessen in der Krise mit Münster-Liefer-Tipps!

Werbung – Unser Wochenplan für das Familienessen hilft uns, möglichst selten einkaufen zu müssen. Zuhause bleiben ist wichtig, aber um spontane Essenswünsche erfüllen zu können, braucht es eine gute Vorratshaltung. Das gelingt uns gut mit Motto-Tagen! Wochenplan – ein altes Ritual Ein wenig musste ich eben lachen, als ich mir den Titel für diesen Blogbeitrag überlegt habe. Das letzte Mal habe ich meine Wochenpläne und unser Familienessen in der Elternzeit verblogt. Damals fühlte ich mich seltsam eingesperrt mit Baby-Rhythmus und all der Fremdbestimmtheit, die zu dieser Phase gehörte. Heute liegt meine Priorität darin, möglichst nicht in einen Supermarkt zu müssen. #flattenthecurve Flexibilität bewahren Aktuell essen wir für unsere Verhältnisse sehr fleischlastig. Das liegt an vielerlei Faktoren. Der entscheidende Faktor sind wohl die Kinder, die phasenweise alle vegetarischen Alternativen verschmähen. Dies gibt sich aber garantiert wieder und ich gehe damit recht entspannt um. So lange ich gutes Biofleisch bekommen kann, bzw. noch in der Tiefkühltruhe habe, erfülle ich ihnen ihre Wünsche gerne. Wenn es wieder mehr regionales Gemüse gibt, auf das sie Lust haben, passen wir …

Tomatensoße auf Nudeln mit Parmesan

DIE Tomatensoße mit nur 4 Zutaten?

Jeder Koch und jede italienische Familie feiert ihre persönliche Tomatensoße und viele von ihnen sind auch wirklich unfassbar gut. Ihr habt mit Sicherheit auch euren Lieblingsitaliener und wisst genau, wie die Tomatensoße dort schmeckt. Doch ich habe während unseres Sommerurlaubs das Glück gehabt, mit dieser einmaligen Soße in Berührung zu kommen und bin fasziniert. Tomatensoße die nach Glück schmeckt So wenige Zutaten, so wenig Arbeit und so ein unglaublich leckeres Ergebnis! Sie lässt sich hervorragend für ein Mittagessen zu guter Pasta nehmen und schmeckt mindestens genauso gut auf selbstgemachter Pizza. Ich nehme sie auch gerne als Basis für alle möglichen Pasta Gerichte. Sie schmeckt einfach göttlich zu gegrilltem Fisch oder auch als Soße für Parmesan-Hähnchen (das Rezept kommt dann auch bald). Die Hazansche Kochweisheit Dieses Rezept stammt ursprünglich von Guiliano Hazan, einem international gefeierten Koch, Buchautor und Kochlehrer. Ich mag seine Rezepte sehr und dieses eben ganz besonders. Wer Lust auf mehr von ihm bekommt, dem lege ich sein Buch „Hazan Family Favourites“ wärmstens ans Herz. Es ist zwar nur auf Englisch erhältlich, aber die …

Spinat-Artischocken-Dip-Rezept-Amerikanisch-Familienrezept-Münstermama

Warmer Spinat-Artischocken Dip zum dahin schmelzen – Family Recipes

Ein warmer Spinat-Artischocken Dip, richtig käsig und würzig ist perfekt für den Herbst. Einfache Zutaten, die wir meist eh zuhause haben. Wenn jetzt ein Gast vor der Tür steht oder wir spontan einen Fernsehabend machen wollen, mixe ich schnell alles zusammen und hol den Wein aus dem Keller. Einfacher geht’s wirklich nicht. Aus diesem Grund musste der Dip auch in meine Family Recipes Reihe. Das hat die Foodblogger überzeugt Vor ein paar Wochen waren wir bei meinem lieben Foodblogger Kollegen Felix zum Grillen eingeladen. Jeder hat zum Buffet beigetragen und ich habe spontan meinen Lieblingsdip mitgebracht. Der ist nämlich super schnell und einfach vorzubereiten, durch den Spinat-Artischocken Mix auch ein wenig besonders und schmeckt warm ultralecker. Die Münsteraner Foodblogger nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn es nicht schmeckt aber bei diesem Dip waren alle positiv überrascht. Allerdings war ich selbst damals noch gar nicht zufrieden. Es schmeckte einfach nicht wie das Original Spinat-Artischocken Dip in der perfekte Mischung Es hat dann noch ein paar Wochen gebraucht bis ich Gelegenheit hatte das amerikanische Rezept meiner …

Ranch Gewürzmischung Rezept

Ranch Gewürzmischung für Dips & Dressing – Family Recipes

Dieses Rezept für die Ranch Gewürzmischung und den Ranch-Dip besteht nur aus Zutaten, die man in Deutschland überall bekommen kann. Es ist einfach, schnell herzustellen und garantiert ohne Konservierungsstoffe. Vielen Dank für euer Interesse! Der letzte Monat in den USA verflog wirklich wie im Flug. Ich bin ja kaum dazu gekommen unsere Reise zu verbloggen. Lediglich die erste Station in der San Francisco Bay Area ist bereits online, aber der Rest folgt ganz bestimmt in den nächsten Wochen. Da sich so viele bei Instagram nach den Rezepten meiner Familie erkundigt haben, kommen jetzt ebenfalls in unregelmäßigen Abständen meine Lieblingsrezepte gegen das Fernweh. Die selbstgemachte Ranch Gewürzmischung ist auf jeden Fall super beliebt, weil unfassbar lecker! Ranch bei jedem Familienessen Ranch wird in den USA häufig als Dressing oder Dip serviert. Der Dip fehlt auf keinem Partybuffet und wird auch mit Pizza immer automatisch geliefert. Viele verwenden die Ranch Gewürzmischung auch um Burgerfleisch, Hähnchenbrust, Kartoffeln oder oder Snacks zu würzen. Ranch schmeckt nach Knoblauch, Zwiebeln, Petersilie und einer leichten, frischen Buttermilch-Note. Durch die Säure, die die …