Ge...macht

Schnelle Upcycling & Geschenkidee – DIY Kresseköpfe

Wohin mit aussortierten Tassen?! Die Upcycling Geschenkidee!

Ostern steht vor der Tür und der Frühling in den Startlöchern. Wir alle sehnen uns nach etwas Grün, oder? Da kommt diese süße, kleine Geschenkidee gerade recht! Für Oma zu den Feiertagen oder für die liebe Mama-Freundin zum Spiel-Nachmittag. Die Kinder können hier übrigens auch mitmachen und blitzschnell habt ihr ein tolles DIY gezaubert. Und jetzt der Knüller (Achtung Wortwitz!): Das alte Geschirr bekommt ein neues Gesicht.

How to Kresseköpfe

Ich hab irgendwann mal ein paar Tassen ausgemustert, die noch im Keller auf ihren Einsatz gewartet haben, aber ihr könnt dafür auch jedes andere Gefäß nehmen. Tassen, Gläser, Milchkännchen, Schalen…egal!

Kressekoeppe1-DIY Kresse Tassen Porzellan Malerei Geschenkidee Kinder Basteln

Mit einem Porzellanmaler ein Gesicht aufmalen und innen mit Watte auspolstern. Wer keine Watte im Haus hat, kann auch Taschentücher falten. Die Kresse ist da sehr genügsam. Erde geht auch, aber das macht es der Kresse ein wenig schwerer und es dauert daher ein paar Tage länger bis man Grün sieht. Wir nehmen immer diesen Porzellanmalstift*. Der hält ewig und malt schön deckend.

Dann Kresse oder auch Schnittlauch  aussäen und den Untergrund in den folgenden Stunden immer schön feucht (nicht nass) halten! Wenn ihr wollt könnt ihr es direkt verschenken. Wir haben diese süßen Gesichter vorbereitet und erst als etwas Grün da war verschenkt.

Kressekoeppe2 DIY Kresse Blumentopf Tassen Porzellan Malerei Geschenkidee Kinder Basteln

Geschenkidee mit Kreativität

Nach wenigen Tagen haben die Köpfe schon eine richtige Frisur! Macht lieber ein paar mehr Köpfe, denn die Kinder haben großen Spaß zu „frisieren“!

Probiert auch mal aus am zweiten Tag noch mehr Kressesamen hinzuzufügen, dann wird es ein Stufenschnitt. Wenn man Kresse- und Schnittlauch-Samen mischt wird’s ne ganz verrückte Nummer. Da war ich bisher nicht Kresse-Fashionista genug für 😉

Kresseköpfe als Geschenkidee für Mitbringsel schnell DIY mit Kindern

Jetzt freut sich bestimmt jeder über so eine kleine Überraschung, die nicht viel kostet und einem die Brotschnitte noch leckerer zaubert! Die Kinder kann man prima beim aussäen und gießen mitmachen lassen. Wenn sie etwas älter sind werden Sie auch schon beim Aufmalen der Gesichtchen kreativ! Von unseren vier Kresse-Köpfen ist nur noch einer übrig und irgendwie kann ich mich nicht von ihm trennen…vielleicht behalte ich ihn auch einfach!

*Affiliate Link

Kategorie: Ge...macht

von

Leila schreibt seit 2014 über Familie, Food und Reisen hier auf Münstermama, und als Kolumnistin der MZ. Als Gründerin des Münsteraner Bloggernetzwerks MünsterBLOGS vermittelt sie Kooperationen und organisiert regelmäßig Bloggerevents.