Alle Artikel mit dem Schlagwort: Verlosung

DIY Kneipp Badeperlen Vasen Deko Badezimmer GästeWC Münster Münstermama

Anzeige* Unser Auszeit-Ritual mit Kneipp® Badeperlen inkl. Verlosung & DIY

Warum Werbung für Kneipp® Badeperlen? Vor kurzem saß ich einige Stunden mit Denise und Hanna im Auto von Berlin nach Münster und dank der vielen Staus hatten wir sehr viel Zeit uns zu unterhalten. Irgendwie kam das Gespräch auf die Renovierung unserer Badezimmer und warum wir uns für eine 1,80m Badewanne mit mittlerem Abfluss entschieden haben. Mich hat es erstaunt zu erfahren, dass das anscheinend nicht für alle Paare interessant ist und unsere Vorliebe für das gemeinsame Bade-Ritual eher auf Verwunderung stößt. Die Kooperation mit unserer langjährig bevorzugten Marke für Badezusätze Kneipp® ermöglicht es mir, dieses Thema nochmal aufzugreifen. Eine Date-Night in der Badewanne Als Eltern kleiner Kinder sind die Gelegenheiten für gemeinsame Unternehmungen rar und immer mit Kosten für Babysitter oder viel Organisation/Aufwand verbunden. Die meisten gemeinsamen Abende verbringt man dann doch vor dem Fernseher. Schade! Denn wenn die Kinder schlafen, gibt es im eigenen Haus mit Badewanne eine der schönsten Orte zum gemeinsamen Entspannen. Bei einem gemeinsamen Bad geht es uns nicht in erster Linie um Reinigung. Es geht um die gemeinsame Zeit. …

kinder-Schokolade-Aktionspackung-deingesichtaufkinderschokolade-münster

*Werbung* Die schönste Überraschung für mein Schwesterherz mit kinder Schokolade und Verlosung!

-Anzeige- Meine Schwester und ich sind zwei ganz große Naschkatzen. Schon als kleine Mädchen haben wir beide kinder Schokolade geliebt. Die war etwas Besonderes! kinder Schokolade war aber auch selten und musste immer geteilt werden. Ich weiß noch genau, wie wir die Milchcreme-Kammern abzählten und Mama dann die mittlere Kammer vorsichtig mit einem Messer halbierte. Es musste sehr genau sein, damit wir beide zufrieden waren. Geschwisterliebe für den Nikolaus Ja, der Futterneid unter Geschwistern ist mir nicht unbekannt. Aber es gab Momente da war jede Geschwister-Rivalität vergessen. Ganz besonders gut kann ich mich da an den Morgen eines 6. Dezember erinnern! Das war Teamwork in Perfektion… Wie fast alle Kinder putzten auch wir am Abend vorher unsere Stiefel und Schuhe und positionierten sie vor der Haustür. Damals teilten wir uns noch das Kinderzimmer und konnten es kaum abwarten, bis es endlich Schlafenszeit war. Wir lagen still und brav, bis Mama uns zugedeckt hatte und die Tür hinter sich schloss. Keine zwei Sekunden später ging die Plapperei los! Ist die Katze aus dem Haus… Wir fantasierten, …

Titus Mini Baby Kollektion und des tapferen Münsteraners erstes Skateboard inkl. 50 € Gutschein für EUCH! *Werbung

Hier in Münster gehört Titus Dittmann zum Stadtbild dazu und sein Skate-Label Titus ist überall auf der Welt ein Begriff. Seit Jahrzehnten pilgern viele Fans des einzigartigen Titus Styles in den kultigen Laden – der in meiner Jugend noch ein Kino war – und shoppen die trendigsten Marken der Szene. Der Herr Titus Dittmann – selbst eine Skater-Legende – ist mittlerweile Opa! Sein Sohn Julius, der das Unternehmen seit 2009 weiterführt, hat für den Titus Enkel die Titus Mini Baby Kollektion ins Leben gerufen und genau da kommt die Münstermama ins Spiel. Als Münsteraner Eltern freuen wir uns nämlich sehr darüber und haben die Kollektion direkt mal unter die Lupe genommen. Die Lieferung Ich bin ja ein kleines Verpackungsopfer und habe mich deswegen allein schon über den Karton gefreut! Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht raus und der Mann verwandelte sich spontan in einen aufgeregten 16-Jährigen! Münsterpapa war nämlich damals schon schwer begeistert von der Marke Titus. Die Titus Mini Baby Kollektion Das Unternehmen Titus legt seit jeher großen Wert auf Nachhaltigkeit und faire …

Münsters Elternblogger inkl Verlosung

Ein paar Wochen ist es schon her, da lud ich die Münsteraner Elternblogger zu einem kleinen Treffen ein. Marc von Daddylicious organisierte uns hierfür die schöne Location in der harbourside am Hafen. Für die ein oder andere Bloggerin war es eine ganz neu, dass es in Münster doch so einige erfolgreiche Elternblogs gibt und wir hatten großen Spaß daran gemeinsam über unsere Erfahrungen zu diskutieren und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Durch die Anwesenheit der Bloggerrelations Mitarbeiter der Husare GmbH haben wir alle auch noch Einblicke in die Sichtweisen der Unternehmer auf Kooperationen bekommen und konnten auch dort noch einige interessante Einblicke gewinnen. Das Schönste an so einem Event ist allerdings das Netzwerken und Klönen und ich freue mich, dass schon zum zweiten Mal so eine schöne Gruppe zusammengekommen ist. Und was wir da für die nächsten Monate so gemeinsam geplant haben, werdet ihr sicherlich bald sehen. Diese Blogs waren eingeladen: sockenbergen  familymag  familiert  kalinchen  daddylicious Weil alle Anwesenden im Alltag so viel leisten, habe ich mir auch wieder eine kleine Überraschung einfallen lassen …

#MittagbeiMir mit vielen frischen Inspirationen für ein gesundes Mittagessen in der Familie inkl. Buchverlosung!

Heute ist der Tag des Buches an dem Blogger Lesefreude verschenken und die Münstermama hat wieder zwei ganz wundervolle #LeseLieblinge für euch herausgesucht! Dazu aber mehr am Ende, jetzt geht’s erstmal um die Wurscht…äh Wurst gab’s in den letzten Wochen eher wenig, dafür aber viel frisches Gemüse und Obst und manchmal auch richtig tolles Fleisch. Apropos Fleisch, ob Biofleisch oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden und ich kann verstehen, dass man erstmal einen Schock kriegt, wenn der Preis gleich fünfmal so hoch ist wie bei der „normalen“ Ware. Dennoch geht für uns die Rechnung ganz einfach: Wenn wir fünf Tage lang kein Fleisch essen haben wir fünf Mal gespart und stecken mit Genuss das Geld in eine gesunde Tierhaltung und richtig leckeres Fleisch! Dadurch versuchen wir auch unseren Kindern den Wert von Fleisch zu vermitteln, denn auch der kleine Münsteraner kann schon ganz gut verstehen warum er nicht jeden Tag zum Frühstück Fleischwurst vom Discounter essen sollte. Mich würde sehr interessieren, was ihr zu diesem Thema denkt? Aber jetzt zu den tollen Kochbüchern, …

Die richtige Brotdose und Trinkflasche für Kindergarten und Schule inkl. Verlosung!

Seitdem der kleine Münsteraner auch in den Kindergarten geht und nicht mehr zur Tagesmutter, bekommt er jeden Morgen sein Frühstück von mir mit. Zuhause isst er nur eine Kleinigkeit, denn er liebt es im Kindergarten mit seinen Freunden zu frühstücken und dafür packe ich ihm auch immer allerlei Leckereien ein. Zum Glück ist er kein schwieriger Esser und ich kann ihn durchaus auch mit Rohkost und Obst glücklich machen. Die ersten Wochen dieser neuen Brotdosen-Abenteuer machten uns bewusst, dass er mit den vorhandenen Brotdosen nicht zurechtkam. Dabei hatte ich extra eine Dose für ihr besorgt und auch eine Trinkflasche für Kinder war vorhanden! Aber bei sämtlichen Dosen gingen entweder die Deckel zu schwer auf oder gar nicht richtig zu. Auch die Flaschen trieben mich an den Rand der Verzweiflung. Wenn er sie richtig aufbekam und trinken konnte, vergaß er oft sie wieder zuzumachen und so lief das Wasser fröhlich in den Rucksack. Meistens machte er sich aber gar nicht die Mühe, sie mit den Zähnen und viel Kraftaufwand aufzukriegen und unterließ das Trinken komplett. Auch …

Adventsbacken_3

[gebacken] Kekse backen mit Kindern – Eine Adventstradition

Jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit treffen der kleine Münsteraner und ich uns mit unseren Freundinnen zum Kekse backen. Der kleine Münsteraner kennt seine Freundin schon buchstäblich seit der Schwangerschaft und versteht sich sehr gut mit ihr. Wir beiden Mütter haben somit auch eine schöne Zeit, wenn wir gemeinsame Backaktionen durchführen. Wenn die beiden Zwerge keinen Spaß mehr am Backen haben, gehen sie einfach spielen und wir können in Ruhe klönen und schnacken. So entsteht schon nach zwei Jahren eine wunderbare Adventstradition: Kekse backen mit den Kindern! Letztes Jahr fand der Back-Nachmittag bei uns statt. Man kann sich den Nachmittag ganz gut anhand dieses Bildes vorstellen… Im Hintergrund könnt ihr den Staubsaugerschlauch erkennen. Ein Gerät, dass unbedingt in der Nähe stehen sollte, denn es kann schon mal vorkommen, dass die Schüssel mit dem Mehl oder das Schälchen mit den Streuseln einen anderen Weg geht, als geplant. Wir haben bisher selten die Nerven verloren, denn zusammen lässt es sich ja auch schnell wieder aufräumen. Nur allein würde ich den Aufwand mit dem kleinen Münsteraner wohl nicht …

Adventsverlosung zum #BloggerElternMS Treffen

Vor einiger Zeit gab es in Münster ein ganz spezielles Bloggertreffen. Unter dem Hashtag #BloggerElternMS trafen sich Bloggerinnen aus Münster und dem Umland, um bei leckerem Kaffee und Kuchen mehr übereinander zu erfahren. Ich war ja nun schon bei einigen Bloggertreffen und es ist immer wieder schön, Erfahrungen auszutauschen und nette Menschen aus dem virtuellen Leben persönlich kennenzulernen. Bei diesem Treffen in Münster war aber das Besondere, dass wir alle Elternblogger sind. Unsere Themen drehen sich hauptsächlich um unsere Kinder und das gemeinsame Leben als Familie und werden bei jedem mit anderen Inhalten ergänzt. Münster und das Umland hat viel zu bieten, was Elternblogs angeht! Nach vielen netten E-Mail Kontakten habe ich einfach mal die Initiative übernommen und alle Münsterländer Elternblogger zum Kaffeeklatsch in die Stadt eingeladen. Wir haben uns im Eat am Germania Campus getroffen und einen Nachmittag lang viel neuen Input bekommen. Wenn ihr Fotos von dem Nachmittag sehen wollt, könnt ihr bei Instagram mal unter dem Hashtag #BloggerElternMS schauen. Ich habe, weil ich mich so gut unterhalten habe und alles andere völlig …

Münsterpaket – Der komplette Inhalt und die Gewinnerin!

Letzte Woche habe ich das erste Münsterpaket gepackt und viele meiner MünsterLieblinge eingepackt. Das hat so viel Spaß gemacht mit euch! Vielen Dank dafür und natürlich auch den lieben Sponsoren ohne die sowas schwer möglich ist! Das Münsterpaket kann sich jetzt aber auf den Weg machen, denn es gibt eine eindeutige Gewinnerin! Aber erstmal muss ich euch ja noch zeigen, was noch mit ins Paket gesprungen ist… Neben dem Kochbuch und dem Fruchtaufstrich auch der liebste Kaffee, eine kleine Rolle Fahrradpapier, Sticky-Notes und eine kleine Überraschung für den Nachwuchs! Und gewonnen hat das alles die liebe Andrea mit diesem Kommentar: Herzlichen Glückwunsch, liebe Andrea! Bitte schick mir deine Adresse an muenstermamaÄTgmail.com, damit ich das Münsterpaket in die liebevollen Hände der Post geben kann. Allen anderen danke ich nochmal herzlich für’s mitmachen! Es gibt bestimmt ganz bald wieder ein Münsterpaket! Vor allem, weil mir bei der Suche nach den Zutaten für dieses Paket so viele schöne neue MünsterLieblinge in die Hände gefallen sind, die ich gerne mit euch teilen möchte! Eure Münstermama

Das Münsterpacket : Ein Münstermama – give away!

***50 Tage Münstermama*** Und was ist das schönste an einer 50 Tage-Jubiläums-Feier?! Geschenke für Euch, meine Lieben!!! Ich habe eine ganz besonders spannende Verlosung mit schönen Überraschungen für euch vorbereitet und hoffe, ihr überrascht mich mit vielen Hüpfern in den Lostopf! In das allererste Münsterpaket seiner Art habe ich einige echte Münster-Lieblinge gepackt. Und es ist ist für jeden etwas dabei: Für die Feinschmecker, für die Köche und Bäcker, für Kreative und natürlich für Münster-Liebhaber! Auf geht’s, hier also die ersten beiden Münster-Lieblinge für das Münsterpaket: MünsterLiebling #1 Ein regionales Kochbuch vom Hölker Verlag! Das Kochbuch aus dem Münsterland ist voll mit leckeren, alten lokalen Rezepten und mit dem schönen Leinenumschlag ein echter Schatz für jeden Kochbuchfan! Darin findet man aber nicht nur Rezepte, sondern auch Tipps und viele nette Anmerkungen…wie in einem geerbten Kochbuch von einer Münsteraner Oma eben! MünsterLiebling #2 Das ist mein persönliches Highlight jeden Sonntagmorgen! Der Himbeere-Weiße Schokolade Fruchtaufstrich von der Marmeladenmanufaktur ist ein Traum! Nicht zu süß und schön fruchtig. Das müsst ihr einfach probieren! Und weil ich Überraschungen so …