Mamas Stories

Mein Münster – Bier, Bio und Foodie-Magazin

Werbung – In 2018 ist der September definitiv mein Lieblingsmonat, das steht jetzt schon fest! Ein richtiger Münster-Schlemmer-Monat ist das geworden und noch ist kein Ende der Leckereien in Sicht. Und dann noch unsere Insider-Tipps für Münster im Foodie-Magazin! Zeit für einen Zwischenstand, denn ich hab sooo viele Fotos, die ich euch zeigen will…

soebbeke münstermama frl ordnung Molkerei bio
Das schönste an diesen Events ist wohl die Tatsache mit Freunden arbeiten zu dürfen. Wir haben schon so einige Selfies gesammelt, liebe Fräulein Ordnung. Foto: Söbbeke
30 Jahre Bio Molkerei Söbbeke

Bereits Anfang September habe ich euch auf Instagram mitgenommen zum 30-jährigen Jubiläum bei Söbbeke. Wir durften uns nicht nur quer durch das Sortiment essen, wie damals schon auf dem Hof. Aber dieses Mal bekamen wir sogar einen Einblick in die Produktion. So ein Lebensmittelwerk ist ein richtiger Hochsicherheitstrakt mit unheimlich vielen Hygienevorschriften.

Molkerei Bio Werksbesichtigung Münstermama
Wenn Food Blogger ihre Kameras abgeben müssen, gibt’s halt nur noch Fuß-Bilder… 
soebbeke münstermama werksbesichtigung hygiene molkerei
Die Münsterblogger bei Söbbeke kurz vor der Werksführung.

Auch wir mussten uns erst umziehen und allen Schmuck ausziehen, durch Schleusen und Tore huschen und uns desinfizieren. Spannend! Ich war noch nie vorher in einem Lebensmittel produzierenden Werk und war total begeistert wie durchdacht die Bio-Produktion auf jede Kleinigkeit der Demeter und Bioland Auflagen vorbereitet ist.

Bioland Vortrag Demeter Münstermama Lisa Nieschlag
Ich hab wieder besonders viel über Bioland und die Verbandstrukturen der Bio-Bauern hier in NRW gelernt. Ein wirklich spannendes Thema!
soebbeke Käse Bernd Bio Familie Münsterland
Mein allerliebster Programmpunkt im September: Söbbeke Käse-Verkostung.
Smugglers Gold

Am Samstag drauf war ich dann beim Cross Border Craft Fest an der Hafenkäserei eingeladen, um das „Smugglers Gold“ zu probieren. Ein schön frisches „euregionales“ Ale. Ich trinke selber am liebsten fruchtig, süffige Biere und der Mann mag der Das Finne Helles. Aber dieses Ale ist wirklich so gebraut, dass es uns beiden großartig schmeckt. Vor allem zu gutem Käse!

Smugglers Gold: Ein euregionales Projekt der Finne aus Münster, Stanislaus Brewskovitch und der Stadt Enschede

Gleich zwei großartige Brauer, Jörn von der Finne und Stanislaus Brewskovitch aus Enschede, haben dafür die Köpfe zusammengesteckt. Gemeinsam mit der Stadt Enschede ist ein tolles grenzüberschreitendes Produkt entstanden. Genuss verbindet, ist hier das Stichwort. Und welch besseren Zeitpunkt kann es geben für europäische Zusammenarbeit?

Die besten Events sind die, bei denen ich auch noch Zeit mit besten Freunden verbringen darf! Danke, Daniel, für den lustigen und fachkundigen Beistand 😉

Nur am Rande…die Region Twente hat nicht nur für Familien herrliche Ausflugsziele zu bieten! Ich habe es auf dem Event munkeln hören, dass in Enschede bald ein sehr cooler Hot Spot für Bierliebhaber entsteht. Aber pssst! Das wisst ihr nicht von mir. 😉

Münster Tipps im Foodie-Magazin
Mauritzhof-Küche-RestaurantKritik-Münster-Designhotel-Koch
Behind the scenes. Koch M. Mokhtar im Mauritzhof hat uns einen Einblick in sein Reich gewährt.

Im Frühjahr haben es einige von euch mitbekommen…Lisa und ich waren auf einer Foodie Mission. Wir haben Gastronomen kennengelernt und ihre Lieblingsgerichte probiert. Wir haben gelernt welche fruchtigen Noten in einem Weizenbier zu finden sind und das eine Minzsoße viel besser schmeckt, wenn sie nicht grün ist.

Avocado-Papaya-Jakobsmuschel-Himbeerdressing-Mauritzhof-Mokhtar-Küche-Gourmet-Restaurant-Münster
Ein ganz einzigartiges Geschmackserlebnis: Avocado-Papaya-Salat mit Jakobsmuscheln und Himbeer-Pistazien-Dressing.
Rotkehlchen-Marie Rausch-Foodie-Magazin-Münstermama-NieschlagWentrup-Insider-FoodGuide-Stadtführer-Münster
Marie Rausch und ihre Drinks…ich hätte ihr am liebsten den ganzen Tag zugesehen!

Wir sind kreuz und quer durch die Stadt geradelt und hatten immer die wunderbare Anne dabei, die unsere liebsten Entdeckungen in Bildern festgehalten hat.

Anne Neier-Finne-Münster-BioBier-Brauerei-Münsterland
Dank Annes Geduld und gutem Auge, haben wir auch unter schwierigsten Lichtbedingungen gute Bilder bekommen!
Neier Fotografie-Münster-Food-Münster-Foodie Magazin-Der Feinschmecker
Hohe Tresen, spiegelnde Tische…auf was man alles achten muss als Fotograf. Zum Glück seid hier hier mit mir und meiner Chaos-Fotografie zufrieden 😉

Und nachdem wir all unsere Münster-Liebeleien beisammenhatten, wurde daraus ein kleiner Münster-Guide für das Foodie Magazin. Ein echter Insider Guide für alle die Münster lieben oder besuchen kommen möchten. Und für alle anderen, damit sie auch Lust auf mein Münster bekommen!

Stullenschmiede-Dreiklang-Münster-Brot-Aufstrich-Bütterken-Münstermama-Münsterland
In der Stullenschmiede gibt’s kreative Bütterken aus regionalen Zutaten.
Scheffler-Issel-Konditorei-Tartes-Münster-Lisa Nieschlag-Foodie-Magazin-Insider-Münstermama
Vater und Sohn Scheffler…die coolsten Konditoren der Stadt!
Kaffee-Pannacotta-Pizzamanufaktur-Maracuja-Münstermama-Münsterland
Das es keine lange Karte, sondern eben eine gut durchdachte Karte braucht für Erfolg, zeigen die Jungs der 481Pizzamanufaktur.

Also, wer die September-Ausgabe des Foodie Magazin noch nicht hat, sollte sich schnell eins besorgen, denn die sind leider immer schnell ausverkauft. Und wenn ihr sie im Laden entdeckt…seid doch so lieb und macht mir ein Foto davon! Ich freu mich wirklich riesig darüber!