Alle Artikel in: Mamas Stories

Ein Kind kann groß werden aber für die Mama bleibt es immer klein.

#WeekendLove – Hört auf zu wachsen!

Als ich heute Morgen die Münsterjungs in den Kindergarten brachte, rannte der Münsteraner mit seinen langen Beinen wie immer allein vor zum Tor. Er geht schon lange nicht mehr an meiner Hand. Wenn ich ihm zum Abschied einen Kuss gebe und ihm sage, wie lieb ich ihn hab, kommt ein milde lächelndes: „Weiß ich doch, Mama.“ Er ist so schnell gewachsen, dass ich ihn schon wie ein Akkordeon falten muss, damit er ganz auf meinen Schoß passt. Und ich genieße jeden kleinen Augenblick in dem er dazu noch Lust hat, denn diese Momente sind seltener geworden. Oft möchte ich die Zeit anhalten, die Momente festhalten, alles in mich aufsaugen. Ich werde diese süßen Kleinkind-Jahre sehr vermissen! Auch die Kakao-verschmierten Münder nach dem Sonntagsfrühstück werde ich vermissen. Ich werde es vermissen, wie sie in aufregenden Situationen immer wie ein Flummi auf- und abspringen. Ich werde sogar die mit so viel Leidenschaft gesungenen Kinderlieder vermissen. Diese Stimmchen werden mir ganz besonders fehlen. Und ich werde meine geliebten Mama-Geschenke vermissen, auch wenn sie aus undefinierbaren Zeichnungen oder einer …

Blaubeer-Kuchen – Ein ultraleckerer Auf-die-Hand-Kuchen

Blaubeeren sind meine heimlichen Beeren-Lieblinge. Und Auf-die-Hand-Kuchen sind eh die Besten, oder? Da liegt ein Blaubeer-Kuchen doch erst recht auf der Hand! Meine Kinder lieben Kuchen nur so lange sie ihn in die Hand nehmen dürfen und nicht lang an der gedeckten Kaffeetafel ausharren müssen. Dafür ist dieser Kastenkuchen perfekt. Er ist wunderbar saftig und weich. Dennoch bekommt man keine schmierigen Händchen, es ist nämlich gar nicht so viel Fett drin. Wie das geht? Mit Quark! Mein Schwesterherz ist gar kein Fan von Quark aber in meinen Kuchen ist so gut wie immer ein bisschen Quark. Das macht die Konsistenz einfach herrlich weich und saftig und man schmeckt von der kleinen Extra-Zutat nichts! Für mich kann es gar nicht genug Quark geben. Wusstet ihr, dass es in Amerika nur in Delikatessen-Geschäften Quark zu kaufen gibt? Die Armen! Noch ein Grund für immer hier zu bleiben! Zurück zum Thema: Blaubeeren! Die pflücken wir Münsteraner gerne selbst. Da gibt es einige Felder auf denen man das Glück findet. Die Kinder helfen auch fleißig mit beim Pflücken und …

Mama und Kind auf Schaukel - Weekend Love

WeekendLove – Lass uns schaukeln!

Da steht er vor mir. Voll Sand und mit nass-matschiger Hose. Er klimpert mit seinen langen Wimpern und formt die Lippen zum süßesten Schmollmund ever. Von unten gucken mich zwei tiefbraune Augen reumütig an. Ich sehe seinen verschmitzt zuckenden Mundwinkeln an, dass er ganz bewusst seinen Charme einsetzt. Dann sagt er es. Mit weicher Stimme, ich kann es kaum hören. Erst ein besänftigendes „Mama“, bevor er mit zuckersüßem Ton „Dein Baby!“ hinterher schiebt. Er weiß genau, was diese drei Worte – in diesem Ton und in dieser Kombination – mit mir machen. Und ich muss einfach lachen! Ja, du bist und bleibst mein Baby! Ich nehme ihn in den Arm und er legt seine sandigen Händchen auf meine nackten Schultern. Er drückt sich ganz fest an mich und hält mir seine Wange zum Kuss hin. Er weiß genau, dass ich nicht widerstehen mag. Wie gern ich mich in diesen kleinen Mama-Glücksrausch fallen lasse. Warum habe ich ihn nochmal gerufen? Komm Baby, lass uns nochmal schaukeln!  

Putzplan für das Badezimmer - Waschtisch sauber

Putzplan für das Badezimmer – Ein sauberes Bad in nur 15 Minuten

Heute teile ich mit euch unseren Putzplan für das Badezimmer. Der Münsterpapa hat den ganzen Prozess total optimiert und ist sogar oft noch viel schneller als ich!  Mit dem Beginn des Schuljahres wird hier in der Münsterfamilie die Zeit wieder knapp. Das kennt ihr sicher? Man kommt gefühlt zu nichts und ist ständig am Rotieren. Wir versuchen immer wieder unsere lästigen Haushalts-Pflichten gemeinsam zu optimieren. Desto schneller wir mit dem Putzen fertig sind, desto besser! Ich denke, so ist es in den meisten Familien. Familienzeit ist kostbar, die möchte keiner mit Putzen verbringen. Wir versuchen uns die Haushalts-Aufgaben aufzuteilen und haben jetzt mal ein paar Pläne aufgestellt mit denen es noch besser klappt. Heute zeige ich euch den Putzplan für das Badezimmer, den zumeist der Münsterpapa in Highspeed abarbeitet. Wer putzt bei euch die Bäder? Ich finde, wöchentlich reichen 15 Minuten für ein Badezimmer total aus. Wenn wir unser kleines Gäste-Bad noch parallel mitmachen dauert es maximal 25 Minuten nach diesem Plan. Man muss nur strukturiert vorgehen. Und man sollte hin und wieder natürlich eine …

Last Minute Geschenk für den Schulstart – Schulkind Statement Shirt

Vor einigen Wochen ließ ich ein T-Shirt für den Sohn einer Freundin drucken und direkt an das baldige Schulkind versenden. Es sollte mein Geschenk für den Schulanfang sein, denn leider können wir nicht persönlich bei der Einschulung mitfeiern. Ich wollte etwas besonderes und individuelles schenken. Etwas cooles, das dem Zeitgeist entspricht und nicht allzu teuer ist. Alle Shirts die ich so im Netz fand zum Thema Schulanfang und Schulstart gefielen mir einfach nicht. Sie waren entweder nicht wirklich cool oder eigneten sich nur für die erste Schulwoche. Ich wollte aber etwas, das Luis nicht nur als Erstklässler tragen kann, sondern am Ende seiner Grundschul-Laufbahn immer noch cool findet. (Ja, ja, sie wachsen, aber so schnell ja auch nicht mehr…) Wenn man nichts findet, was einem gefällt, muss man halt selber ran. Ich gestaltete ihm kurzerhand ein Shirt, so wie er es gerne trägt und ließ es im Druckshop um die Ecke fertigstellen und direkt an ihn senden. Kurz nachdem Luis sein Shirt zum ersten Mal ausführte, durfte ich noch eins für seinen besten Freund nachschicken. …

Bad Sanierung Pin

Unser neues Familienbad – Vor der Bad Sanierung

Seit unserem Einzug vor 5 Jahren träumen wir von einer kompletten Bad-Sanierung. Doch zu Beginn unserer Zeit als Hauseigentümer waren wir sehr vorsichtig, was zu große Veränderungen und Ausgaben anging. Wir hatten bereits im Erdgeschoss einiges verändert und trauten uns nicht so richtig an das Thema Badezimmer heran. Geträumt hab ich aber von der ersten Minute an und auch immer Ideen auf meinem Familienbad Pinterest Board gesammelt… Letztes Jahr haben wir dann alle Befürchtungen und Hemmungen über Bord geworfen und stiegen voll in die Planung der Bad-Sanierung ein. Es benötigte ein ganzes Jahr in dem wir Pläne schmiedeten, Pläne umwarfen, Pläne ganz neu schmiedeten, durch unzählige Bad-Ausstellungen liefen, Sanitärfirmen zur Beratung aufsuchten und Angebote verglichen. Ich gebe zu, diese Phase hätte man sicher auch schneller durchziehen können, aber erstens erstens wollten wir keine Kompromisslösungen und zweitens rechnen wir immer lieber drei Mal. Ihr glaubt gar nicht, was einige uns da aufschwatzen wollten! Der beste Spruch des Jahres war: „Das kann nicht sein, dass Ihnen das nicht gefällt. Das macht man so.“ Besonders schön, wenn der …

Pinopt_Wochenbett

Checkliste für das Wochenbett – Besorgungen, Erfahrungen und viel Blut?

Trigger-Warnung: Dieser Beitrag enthält Begriffe wie Blut, Wochenfluss, Stuhlgang und Dammriss. Wer sowas nicht lesen möchte, mag vielleicht lieber meine Rezepte? Dieser Wochenbett-Artikel ist seit Jahren sehr beliebt und dass aus einen einfach Grund: Ich nenne die Dinge hier beim Namen und rede nicht um den heißen Brei. Tipps & Tricks von echten Mamas! Du findest hier sehr viele, sehr praktische Tipps und Erfahrungen rund um das Wochenbett. Diese habe ich hauptsächlich aus meinen eigenen zwei Wochenbettphasen, vielen Gesprächen mit verschiedenen Hebammen und Mütter-Pflegerinnen und nicht zuletzt auch mit anderen Mama-Freundinnen zusammengetragen. Ich habe keinerlei medizinische Ausbildung, wenn also ein gravierendes Problem besteht, wende dich besser an einen Arzt! Jede Geburt verläuft anders und man kann im Vorfeld nie genau sagen, wie es einem anschließend gehen wird. Egal ob Kaiserschnitt, Hausgeburt oder ambulante Geburt dich erwarten, durch das Wochenbett müssen alle Mamas durch! Ich halte nichts davon diese Zeit zu ver-romantisieren. Klar ist sie wunderschön und man hat eine sehr intensive Zeit mit Baby. Aber das Wochenbett ist auch extrem anstrengend. Darauf kann man sich …

Wie ich mich an die wichtigste Erziehungsaufgabe erinnerte

„Hör auf zu weinen, du siehst so hässlich aus, wenn du weinst!“ „Was soll das Brüllen jetzt? Wir haben doch gesagt, es gibt kein Eis.“ Solche und ähnliche Sätze habe ich als Kind häufig gehört. Es war nicht angebracht die Wut zuzulassen und es war erst recht nicht angebracht anstrengend oder auffällig zu sein. Natürlich haben meine Eltern diese Sätze nicht gesagt, weil sie mir bewusst schaden wollten. Ganz im Gegenteil! Sie waren selbst überfordert in diesen Situationen und konnten damit nicht anders umgehen. Vielleicht dachten sie auch, sie bringen mir so gesellschaftskonformes Verhalten bei oder es war ihnen schlicht peinlich. Ich kann nur spekulieren. Am Sonntag waren wir mit den Kindern am Aasee und obwohl wir es vorher besprochen hatten, war der kleine Münsteraner tieftraurig, dass wir – am Ende eines aufregenden und anstrengenden Tages – kein Tretboot mieten wollten. Er weinte bitterliche Tränen und mir hat es fast das Herz zerrissen und gleichzeitig hat mich die Wut gepackt. Aus einem Automatismus heraus warf ich ihm vor: „Warum machst du jetzt so ein Theater, …

Prinzipalmarkt

Ein Sommer in Münster – Stadtleben mit zwei kleinen Kindern

Die Münsterfamilie hat ihr Häuschen am süd-östlichen Stadtrand von Münster. Münsters Stadtrand bietet uns einen ziemlich ruhigen, idyllischen Rückzugsort. Dort fühlen wir uns mit den Kindern sehr wohl. Es ist relativ sicher, sauber und ein Garten hat im Alltag mit kleinen Jungs schon so einige Vorteile. Doch so ein Häuschen muss von Zeit zu Zeit auch renoviert werden und so haben wir uns diesen Sommer für einen Rundumschlag entschieden. Ein neues Wohngefühl Innerhalb von 4 Wochen wird unser Häuschen gepimpt und komplett auf den Kopf gestellt. Die verschiedensten Handwerker haben ihre Arbeiten koordiniert und wir mussten uns überlegen ob wir im Haus bleiben oder eine alternative Unterkunft beziehen. Nun kann man ja während so großer Umbauprojekte nicht einfach untertauchen, sondern muss ständig vor Ort sein, Entscheidungen treffen und manchmal auch die Handwerker mit Leckereien versorgen. Somit kam eine große Reise während dieser Zeit nicht in Frage und ehrlich gesagt waren wir beide auch total scharf drauf wieder in die Stadt zu ziehen! Wir liebten das Stadtleben schon als Studenten sehr und wollten unbedingt auch den …

Erstausstattung für das zweite Baby? *WERBUNG

„Du hast doch schon alles!“ diese Satz, möchte man als Mama in der zweiten Schwangerschaft sicher nicht hören! Auch dem zweiten oder dritten Kind darf man eine Erstausstattung gönnen. Denn Mütter, die sich auf die zweite oder dritte Geburt vorbereiten, wissen genau, dass sich nicht alles vom ersten Kind wiederverwenden lässt. Oft haben sich die Bedürfnisse geändert oder der Geschmack ist jetzt ein anderer. Vielleicht erwartet man jetzt ein anderes Geschlecht oder möchte sich gar überraschen lassen? Es gibt vielfältige Gründe seine ursprüngliche Erstausstattungsliste beim zweiten Kind zu aktualisieren. Vieles davon wird beim zweiten Kind schon vorhanden sein, doch einiges muss und darf erneuert werden. Unserem Kleinen habe ich zum Beispiel keine fleckigen Bodies oder abgewetzten Lätzchen zugemutet. Ihm wäre es vermutlich egal gewesen. Aber mir nicht! Ich möchte auch beim vierten Bodywechsel am Tag Spaß an den Klamotten haben und mich nicht über uralte Karottenbrei-Flecken ärgern! Im Sortiment der Babyausstattung von Zalando habe ich viele tolle Marken gefunden, die man hier in Deutschland sonst schwer bekommt (Carter’s zum Beispiel!) und das zu absolut fairen …