Alle Artikel mit dem Schlagwort: Münsterland

Münsterland Baumberge Stift Tilbeck

Das Münsterland ist nicht familienfreundlich? Zeit zu handeln!

Familienfreundlich ist das Münsterland eher nicht, zeigt ein Ranking deutscher Mittelstädte. Kommunal hat eine Studie in Auftrag gegeben, um die familienfreundlichsten Städte Deutschlands zu bestimmen. Keine einzige Stadt im Münsterland taucht unter den Top 100 der familienfreundlichen Städte auf. Doch warum? Was ist das für eine Studie? Natürlich hat mich der Beitrag von Henner Lüttich erstmal misstrauisch gemacht. Was ist das für eine Studie? Was wird dort untersucht und sind die Punkte tatsächlich relevant für Familien? Manchmal muss man genauer hinsehen, um so eine Studie richtig deuten zu können. Der Auftraggeber Kommunal ist ein Magazin für „die Entscheider in den Kommunen“. Der Autor der Studie, Henner Lüttich hat in Münster BWL und Marketing studiert bevor er bei der CONTOR GmbH anfing. Aktuell berät er mithilfe seines Online-Analysemodells CONTOR-Regio nationale und internationale Unternehmen bei der Wahl neuer Standorte und die Regionen und Städte bei der Analyse ihrer Standortangebote. Kann das denn so stimmen? Auf den ersten Blick birgt die Studie, ihr Autor und der Auftraggeber nichts, was mich an den Ergebnissen zweifeln lassen könnte. Auch die …

Police with Moustache and Leila in the middle

Von Kokosnuss, Pfirsich und kommunikativen Schmiermitteln

Mir gehen die ganzen Corona Themen langsam auf den Keks. Wenn es euch ähnlich geht, hier ein Text, bei dem es um meine Kokosnuss-Münsteraner geht, der schon länger in den Entwürfen schlummert. Vor einigen Jahren schrieb mir eine Leserin, dass sie und ihr Mann nach Münster gezogen sind und sie hier aber gar nicht den Ort findet, von dem ich so gerne schwärme. Sie schrieb: „Die Menschen in Münster erscheinen mir kalt und distanziert. Jeden Morgen grüße ich auf dem Weg zum Kindergarten die Nachbarn und anderen Mütter und kaum jemand grüßt zurück. Einige gucken mich sogar böse an, als wenn mein Guten Morgen ein Angriff wäre.“ Ich muss noch immer schmunzeln, wenn ich an diese E-Mail denke. Meine Mutter schimpfte 35 Jahre zuvor über ähnliches Verhalten, als wir klein waren. Es gab sogar einen Nachbarn, der konnte es erst nach 5 (!) Jahren über sich bringen, meine Mutter zurück zu grüßen. Jetzt könnte man meinen, die Münsteraner wären tatsächlich unfreundlich oder distanziert. Aber für mich ergibt dieses Bild vom sturen, dickköpfigen, kalten Westfalen einfach …

Trockenblumen Vorschnitt Frühlingskranz Trockenblumen

Florale Manufaktur – Ein Workshop als perfekter Mädelsabend

Werbung – Von Florale Manufaktur, Trockenblumen, Mädelsabenden. Am Ende gibt es noch einen tollen Rabattcode, falls ihr auch Lust auf einen Workshop bei Jenny bekommt! Zeit für einen Mädelsabend Vor ein paar Wochen stieg ich für einen etwas anderen Mädelsabend zu meiner Freundin Lisa ins Auto. Wir hatten uns schon seit meinem Krankenhaus-Aufenthalt nicht mehr gesehen und ich habe mich sehr auf einen unbeschwerten Abend mit ihr gefreut. Ehrlich gesagt, war ich aber skeptisch was das Programm angeht. Dieses Mal wollten wir nämlich nicht einfach Pizza essen gehen und bei Rotwein über Gott und die Welt reden. Nein, wir wollten und sollten kreativ werden! Jetzt muss man wissen, dass ich so ziemlich die unbegabteste Bastlerin im ganzen Münsterland bin. Ich habe zwar großen Spaß daran zu werkeln, aber die Ergebnisse sind in der Regel nicht schön und erst recht nicht geeignet als Deko bezeichnet zu werden. Aber zugegebenermaßen war ich neugierig was der Abend bringen sollte, denn Jenny versprach uns „nach diesem Abend hat jede einen wunderschönen Trockenblumenring zuhause!“. Trockenblumen sind hip! Jetzt denkt ihr …

Hof Ontrup-Münster-Fleisch-Iberico-Duroc-Münstermama

Hof Ontrup in Münster – Gutes Fleisch aus dem Münsterland

Werbung.unbezahlt| Heute besuchen wir den Hof Ontrup in Münster-Sprakel und schauen uns an, wie die Duroc und Iberico Schweine in Münsters Norden gehalten werden. Im Oktober 2018 ist mein Artikel Wann macht Bio Sinn? online gegangen und seitdem erreichen mich immer wieder Mails mit Fragen rund um das Thema Fleisch. Die meist gestellte Frage ist: „Muss es denn wirklich Bio Fleisch sein?“ immer verbunden mit dem Argument: „mein Metzger hat auch richtig gutes Fleisch“. Und genau da liegt die Krux. Was genau ist denn gutes Fleisch? Was macht einen guten Metzger aus? Und wo finde ich in meiner Region wirklich gutes Fleisch? Gutes Fleisch aus dem Münsterland Also habe ich mich auf die Suche nach Antworten gemacht! Gemeinsam mit meinem geschätzten Blogger-Kollegen und absoluten BBQ Profi Felix von Felix‘ Kochbook werden wir der Frage „Wo gibt es gutes Fleisch aus dem Münsterland?“ auf den Grund gehen. Wir besuchen die Höfe in der Region und geben euch mit der Zeit einen guten Überblick über die Anbieter hier vor Ort. Denn eines ist klar, es gibt tolle …

Foodie Magazin - Leila Prousch - Lisa Nieschlag

Münster Food Guide für Insider

Der Food Guide Münster erschien im Herbst 2018 im Foodie Magazin. Mit meiner Freundin Lisa, die nicht nur eine grandiose Food-Fotografin ist, sondern auch Bestseller Autorin von zahlreichen Koch- und Backbüchern, habe ich mich einen Tag lang durch die kulinarischen Highlights unserer Stadt probiert. Dabei hat uns Anne mit der Kamera begleitet und ich freue mich euch den zweiten Teil unseres Münster Food Guide heute hier zeigen zu dürfen! Den ersten Teil unseres Tages findet ihr auf Lisas Blog Liz & Jewels.  Dort nehmen wir euch mit in die Stullenschmiede, teilen Snacks auf dem Domplatz, entdecken leckerste Pizza-Kreationen und die besten Tartes der Stadt. Insider Food Guide Münster Bier-Tasting Bei einer rasanten Fahrt mit der Leeze über die Promenade – den Fahrrad-Highway der Stadt, der in einem Grüngürtel das gesamte Zentrum umkreist – sind wir schnell wieder im Kreuzviertel. Hier sind wir mit Larissa auf ein Bier-Tasting in der Finne Brauerei verabredet. Larissa ist die Qualitätsmanagerin der Brauerei und führt uns ein in die Craft Beer Szene in Deutschland. Die Finne Brauerei hat es geschafft …

Kinder-Cappuccino-Münster-Frühstück-Röstbar

Frühstück in Münster – Buffets, Besonderes & Klassiker

Werbung – Häufig werde ich von meinen Leserinnen angeschrieben und gefragt, wo man in Münster nett frühstücken kann. Diese Frage ist immer schwer in einer E-Mail zu beantworten, denn es gibt so viele tolle Lokale in Münster, die Frühstück anbieten…sowohl in Buffetform als auch a la carte. Münster ist ein wahres Mekka für Frühstück- & Brunch-Liebhaber! Der Beginn einer Shoppingtour, als Start ins romantische Wochenende, zum Junggesellinnen Abschied oder einfach mal so? Für jede dieser Gelegenheiten gibt es in Münster das passende Frühstück, versprochen! Meine aktuellen Lieblingslokale für ein Frühstück in Münster, habe ich euch hier sortiert. Die Liste hätte ich aber unendlich weiterführen können und so findet ihr unter den Bildern noch den einen oder anderen Extra-Tipp. Ihr findet in der Liste keine der Standard Ketten für Kaffee. Die gibt es in unserer Stadt wie in jeder anderen auch. Aber mir liegen die Münsteraner Betriebe am Herzen, die mit all ihrer Leidenschaft für gutes Essen ein besonderes Angebot auf die Beine stellen! Für den kleinen Frühstückhunger in Münster Ein kurzes Meeting, ein Cappuccino und …

Lambertikirche-Türmerin-Münster-Leila Prousch-Münstermama

Alltag – Der Blick nach Oben, Halloween-Tradition & ein Rezept für Polenta

Werbung| Unser Alltag ist ganz schön „abgehoben“ aktuell. Alles begann mit dem Dachfirst unserer kleinen Doppelhaushälfte und endete mit einem himmlichen Geschmackserlebnis am Wochenende. Das Rezept zu der göttlich-cremigen Polenta gibt’s wie immer am Ende des Beitrags! Irgendwas ist immer „Mit einem Haus hört die Arbeit niemals auf.“, sagt unsere Nachbarin gern. Ich kann das nur bestätigen. Zum Glück hatten wir beim Kauf und der Finanzierung die meisten großen Projekte auf dem Schirm, die in den Jahren so anfallen. Eins hatten wir allerdings nicht bedacht: Das ein findiger Dachdecker bei der Installation einer neuen Markise feststellt, dass oben am Dachfirst offensichtlich das Dichtungsband vergessen wurde. Zum Glück ist das aufgefallen, bevor größere Feuchtigkeitsschäden entstehen konnten! Damit fingen die Überraschungen diesen Herbst am höchstmöglichen Punkt unseres Heims an… Send Above – Münster von Oben Beim Besuch des Sends ein paar Tage später, folgte dann der nächste Höhenrausch. Wir gingen zum ersten Mal mit beiden Kindern auf das Riesenrad. Der Kleine hat tatsächlich mal ein wenig Respekt bekommen und war noch Tage später total geflasht. Ich dagegen habe …

Schlossplatz Münster Picknick Münstermama Mauritzhof Hotel Gastro Herbst

#MünsterPicknick by Hotel Mauritzhof inkl. Münstermamas herbstlichem Picknick-Guide

Werbung – Das #MünsterPicknick mit Münstermamas Guide für den Herbst ist da! Eine nagelneue Möglichkeit Münster zu erleben und gleichzeitig wertvolle Zeit zu schenken. Heute erzählen wir euch, wie es dazu kam und haben auch noch eine besonders schöne Überraschung zur Feier des Tages! Münstermama verteilt Münsterliebe Vor einigen Wochen saß ich im Hotel Mauritzhof Münster und erzählte wie es zu dem Namen Münstermama für meinen Blog kam. Der Name passte so gut zu mir und meinem kleinen Blogprojekt, weil es ihn schon vorher gab! Bereits während meines Studiums verliebte ich mich unsterblich in unser schönes Münster. Ich kam hier an einem sonnig-goldenen Herbsttag an und seit genau diesem einen Oktober 1999 wollte ich nie wieder woanders leben. Dieses Gefühl war direkt da: „Hier will ich sein, hier gehör‘ ich hin!“ Wenn man mit so viel Liebe für eine Stadt im Herzen und viel zu vielen Hummeln im Hintern in Münster studiert, gibt es zahlreiche Möglichkeiten anderen „Neulingen“ dieses Stadt-Gefühl zu vermitteln. Münsterliebe für Alle! Ich engagierte mich in Studierendenorganisationen und führte Erasmus-Studenten durch die …

MCC Halle Münsterland und Münsterblogger

Alltagsgeschichten – Münsterblogger hoch drei!

Die letzten Tage waren wieder voll Spannung und Aufregung, interessanten Einblicken und zugegebenermaßen auch etwas zu vielen Terminen. Aber alles im Allem bin ich sehr dankbar für die vielen schönen Erfahrungen und wundervollen Menschen in meinem Leben und nicht zuletzt für die tolle Zusammenarbeit unter den Münsterblogger. Münsterblogger³ Cineplex Ultimate meets Münsterblogger Seit meiner ersten Schwangerschaft war ich nicht mehr im Kino! Unfassbar wenn man bedenkt wie sehr ich Filme liebe. In der zweiten Schwangerschaft probierte ich es sogar mal. Doch leider machte mir auch an dem Abend die Übelkeit einen fiesen Strich durch die Rechnung und wir mussten mit 5 (Kotz)Stopps wieder nach Hause. Ich finde, so darf meine Kino-Liebe nicht sterben! Jetzt lud das Cineplex einige Münsterblogger und die Presse zur kleinen Sneak Premiere im nagelneuen Ultimate Saal ein. Welch ein Fest! Wir durften das neue DOLBY ATMOS Sound System, die neue 4k Laserprojektion auf die neue Silberleinwand und die D-Box Sitze testen. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus! Das Bild ist gigantisch und die D-Box Sitze ein großer Spaß aber …

Rinderhof Knepper Neubeckum Fleischlieferant Bio Rindfleisch Werse Radweg Münsterland

Kultivierte Kulinarik im Münsterland – inkl. Rezept für ein geniales Dessert! [Werbung]

Vergangenes Wochenende lud das Münsterland Siegel und der dazugehörige Blog Paula Pumpernickel uns nach Beckum ein, um die Region und ihre kultivierte Kulinarik zu entdecken. Ich hatte von Anfang an ein kleines Klassenfahrt-Kribbeln im Bauch, denn viele der Blogger kenne ich schon lange persönlich. Tatsächlich wurde es noch viel besser als erwartet und ich kehrte mit vielen Plänen für Familienausflüge im Sommer heim. Mein Fazit gibt’s also schon vorweg: Ich war nicht zum letzten Mal in Beckum! Kultivierte Kulinarik in Beckum? Aber da gibt’s doch nur Karneval! So mancher glaubt ja, das Münsterland wäre flacher als die Witze von Otto, aber das ist ein absoluter Irrglaube! Neben den Baumbergen gibt es auch die Beckumer Berge und ich war selber total überrascht von der Landschaft. Irgendwie musste ich direkt an die Toskana denken. In den Beckumer Bergen gibt’s zwar deutlich mehr Windräder und Raps, aber eben auch diese sanft geschwungenen Hügel, die lebensfrohen Menschen und richtig gutes Essen. Das Beste: Wir sind von Münster aus nur ca. 30 Minuten gefahren! Erkunden lässt sich diese Region übrigens auch …